FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Stativ für FZ200

<<

Alois5000

Benutzeravatar

Beiträge: 22

Registriert: Sonntag 7. April 2013, 11:45

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 10:16

Stativ für FZ200

Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nache einem Stativ für meine FZ200 da mir mein aktuelles Cullmann und unpraktisch zu groß ist.
Bedingungen an das Stativ sind folgende, leicht, möglichst klein (um in einen Rucksack zu passen), stabieler Kopf und stabieler Stand.
Aktuell bin ich bei diesen beiden Stativs hängen geblieben.
Hierzu würde mich interessieren was Ihr davon haltet und welche Alternativen ihr habt bzw. empfehlen könnt.
Da ich in der Artikelbeschreibung keinen Unterschied erkennen kann und meine Suche im Netz erfolglos blieb, würde ich mich freuen wenn jemand etwas zu den beiden Stativen sagen kann.
Ausser dem Preisunterschied von 30€ (MediaMarkt, Saturn usw.) finde ich nichts. Denke aber das dieser ja irgendwo her kommen muss.

Rollei Compact Traveller No.1
https://www.rollei.de/produkte/stative/reisestative/rollei-compact-traveler-no10-orange,p268119
Roller Compact Traveller No.10
https://www.rollei.de/produkte/stative/reisestative/rollei-compact-traveler-no-1-orange,p312942

Gruß und Danke

Michael
Panasonic Lumix FZ1000,Rollei Compact Traveler No.10, Metz mecablitz 44 AF-2
GoPro HD Hero2 Outdoor Edition + LCD BackPack + 2x Akku Pack + div. anderes Zubehör
Video: Magix Video Deluxe MX Plus
Foto: Corel PaintShop Pro X8 Ultim.
<<

Hobbyknipser

Benutzeravatar

Beiträge: 579

Registriert: Donnerstag 28. Februar 2013, 00:40

Wohnort: Hessen

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 11:04

Re: Stativ für FZ200

Hallo Michael,

so richtig einen Unterschied mag ich auch nicht ausmachen, ist aber auch nicht so wichtig.
Viel wichtiger wäre MIR das diese Stative nur auf 134cm ausfahrbar sind.
Das ist sehr unangenehm da man ständig gebückt vor dem Teil steht.
Man bekommt auch stabile Stative mit kleinem Packmaß, die deutlich mehr Höhe bieten.

Als Alternative würde ich Dir gerne einmal ein anderes vorschlagen,
welches ich als Allrouder-Stativ eher empfehlen würde.

https://www.amazon.de/D%C3%B6rr-HQ1650-Stativ-Kugelkopf-Schnellwechselplatte/dp/B00P82UV4A


...
Gruß Torsten
...
Homepage
<<

Alois5000

Benutzeravatar

Beiträge: 22

Registriert: Sonntag 7. April 2013, 11:45

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 11:47

Re: Stativ für FZ200

Hallo Torsten, erst mal danke für deine schnelle Antwort.
Das von dir vorgeschlagene Stativ mach einen sehr guten und hochwertigen Eindruck.
Leider ist es mir aber vom Packmass her zu groß und genau das ist mein Problem.
Das die beiden von mir vorgeschlagenen Stative eine geringe max. Höhe haben ist mir bewußt und muss ich eben in Kauf nehmen.
Ich denke aber das ich damit klar komme, da ich das Stativ eh nur für Nachtaufnahmen und Panoramabilder verwenden möchte.
Eines der wichtigsten Merkmale ist eben die Größe zusammengeklappt, da wie schon geschrieben, mein Cullmann mit knapp 50 oder 52cm und einer max. Höhe von ca. 165cm einfach zu sperrig ist.

Hab gerade auch noch dieses gefunden was eine max. Höhe von 1490mm hat und zusammengeklappt mit 34cm auch nur 2cm länger wäre.
Hier stellt sich mir aber die Frage Carbon zu dem Preis. Muss mich aber bei dem auch erst mal weiter einlesen. Vom Preis her jedenfalls sehr attraktiv.
http://www.ebay.de/itm/Zomei-Z669C-Professionelle-Kohlefaser-Tripod-Stative-Einbeinstativ-fur-Kamera-/351776537509?hash=item51e783fba5:g:MbsAAOSwjXRXajJk
Panasonic Lumix FZ1000,Rollei Compact Traveler No.10, Metz mecablitz 44 AF-2
GoPro HD Hero2 Outdoor Edition + LCD BackPack + 2x Akku Pack + div. anderes Zubehör
Video: Magix Video Deluxe MX Plus
Foto: Corel PaintShop Pro X8 Ultim.
<<

UweS

Benutzeravatar

Beiträge: 1562

Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49

Wohnort: Erzgebirge

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 12:18

Re: Stativ für FZ200

Hallo,

mein Rollei Stativ C5i ist komplett ausgefahren, da befindet sich die Kamera in einer Höhe von 1,65m.

In den Sucher kann ich da nicht mehr schauen ist zu Hoch.

BildRollei mit Kameraschlitten by Uwe maxx, auf Flickr
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R
<<

Hobbyknipser

Benutzeravatar

Beiträge: 579

Registriert: Donnerstag 28. Februar 2013, 00:40

Wohnort: Hessen

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 12:37

Re: Stativ für FZ200

Hallo Michael

Wenn das Packmaß für Dich so extrem wichtig ist dann mußt Du natürlich auf
andere, (kleinere) Stative zurückgreifen.

Ich wollte Dir nur das Problem mit den kleineren mal aufzeigen, weil es MICH
immer so genervt hat, wenn ich mit den kleineren Stativen unterwegs war/bin.

Ich mache es aber schon lange nicht mehr daran aus
ob das Stativ in oder an den Rucksack passt und trage es lieber in einem
extra Köcher (Tasche) mit einem Schultergurt. Ist halt Geschmackssache. ;)

...
Gruß Torsten
...
Homepage
<<

Alois5000

Benutzeravatar

Beiträge: 22

Registriert: Sonntag 7. April 2013, 11:45

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 12:49

Re: Stativ für FZ200

@ Uwe, danke für deinen Poast, das Stativ hate ich im Saturn in der Hand, ist aber für meine Bedürfnisse zu groß

@Torsten, es ist hald so, das ich auch viel mit dem Rad unterwegs bin und da nur einen Rucksack dabei habe in den nach Möglichkeit alles rein passen soll.
Deswegen auch dass mit der möglichst kleinen Größe zusammengeklappt und eben auch die Verwendung überwiegend Nachts oder für Panorama.
Das Zomei Stativ hat sich erledigt, die Bewertungen lesen sich gut und auch in div. Videos macht es einen guten Eindruck.
Hacken ist nur, das man es zwar bei Ebay oder Amazon bestellen kann, die Lieferung aber auch China erfolgt, darauf habe ich keine -Lust und will auch nicht Wochen warten bis es da ist.
Ausserdem hab ich nicht mal ein Amazon-Konto.
Panasonic Lumix FZ1000,Rollei Compact Traveler No.10, Metz mecablitz 44 AF-2
GoPro HD Hero2 Outdoor Edition + LCD BackPack + 2x Akku Pack + div. anderes Zubehör
Video: Magix Video Deluxe MX Plus
Foto: Corel PaintShop Pro X8 Ultim.
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 950

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 16:42

Re: Stativ für FZ200

Alois5000 hat geschrieben:Bedingungen an das Stativ sind folgende, leicht, möglichst klein (um in einen Rucksack zu passen), stabieler Kopf und stabieler Stand.

Das Problem ist das sich diese Faktoren irgendwie ein wenige gegenseitig ausschließen
Leicht = dünne Beine => instabil
Klein = viele Ausszüge => Instabil
Kurzes Packmass = nicht so lange Auszüge => nicht hoch

Die Rolleistative scheinen mit da aber ein guter Kompromiss zu sein, viel weniger als 32 cm wirst du als Packmass für ein großes Stativ nicht finden

Oder du nimmst Ministative wie z.B. http://www.novoflex.de/de/produkte/stativ-und-haltesysteme/mini-stative.html oder Berlebach Mini.
Das Berlebach transportiere ich im Rucksack oder Fahrradtasche.

Kennst du eigentlich: http://stativfreak.de/blog/news/
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

Alois5000

Benutzeravatar

Beiträge: 22

Registriert: Sonntag 7. April 2013, 11:45

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 20:49

Re: Stativ für FZ200

Hallo Uwe, die von dir vorgeschlagenen Mini-Stative sind nichts für mich. Von der Größe zusammengeklappt, kann ich bis ca.38cm um es gut im Rucksack zu verstauen. Das daraus eine max. Höhe von 135-148cm resultiert ist mir bewußt unnd nehme ich in kauf.
Die beiden Rollei gefallen mir soweit ganz gut, scheiden aber auf Grund des Stativkopf leider aus. Nach dem ich mich heute weiter eingelesen habe, musste ich feststellen das man bei den Rollei nur eine Schraube zum fixieren des Kugelkopf und des Drehteils hat. Das kann Hama, Manfrotto oder Mantona besser, hier gibt es zwei Fixierschrauben.
Ich denke ich muss nochmal ins Fotofachgeschäft oder zum Media Markt und mir die dort ausgestellten Reisestative ansehen bevor ich mich für eines entscheide. Eins seh ich aber schon jetzt, es ist schwer meine ganzen Wünsche unter einen Hut zu bringen. Bin aber absolut offen für alle weiteren Vorschläge.
Panasonic Lumix FZ1000,Rollei Compact Traveler No.10, Metz mecablitz 44 AF-2
GoPro HD Hero2 Outdoor Edition + LCD BackPack + 2x Akku Pack + div. anderes Zubehör
Video: Magix Video Deluxe MX Plus
Foto: Corel PaintShop Pro X8 Ultim.
<<

ChristinaM

Benutzeravatar

Beiträge: 2164

Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 22:36

Re: Stativ für FZ200

Ich hab mal mitgelesen weil ich auch gerade ein Stativ suche, das möglichst klein ist zusammengepackt (soll mit ins Handgepäck im Flieger) und bei dem ich mich trotzdem nicht nach unten verrenken muss beim Fotografieren. Jetzt hab ich das hier gerade gefunden, es hat allerdings noch keine Bewertungen:
https://www.amazon.de/dp/B015NZYAKC/ref ... vybT7MAGKM
LG
Christina
FZ200, G6 mit 12-32 und 45-150, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.
<<

ChristinaM

Benutzeravatar

Beiträge: 2164

Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Beitrag Sonntag 18. Dezember 2016, 23:33

Re: Stativ für FZ200

Zusatz: Offensichtlich gibt es das Stativ unter mehreren Namen (immer mit der Bezeichnung 666 drin) und auch zu verschiedenen Preisen, und die Rezensionen und auch Vorstellungen auf YouTube sehen ganz gut aus.
LG
Christina
FZ200, G6 mit 12-32 und 45-150, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 950

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Montag 19. Dezember 2016, 11:49

Re: Stativ für FZ200

ChristinaM hat geschrieben:(soll mit ins Handgepäck im Flieger

Hast du schon mal Stativ mit ins Handgepäck genommen?
Ich bin das sehr vorsichtig und packe es in den Koffer, da man IMHO mit einer solchen Stange ja irgendwie eine Art Waffe dabei hat :?
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

ChristinaM

Benutzeravatar

Beiträge: 2164

Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Beitrag Montag 19. Dezember 2016, 14:26

Re: Stativ für FZ200

Hallo Uwe, ja schon zweimal, jedesmal mein Cullman Stativ, das zusammengeklappt 28 cm lang ist, aufgeklappt aber leider viel zu kurz.. Gab nie Probleme. Beide Reisen und auch die nächste sind ohne Koffer zum aufgeben, daher muss es ins Handgepäck (ein CabinMaxx Rucksack).
LG
Christina
FZ200, G6 mit 12-32 und 45-150, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.
<<

Alois5000

Benutzeravatar

Beiträge: 22

Registriert: Sonntag 7. April 2013, 11:45

Beitrag Montag 19. Dezember 2016, 17:00

Re: Stativ für FZ200

So hier mal die Antwort auf meine Anfrage bei Rollei zu dem Unerscheid der beiden Stative Rollei Compact No.1 und No.10
Hoff die Antwort hilft dem ein oder anderen auch weiter. Bei mir herscht jetzt zumindest Klarheit !!!


Sehr geehrter Herr ......,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Die beiden Stative unterscheiden sich lediglich in der Anzahl der beigelegten Schnellwechselplatten. Beim Compact Traveler No.10 sind zwei Schnellwechselplatten im Lieferumfang enthalten, beim Traveler No.1 nur eine.
Ansonsten können Sie auch den anhängenden Daten-Blättern entnehmen, dass das Stativ in beiden Varianten dasselbe ist.
Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne wieder kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

Rollei Service-Team
Roberto Cavour-Alvarez
Rollei Service Center
Denisstr. 28a
67663 Kaiserslautern
Germany
Panasonic Lumix FZ1000,Rollei Compact Traveler No.10, Metz mecablitz 44 AF-2
GoPro HD Hero2 Outdoor Edition + LCD BackPack + 2x Akku Pack + div. anderes Zubehör
Video: Magix Video Deluxe MX Plus
Foto: Corel PaintShop Pro X8 Ultim.
<<

Alois5000

Benutzeravatar

Beiträge: 22

Registriert: Sonntag 7. April 2013, 11:45

Beitrag Dienstag 20. Dezember 2016, 17:26

Re: Stativ für FZ200

Hallo Lumix-Gemeinde,

ich habe heute bezüglich eines Stativs zugeschlagen. Auf Grund der geringen Verfügbarkeit, ist es das Rollei Traveller Compact No.10 geworden.
Grund für meine Kaufentscheidung war, das die Verfügbarkeit an kleinen Stativen in div. Geschäften wie Media Markt, Conrad, Saturn und zwei Fotofachgeschäften sehr gering ist.
Somit war ein Testen und Begutachten als kaum möglich, auch hatte ich keine groß Lust auf Online bestellen um dann evtl. enttäuscht zu sein und das Teil dann wieder zurück zu schicken.
Von der Verarbeitung macht es einen sehr guten und stabilen Eindruck, ich werde nach dem ich es ein paar mal verwendet habe, ein Feedback geben, ob sich mein erster positiver Eindruck bewahrheitet hat oder nicht.

Gru0 und Danke

Michael
Panasonic Lumix FZ1000,Rollei Compact Traveler No.10, Metz mecablitz 44 AF-2
GoPro HD Hero2 Outdoor Edition + LCD BackPack + 2x Akku Pack + div. anderes Zubehör
Video: Magix Video Deluxe MX Plus
Foto: Corel PaintShop Pro X8 Ultim.
<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 2774

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Dienstag 20. Dezember 2016, 20:54

Re: Stativ für FZ200

Vielleicht magst Du hier mal stöbern:

http://www.traumflieger.de/reports/www.traumflieger.de/reports/DSLR-Zubehoer/Stativ-Tipps/Der-Stativ-Test::1097.html

Es handelt sich um Tests von vielen verschiedenen Stativen. Es gibt dabei verschiedene Kategorien, etwa für ultraleichte Reisestative aber auch für Stative mit einem Gewicht von bis zu 1,3 kg, darunter einige, die Deine Packmaße einhalten.

Ansonsten kann ich Dir das Sirui T 005 KX aus eigener Praxis empfehlen, es hat auch gleich einen Kopf dabei. Es passt in meine großen Handtaschen (30 cm Packmass), wiegt mit Kopf knapp 1 Kilo. Die Höhe ist allerdings nur 130 cm, was Dir aber wohl egal ist. Der mitgelieferte Kopf ist von mir zwischenzeitlich ausgetauscht worden, weil ich mit ihm nicht zurechtgekommen bin. Jetzt bin ich mit einem der größeren G 20X sehr zufrieden. Problem bei den leichten Stativen, so auch bei dem Sirui: Stabilität, für mich heißt das vor allem Windanfälligkeit. Da hilft nur beschweren.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, davor Petri Spiegelreflex und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist

Zurück zu Zubehör für die Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum