FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Bin überwältigt

<<

Jenso

Beitrag Donnerstag 25. August 2016, 20:32

Re: Bin überwältigt

Ich hatte die Ehre, auch persönlich-unfotografisch mit Lili (und einigen ihrer Sorgen) zu tun zu haben und bedaure ihren zu frühen Tod sehr…
<<

valokuva

Benutzeravatar

Beiträge: 7283

Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Beitrag Donnerstag 25. August 2016, 20:39

Re: Bin überwältigt

Bei der Gedenkminute mache ich gleich mit.
Schöne Idee von Euch, Frank und Lothar.
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.
<<

basaltfreund

Benutzeravatar

Beiträge: 12023

Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Beitrag Donnerstag 25. August 2016, 20:57

Re: Bin überwältigt

ach ja...da bin ich auch dabei :(
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge
<<

mikesch0815

Benutzeravatar

Beiträge: 6700

Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29

Wohnort: Schotten

Beitrag Donnerstag 25. August 2016, 21:16

Re: Bin überwältigt

Ich bin kein religiöser Mensch, aber die Gedenkminute ist angemessen!

so gedenkend
Maico
Lumix GX7, GH2 (IR-mod) Pan 14-140 Pan 14 Oly 45 Oly 9-18 Wali 7.5 Rokkor 50 Makro Metz 50 AF-1 Sirui T025 Novoflex Balgen Bild
Canon G11
Lightroom Photoshop
<<

maja

Benutzeravatar

Beiträge: 9510

Registriert: Samstag 5. November 2011, 13:59

Wohnort: Uckermark

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 10:27

Re: Bin überwältigt

Sobald der kalte Januar sich zeigt sind meine Gedanken ganz nah bei Lili.
Ich erinnere mich noch ganz genau an die schockierende Nachricht von ihrem Ableben.
Das hat uns alle so traurig gestimmt.
An dem Tag, als wir es erfuhren - es war ein Sonntag bin ich hinaus in den kalten Januar zum Deich.
Ich erinnere mich so, als wäre es gestern gewesen.
Was ich dort erlebte war so einmalig und hält meine Erinnerungen zu Lili so fest.
Es war recht kalt wie jetzt in den letzten Tagen und es lag Schnee, die Sonne schien schon fast zum Sonnenuntergang.
Da passierte es, ich sah eine Nebensonne und meine Gedanken waren bei Lili. War das ihr letzter Gruß?
Ich werde es nicht erfahren, doch für mich war es eine wundersame Begegnung, die ich fotografisch auch festgehalten haben. Hier noch nie gezeigt. Vielleicht sollte ich es noch tun.

Zur Erinnerung an Lili - Marianne



BildLili by Marianne Komm, auf Flickr
WER WIE WAS ...wieso ; weshalb ; warum- WER NICHT FRAGT bleibt DUMM
DMC - G3 - Kit 14-42 / Canon FD 50mm f1.8 - / M.Zuiko 45 mm f1.8/ DMC - FZ 150;

Raynox 150/ 250iger
PHOTOSHOP ELEMENTS 13

https://www.flickr.com/
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 9664

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 10:31

Re: Bin überwältigt

Danke Marianne
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / E-PL7 / Yashica Mat 124 G
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus und Sigma sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

Dietz

Benutzeravatar

Beiträge: 6793

Registriert: Montag 30. Januar 2012, 17:24

Wohnort: Ruhrpott

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 10:51

Re: Bin überwältigt

Noch am letzten Sonntag dachte ich an Lili und habe diesen Thread gewälzt.
Danke Marianne!

Viele Grüße
Dietz


"Werft mich in einen Fluß und wenn ihr Pech habt hab ich Glück und komm mit einem Fisch im Maul zurück" FINK (Nils Koppruch 1965 - 2012)
<<

basaltfreund

Benutzeravatar

Beiträge: 12023

Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 10:53

Re: Bin überwältigt

ja, Danke Marianne :(
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge
<<

lomix

Benutzeravatar

Beiträge: 18574

Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10

Wohnort: -Vulkaneifel-

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 11:02

Re: Bin überwältigt

danke Dir.............R.I.P.
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;
<<

mikesch0815

Benutzeravatar

Beiträge: 6700

Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29

Wohnort: Schotten

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 11:17

Re: Bin überwältigt

Haben wir nicht noch einen Kalender 2017 für ihre Familie über?

so weit
Maico
Lumix GX7, GH2 (IR-mod) Pan 14-140 Pan 14 Oly 45 Oly 9-18 Wali 7.5 Rokkor 50 Makro Metz 50 AF-1 Sirui T025 Novoflex Balgen Bild
Canon G11
Lightroom Photoshop
<<

oberbayer

Benutzeravatar

Beiträge: 4130

Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43

Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 13:32

Re: Bin überwältigt

Ich werde den Tag nicht vergessen, als Stefan und ich den Lumix Kalender bei ihr vorbei brachten und sie dabei kennen lernen durften!
Viele Grüße aus Bayern
Herbert

FZ1000 seit Mai 2016 und TZ61 seit Juli 2014
Marumi Achromat DHG +5 Pro und +3 Pro, Hoya HD UV Filter, Hoya HD Polarisationsfilter Cirkular, Nissin i40, Zoner Photo Studio X
<<

grinsinnelins

Benutzeravatar

Beiträge: 10830

Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29

Wohnort: Niederrhein

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 17:32

Re: Bin überwältigt

Hat man gleich wieder einen Kloß im Hals, darf gar nicht dran denken, danke Marianne !!

Was jetzt hier passiert ist das schöne an diesem Forum :!: :!: :!: :!:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr
<<

valokuva

Benutzeravatar

Beiträge: 7283

Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Beitrag Mittwoch 18. Januar 2017, 00:21

Re: Bin überwältigt

Danke Marianne,
dass Du das wieder hochgebracht hast.

Ich denke ebenfalls immer mal wieder an den Besuch bei Lili zusammen mit Herbert zurück.
Und natürlich die schockierende Nachricht von ihrem Tod, nachdem es kurz zuvor noch ein paar positive Nachrichten gegeben hatte.
Ganz besonders bleiben mir aber ihre Abschiedsworte in Erinnerung (die ihre Freundin Lonnie hier am 17.01.15 gepostet hat). Ich weiß noch, wie meine Freundin und ich an einem Morgen am Tablet saßen und Lilis Botschaft lasen. Nach einer Weile fielen erste Tränen auf den Bildschirm und das Bild fing an zu wackeln...
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.
<<

Hanseat68

Benutzeravatar

Beiträge: 333

Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13

Wohnort: im Süderelberaum

Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 08:36

Re: Bin überwältigt

maja hat geschrieben:Sobald der kalte Januar sich zeigt sind meine Gedanken ganz nah bei Lili.
Ich erinnere mich noch ganz genau an die schockierende Nachricht von ihrem Ableben.
Das hat uns alle so traurig gestimmt.
An dem Tag, als wir es erfuhren - es war ein Sonntag bin ich hinaus in den kalten Januar zum Deich.
Ich erinnere mich so, als wäre es gestern gewesen.
Was ich dort erlebte war so einmalig und hält meine Erinnerungen zu Lili so fest.
Es war recht kalt wie jetzt in den letzten Tagen und es lag Schnee, die Sonne schien schon fast zum Sonnenuntergang.
Da passierte es, ich sah eine Nebensonne und meine Gedanken waren bei Lili. War das ihr letzter Gruß?
Ich werde es nicht erfahren, doch für mich war es eine wundersame Begegnung, die ich fotografisch auch festgehalten haben. Hier noch nie gezeigt. Vielleicht sollte ich es noch tun.

Zur Erinnerung an Lili - Marianne



BildLili by Marianne Komm, auf Flickr


eure liebevollen Wörter gehen in diesem Thread unter die Haut,und habe dies so in noch keiner Community erlebt.
bin noch nicht lange lange hier im Forum, aber dieser Thread zeigt = hier geht es nicht nur um das nackte Thema Fotografie und die Bilder.

liebe Lili= ich wünsche das Du "Deinen Platz im Licht und der Liebe" gefunden hast.
rocke das Licht und die Liebe mit Deinen Bildern.
und ich denke Du schaust von oben hier öfters rein.
denn die Gedanken kennen kein einlogen und anmelden.

habe täglich mit Leid,Schmerzen und Tot durch meine palliative Arbeit in einem Hospiz zu tun.
ich erlebe dabei häufig das es mehr gibt zwischen Himmel und Erde.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver
<<

Friedhelm Berg

Beiträge: 565

Registriert: Dienstag 13. November 2012, 09:18

Wohnort: Bonn-Bad Godesberg

Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 08:56

Re: Bin überwältigt

Auch ich habe damals das Deama um Rufus und Lili mitverfolgt, habe für beide gebangt und gehofft und war schließlich unendlich traurig, dass beide den Kampf verloren haben.
Es ist schön, dass in diesem Forum die Erinnerung wach gehalten wird. Dank auch an Marianne.
Liebe Grüße
Friedhelm

FZ 20, FZ150,TZ8, DMW LTZ10, DMW RS1, Photoshop Elements 9, Premiere Elements 9
VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen rund ums Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum