FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

<<

Schwedenfan

Benutzeravatar

Beiträge: 35

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 18:38

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 09:17

SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Hallo zusammen,

ich schicke zunächst einmal vorweg, dass ich hier noch neu bin und vielleicht noch nicht mit allen Geflogenheiten so vertraut.

Seit etwas mehr als einem Jahr bin ich stolzer Besitzer der Panasonic Lumix DMC-FZ200 und bin mit der Kamera super zufrieden. Nun habe ich mir als Ergänzung einen Telekonverter (SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter) und habe irgendwie ein Problem mit der Fokussierung, dass heißt die Bilder werden alle irgendwie nicht richtig scharf. Wenn ich den Autofokus benutze findet dieser keinen Punkt, wo ich ein scharfes Bild im Sucher habe. Lässt sich der Telekonverter evtl. nur mit dem manuellen Fokus nutzen? Vielleicht hat ja jemand einen Tipp?

Vielen Dank schon mal vorab...
<<

Horka

Benutzeravatar

Beiträge: 4528

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08

Wohnort: Südlich von Köln

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 09:44

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Das ist kein schlechter Tele-Vorsatz, der muss auch mit AF ordentliche und scharfe Bilder liefern.

Fokussiert die Kamera ohne Vorsatz ordentlich und schnell? Hast Du verschiedene Brennweiten und Motive durchprobiert? Nutzt Du den richtigen Adapter? Hast Du der Kamera gesagt, dass der Vorsatz angebracht ist (das hilft bei Deinem Problem direkt nicht, kann aber auf einen Einstellungsfehler hinweisen)? Hast Du bei Deinen Fotos an die 1/(KB-Brennweite) s-Formel gedacht? Hast Du bewusst ein kontrastreiches Motiv anvisiert?

Horst
G, LX und TZ von Pana, P und Stylus von Oly, analoge Schätze
<<

Schwedenfan

Benutzeravatar

Beiträge: 35

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 18:38

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 18:47

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Horka hat geschrieben:Das ist kein schlechter Tele-Vorsatz, der muss auch mit AF ordentliche und scharfe Bilder liefern.

Fokussiert die Kamera ohne Vorsatz ordentlich und schnell? Hast Du verschiedene Brennweiten und Motive durchprobiert? Nutzt Du den richtigen Adapter? Hast Du der Kamera gesagt, dass der Vorsatz angebracht ist (das hilft bei Deinem Problem direkt nicht, kann aber auf einen Einstellungsfehler hinweisen)? Hast Du bei Deinen Fotos an die 1/(KB-Brennweite) s-Formel gedacht? Hast Du bewusst ein kontrastreiches Motiv anvisiert?

Horst


Hallo Horst, das sind zunächst mal eine ganze Menge Fragen. Als Motiv hatte ich mir den Bodden in Zingst gesucht, wo ich ein paar schimmende Enten fotografieren wollte. Insofern, habe ich nicht mit wechselnden Brennweiten gearbeitet, weil das Motiv vom Deich, wo ich stand, ewas weiter entfernt lag. Der Adapter ist der Originaladapter des Herstellers und wurde mit dem Telekonverter mit geliefert. Der Kamera gesagt (eingestellt) habe ich es nicht, habe ich ehrlich gesagt nicht gewusst, schau ich mir aber gerne noch mal an, schon mal vielen Dank für diesen Tipp.

Das Motiv ist nicht unbedingt sehr kontrastreich gewählt, ich hänge mal ein Bild unten mit dran. Ich war aber davon ausgegangen, dass das Motiv kontrastreich genug ist. Zu Deiner ersten Frage noch, ja die Kamera fokusiert perfekt. Die Bilder sind eigentlich gestochen scharf.
<<

jessig1

Benutzeravatar

Beiträge: 3538

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47

Wohnort: Rheinstetten

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 19:44

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Hallo,

nicht jede Vorsatzlinse (Telekonverter ist was anders ;) ) funktioniert mit jedem Objektiv.

Bei den meisten universellen Vorsätzen muss man stark abblenden, um gute Ergegnisse zu erreichen. In den meisten Fällen werden Crops am PC besser als Bilder mit universellen Vorsätzen.

Nicht umsonst rechnen Hersteller Linsen und Konverter speziell für ein bestimmtes Objektiv. Und die kosten dann richtig Geld.

Mit einer Vorsatzlinse kann es, muss aber nicht funktionieren.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je
<<

Schwedenfan

Benutzeravatar

Beiträge: 35

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 18:38

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 21:11

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Horka hat geschrieben:Das ist kein schlechter Tele-Vorsatz, der muss auch mit AF ordentliche und scharfe Bilder liefern.

Fokussiert die Kamera ohne Vorsatz ordentlich und schnell? Hast Du verschiedene Brennweiten und Motive durchprobiert? Nutzt Du den richtigen Adapter? Hast Du der Kamera gesagt, dass der Vorsatz angebracht ist (das hilft bei Deinem Problem direkt nicht, kann aber auf einen Einstellungsfehler hinweisen)? Hast Du bei Deinen Fotos an die 1/(KB-Brennweite) s-Formel gedacht? Hast Du bewusst ein kontrastreiches Motiv anvisiert?

Horst


Hallo Horst,

vielen Dank für Deinen Tipp. Es war tatsächlich ein Einstellungsfehler meinerseits. :shock:
Ich habe mir die Beschreibung nochmal raus geholt und nochmal nachglesen.
Und siehe: Ich hatte den Punkt Konvertierung irgendwie überlesen. Jetzt ist alles so, wie es sein soll. :)

Viele Grüße Thomas
<<

Schwedenfan

Benutzeravatar

Beiträge: 35

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 18:38

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 21:17

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

jessig1 hat geschrieben:Hallo,

nicht jede Vorsatzlinse (Telekonverter ist was anders ;) ) funktioniert mit jedem Objektiv.

Bei den meisten universellen Vorsätzen muss man stark abblenden, um gute Ergegnisse zu erreichen. In den meisten Fällen werden Crops am PC besser als Bilder mit universellen Vorsätzen.

Nicht umsonst rechnen Hersteller Linsen und Konverter speziell für ein bestimmtes Objektiv. Und die kosten dann richtig Geld.

Mit einer Vorsatzlinse kann es, muss aber nicht funktionieren.


Hallo,

danke für Deinen Tipp. Ich habe jetzt erst mal ein paar Probefotos gemacht, nachdem mir Horst hier schon einen ganz richtigen Hinweis geliefert hat. Ist mir fast ein bisschen peinlich, die Beschreibung nicht richtig gelesen zu haben. Im Moment schaut alles gut aus. Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis.

Viele Grüße
Thomas
<<

Horka

Benutzeravatar

Beiträge: 4528

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08

Wohnort: Südlich von Köln

Beitrag Donnerstag 3. März 2016, 22:18

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Die Konvertereinstellung dient dazu, dem Stabi mitzuteilen, dass er anders arbeiten muss.

Vergiss nicht, dass bei Deiner Kombination viel (möglicherweise diesige) Luft zwischen Dir und dem Objekt ist. Das mindert den Kontrast und erschwert dem AF das Arbeiten.

Viel Spaß mit dem Tele-Vorsatz.

Horst
G, LX und TZ von Pana, P und Stylus von Oly, analoge Schätze
<<

Schwedenfan

Benutzeravatar

Beiträge: 35

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 18:38

Beitrag Freitag 4. März 2016, 16:27

Re: SIOCORE 1.8x High Definition (HD) Profi Telekonverter

Horka hat geschrieben:Die Konvertereinstellung dient dazu, dem Stabi mitzuteilen, dass er anders arbeiten muss.

Vergiss nicht, dass bei Deiner Kombination viel (möglicherweise diesige) Luft zwischen Dir und dem Objekt ist. Das mindert den Kontrast und erschwert dem AF das Arbeiten.

Viel Spaß mit dem Tele-Vorsatz.

Horst


Hallo Horst,

ja das habe ich am letzten Wochenende sogar ohne Telekonverter gemerkt. Aber trotzdem nochmal vielen Dank. Das sind wichtige Hinweise. Ich habe, um die Einstellungen mal auszuprobieren, einfach mal vom Balkon eine Taube fotografiert, nur um zu sehen, ob der AF jetzt so arbeitet, wie er soll. Die Lichtverhältnisse sind heute auch nicht so optimal, aber und das ist wichtig, die Taube ist scharf. :)

Ich zeige mal das Ergebnis (wenn man man davon absieht, das der Zweig vor der Taube schärfer ist, ist trotzdem das rausgekommen, was ich erreichen wollte).

Das Bild ist vielleicht nicht schön, aber darum ging es hier ja auch nicht. ;)

Vielen Dank
Thomas
Dateianhänge
P1030265a.jpg
Testbild mit Telekonverter
P1030265a.jpg (225.33 KiB) 1510-mal betrachtet

Zurück zu Zubehör für die Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum