FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Sonntag 25. Dezember 2016, 14:54

Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Hallo, ich wünsche mir einen neuen Forumsbereich für Tutorien/Anleitungen. Und idealerweise natürlich auch, dass sich dann jemand von den Admins die Mühe macht, Tutorien im Forum zu suchen und in den neuen Bereich zu verschieben/zu kopieren...

So kam ich auf die Idee:
Ich bin öfter im Forum "Gimp-Werkstatt", wo es viele gutsortierte Tutorien gibt, ich ich sehr schätze.
Hier im Lumix-Forum sah ich in diesem neuen Thread hier http://www.lumix-forum.de/viewtopic.php?f=26&t=36645 die Querverweise zu Anleitungen in bezug auf Bildbearbeitungen, die Winterhexe mal erstellt hatte. Schade, dass im Forum solche Schätze im Verborgenen schlummern, die ich noch nie gesehen hatte und von selbst auch nicht gefunden hätte.

Was sollte hinein:
Im ganzen Forum verteilt, und leider oft schwer zu finden, gibt es sehr viele gute Anleitungen.
Einige z.B. von Lenno sind in der Liste der Threads oben angeheftet, so dass man sie sofort findet. Aber auch längst nicht alle, z.B. mitten in der Planung des Wochenkalenders 2017 ist eine supergute Erklärung von Lenno zu Graustufenbildern und Grauschleierentfernung versteckt...
Die meisten Anleitungen betreffen wohl das Thema Bildbearbeitung, aber auch zu verschiedenen Kameras und sonstigen Themen habe ich schon gute Anleitungen gelesen: Wie man die Anzahl der Auslösungen ausliest, vorsichtig am Objektiv saugen kann um ein Staubkorn zu entfernen, Tricks wie man Libellen im Flug fokussieren kann, worauf man beim Stativkauf achten sollte, der richtige Aufbau um ein Glas ohne Spiegelungen zu fotografieren, Tipps zu Stacking oder Astrofotografie und und und.
Vieles findet man leider mit der Suchfunktion kaum wieder (und z.B. Orton-Effekt hätte ich nie gesucht, das Wort kannte ich gar nicht), eine Neusortierung wäre deshalb schön und hilfreich.

Konkurrenz zum Kamerabuch?
Die hilfreichen Anleitungen hier, die sich auf eine bestimmte Kamera beziehen, sehe ich als gute Ergänzung zum Kamerabuch. Auch wenn man etliche gute ausführliche Anleitungen zu verschiedenen Fragestellungen sofort gutsortiert im Forum finden könnte, können solche Anleitungen doch nicht mit dem systematisch aufgebauten Buch zur Kamera konkurrieren, das Buch würde sicher trotzdem noch genauso gern gekauft.

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

UweS

Benutzeravatar

Beiträge: 1384

Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49

Wohnort: Erzgebirge

Beitrag Sonntag 25. Dezember 2016, 15:56

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Für so einen Bereich wäre ich auch.
Was aber Voraussetzung für so einen Bereich wären.

Die Beiträge dürfen nicht in endlosen Diskussionen ausufern, sondern nur eben Anleitungen.
Alle Diskussionen dazu müssen in einem separaten Beitrag geführt werden.

Die Anleitungen dürfen von jedem ergänzt werden, aber nur separat diskutiert.

Ein Moderator müsste das kontrollieren und Posts verschieben.
Freundliche Grüße Uwe.
Bild


TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R
<<

Fossil

Benutzeravatar

Beiträge: 1526

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Beitrag Sonntag 25. Dezember 2016, 15:58

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Hallo Corinna,
die Umsetzung Deiner Anregung wäre toll, denn dieses Forum ist mit der Zeit zu einem reichhaltigen Fundus profunder Sachkenntnisse geworden und über die Suchfunktion kommt man oft aufgrund der hohen Anzahl von Stichwort-Treffern nicht mehr weiter.
Ich hatte auch schon mal angefragt, ob es hier im Forum möglich wäre, Kompendien anzulegen und habe darauf nachvollziehbare Antworten bekommen, warum das nicht so einfach möglich ist (guckst Du hier http://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=32711&hilit=An+alle+Makro, da geht es zwar speziell um Makro, betrifft aber auch generell die Frage nach der Machbarkeit von Tutorien).
Es müßte ja Leute geben, die solche Tutorien/Kompendien/Scripten anlegen, betreuen und pflegen. Da wird es dann bei der Umsetzung schwierig. Wie soll das organisiert und umgesetzt werden?
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock
<<

Jock-l

Benutzeravatar

Beiträge: 1579

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Beitrag Sonntag 25. Dezember 2016, 16:19

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Im Grunde scheint der Weg über zwei Threads erreichbar- eine Eröffnung mit Tutorial und fortgeführt in der Diskussion, die der Sache dient (Fehler ausmerzen), ein Thread/Posting als Extrakt daraus zum Oben-anpinnen, interne Verlinkung damit man weiß wo der Gegenpart steht.

Da jede/r User/in ein individuelles Tempo im Erlernen oder Stand des Eigenwissens hat, wäre eine kleine Klassifizierung (Einsteiger/Fortgeschrittener/Profi- wobei ich diese Begriffe immer als streitbar ansehe :D) hilfreich. Es soll die Dinge nicht komplizierter machen, aber für eine Hilfestellung sehe ich das als nützlich an. Aber nicht weiter ausgelegt/proliferierend, dann würde es unübersichtlich. Und überall wäre das auch nicht erforderlich- meine These ;)

Beispiel Software/EBV, Foto in der Größe bearbeiten- ein zwei Beispiele am Markt vertretener Marktführer (ich zähle Bekanntes aus Freeware und Co. wie Gimp u.a. einfach dazu) mit Nennung der im Beispiel verwendeten Softwareversion, für den Fall daß sich UserInterface mal ändert ... ;) -> Das als "Easy" oder "Einsteiger" oder "Anfänger" ... weil an die Hand nehmend

Universell ausgelegt z.B. über die Nennung der Arbeitsschritte oder zusammengefasste Schritte ... -> "Fortgeschrittener" oder ...

So als Überlegung. Und- man muß nicht alles selbst neu machen-> Verlinken. Aber: Wer kontrolliert die Erreichbarkeit der Links (in Abständen) ?
<<

mopswerk

Beiträge: 1803

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 14:04

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Dieses Forum ist sehr "redselig", da nicht immer wieder so hart interveniert wird wie in anderen Foren. Zu den immer wieder diskutierten Themen gehören zB meiner Beobachtung nach:
* Crop Faktor Diskussion
* Schärfentiefe
* ISO
* Anzahl der Auslösungen bei Pana
* Schärfentiefe bei Makros, Zwischenringe, Nahlinsen
* ...und noch vieles andere mehr, was schon häufig wiederholt beschrieben wurde ...
Es wäre schön, wenn man diese immer wieder durchgekauten Themen einmal ordentlich beschrieben hätte, dann könnte man auch immer wieder drauf verweisen.
Meiner Meinung nach würde das gehen, wenn Threads nur von einer Person gepflegt werden würden: Das wäre dann ggf. Aufwand für die Admins, außerdem wäre das dann eher ein Blog, kein Forum mehr...
Insofern mache ich da ein dickes Fragezeichen dahinter, ob das klappen könnte. Lasse mich aber gerne eines anderen belehren.
LG, Henrik
flickr | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

deetaah

Benutzeravatar

Beiträge: 3246

Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 15:48

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Tutorien/ Anleitungen im Forum sind einerseits eine gute Idee. Andererseits scheint das bei der Menge der Foristen, deren verschiedenen Interessen,
Kameras und Bildbearbeitungsprogramme ein wahnsinniger Aufwand. Wir alle sind hier im Forum mehr oder weniger Laien, die hier hobbymäßig unterwegs
sind. Das "Projekt" Tutorien/ Anleitungen müsste aber professionell erstellt, betreut und auf dem Laufenden gehalten werden. Darüber hinaus gibt es im Netz
jede Menge Tutorien und Anleitungen. Warum das Rad noch einmal erfinden?
und tschüss - Dieter
Un hier is mei Fligger
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | JJC Funk-Fernauslöser | PSE 12
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 17:17

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

deetaah hat geschrieben: Das "Projekt" Tutorien/ Anleitungen müsste aber professionell erstellt, betreut und auf dem Laufenden gehalten werden. Darüber hinaus gibt es im Netz
jede Menge Tutorien und Anleitungen. Warum das Rad noch einmal erfinden?


Wir haben hier im Forum ja schon mindestens hundert gute Anleitungen zu den verschiedensten Themen. Die könnte ein Admin (ja, es würde Mühe machen) an einen Ort kopieren /verschieben, an dem sie gut zu finden sind. Das wäre für diejenigen schön, die von den Anleitungen gern profitieren möchten, aber bisher nichts von vielen der Anleitungen wissen. Und es wäre für diejenigen schön, die sich einmal die Mühe gemacht haben, eine Anleitung zu erstellen, denen man dadurch neu Wertschätzung entgegenbringen würde. Und wer dann in der Zukunft eine neue Anleitung schreiben wird, könnte sich dann an die Ideen von "Jock-I" halten.

Warum sollte es nötig sein, eine Anleitung professionell zu erstellen? Wenn ein Neuling in diesem Forum eine Frage zu seiner Kamera stellt, bekommt er doch auch mehrheitlich keine "professionellen" Antworten. Aber hilfreiche, praxisnahe Antworten von anderen Kameranutzern.

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

Binärius

Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 7461

Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27

Wohnort: Neumünster

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 17:27

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Corinna hat geschrieben:...Die könnte ein Admin (ja, es würde Mühe machen) an einen Ort kopieren /verschieben...

Sicher eine gute Idee Corinna.
Ich würde das glatt übernehmen, müsste ich nicht täglich ca. 10 Std. die Brötchen für meine Familie verdienen.
Bleibt maximal ein freies Wochenende und da reicht die Zeit nicht, ich fotografiere dann lieber. ;)
Gruß Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 17:37

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Binärius hat geschrieben:
Corinna hat geschrieben:...Die könnte ein Admin (ja, es würde Mühe machen) an einen Ort kopieren /verschieben...

Sicher eine gute Idee Corinna.
Ich würde das glatt übernehmen, müsste ich nicht täglich ca. 10 Std. die Brötchen für meine Familie verdienen.
Bleibt mal maximal ein freies Wochenende und da reicht die Zeit nicht, ich fotografiere dann lieber. ;)


Ja, das ist ein gutes Argument, da kann man nichts gegen sagen.

Wenn keiner Zeit hat, die alten Anleitungen zu verschieben, dann könnte man aber vielleicht trotzdem einen Ort bieten, an den in Zukunft neue Anleitungen hingehören würden. In zehn Jahren wäre man vielleicht froh, zumindest die Tutorien der letzten zehn Jahre dort zu finden. ;)

Eventuell könnte man auch die Suche nach Anleitungen als Gemeinschaftsaktion starten, und alle Foris posten Links, dann bräuchte der geplagte Admin "nur" noch kopieren/verschieben und nicht auch noch nach den Anleitungen suchen?

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

UweS

Benutzeravatar

Beiträge: 1384

Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49

Wohnort: Erzgebirge

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 17:51

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Darüber hinaus gibt es im Netz
jede Menge Tutorien und Anleitungen. Warum das Rad noch einmal erfinden?


Nee, das Rad musste nicht neu erfinden, aber auch im WW Netz sucht man sich manchmal dämlich um das passende zu finden.

Wenn man dann aber hier im Forum einen Bereich aufrufen kann um das zu finden, biste schneller am Ziel und vor allem für uns, wo es doch hauptsächlich
um Panasonic geht und um die Software die von dem meisten genutzt wird.
Freundliche Grüße Uwe.
Bild


TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1990

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 18:05

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Ich denke man muß das Ganze vor dem kommerziellen Hintergrund des Forums sehen, speziell auch vom notwendigen Verkauf der kameraspezifischen Bücher her, was ja dieses Forum erst ermöglicht.

Es gibt aber Threads die insgesamt sehr gut auf einzelne, spezielle Themen eingehen, wenn ich da z.B. an den mir am Herzen liegenden Stackthread denke, der hobbymäßig vom Beginn her Fragen durch Beispiele beantwortet und dadurch in sich eine Steigerung in den Ergebnissen erfahren hat, ohne das es zu verbalen Ausuferungen gekommen wäre.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 18:11

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Sennheiser hat geschrieben:Ich denke man muß das Ganze vor dem kommerziellen Hintergrund des Forums sehen, speziell auch vom notwendigen Verkauf der kameraspezifischen Bücher her, was ja dieses Forum erst ermöglicht.

Es gibt aber Threads die insgesamt sehr gut auf einzelne, spezielle Themen eingehen, wenn ich da z.B. an den mir am Herzen liegenden Stackthread denke, der hobbymäßig vom Beginn her Fragen durch Beispiele beantwortet und dadurch in sich eine Steigerung in den Ergebnissen erfahren hat, ohne das es zu verbalen Ausuferungen gekommen wäre.


Ja, euer Stackthread ist super! Auch der HDR-Thread. Bloß wenn so ein Thread mal mehr als 50 Seiten hat, dann wäre ein Neuling sehr froh, wenn Kopien von einigen besonders hilfreichen Seiten nochmal woanders mit prägnanten Überschriften leicht zu finden wären.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

Biggi 61

Benutzeravatar

Beiträge: 885

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25

Wohnort: Hamburg

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 18:13

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Die Idee finde ich auch klasse!
Es gibt wohl nur eine Möglichkeit: DAVID (Lenno) davon zu überzeugen, dass die G81 die Kamera ist, die er schon immer haben wollte und er wieder zu uns zurück kommt. :lol: :lol:
Aber Spaß beiseite, obwohl ich mich wirklich freuen würde, wenn David wieder hier ist.
Wenn die Moderatoren eine Möglichkeit sehen würden, wie einige User helfen können, diesen Thread zusammen zu stellen und er danach "nur" gepflegt werden muss, würde ich und bestimmt auch einige andere mithelfen.
Denn, wie schon öfter geschrieben, die Anleitungen sind im Forum vorhanden.
VG
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1990

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 18:25

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Wer mal als Mod unterwegs war weiß wie zeitaufwändig dieser "Job" ist.
Und der hier angedachte Zusatzbereich würde wohl die einzusetzende Zeit verdoppeln bzw. wahrscheinlich sogar eher verdreifachen.
Sicher nichts was jemanden der selber auch gerne fotografiert, und dafür auch Zeit benötigt reizen würde.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

Valentino

Beitrag Montag 26. Dezember 2016, 21:11

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Wir investieren in der Gesamtheit so viel Zeit in dieses Forum. Da dürfte doch sicher ein kleines Kontingent zur Pflege eines Tutorienbereichs abzuzweigen sein. Ich finde es schade dass so etwas so schwer umzusetzen ist.
Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen rund ums Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum