FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

LX100 bricht 4k-Aufnahme ab

<<

jo_man

Beiträge: 3

Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:02

Beitrag Dienstag 16. Mai 2017, 20:15

LX100 bricht 4k-Aufnahme ab

Hallo zusammen!

nach ersten kurzen 4k-Tests mit der LX100 habe ich die Kamera jetzt für längere Aufnahmen genutzt. An zwei Tagen ist es dabei insgesamt 3mal passiert, dass die 4K-Aufnahme abgebrochen wurde. Die Bilddatenrate sei nicht ausreichend gewesen, so die Fehlermeldung. Andererseits lief die Kamera auch öfters etwa 10 Minuten ohne Probleme durch.

Nun verwende ich die empfohlene SC Card (Transcend SD XC 1 mit 64 GB, UHS-I U3, Class 10, Schreiben bis 60 MB/s). Meine Zweitkarte ist identisch, denn ich bin davon ausgegangen, dass dieser Kartentyp ausreicht. Ich habe auch gelesen, dass die Schnittstelle der Kamera gar nicht mehr verarbeiten kann, eine teurere Karte also sinnlos wäre.

Geht es jemandem genauso wie mir? Gibt es eine Lösung dafür? Die Rest-Aufnahmezeit wurde nie mit weniger als 15 Minuten angegeben. Die ersten beiden Abbrüche gab es, als auf der Speicherkarte noch kaum Aufnahmezeit ”verbraucht” war.

Bin für Tipps und Hilfe dankbar, denn so wäre die Kamera künftig nicht nutzbar für mich.

Vielen Dank und viele Grüße,
Joachim
<<

SteffK

Beiträge: 28

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 09:53

Re: LX100 bricht 4k-Aufnahme ab

Die LX100 ist hier sehr wahrscheinlich unschuldig. Du bist offenbar auch ein Opfer einer versemmelten Charge der 64 GB U3 Transcend Karten. Da muss Transcend irgendeine kaputte Charge geliefert haben. Da gibts einige Berichte drüber, ich selber bin auch Betroffener mit exakt dieser Karte. Alle anderen U3 Karten laufen anstandslos. Kurz gesagt...es liegt zu 99% an exakt dieser Karte. Die Fehlermeldung lautete sicher "Schreibrate reicht nicht aus", nicht Bildrate ;). Die Schreibrate reicht aber dicke aus, somit ist die Karte defekt. Kauf Dir entweder die 128GB Version der Transcend oder besser gleich die U3 Karten von Sandisk und es wird wieder funktionieren.
<<

jo_man

Beiträge: 3

Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:02

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 17:55

Re: LX100 bricht 4k-Aufnahme ab

Vielen Dank!

Das ist jetzt zwar keine so gute Nachricht (weil: 2 neue SD Cards sind fällig). Aber immerhin positiv: Wenns damit behoben ist und ich mich auf die Kamera verlassen kann, ist das ja schon einmal beruhigend.

Und ja, die Fehlermeldung betraf natürlich die Schreibrate. Ich vermute mal, es macht keinen Sinn, dem Hersteller der Karte eine Mail zu schreiben.

Gruß, Joachim
<<

dietger

Beiträge: 2860

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 19:10

Re: LX100 bricht 4k-Aufnahme ab

Ich vermute mal, es macht keinen Sinn, dem Hersteller der Karte eine Mail zu schreiben.

Verstehe ich nicht. Du hast doch Garantie auf die Karte.
Wenn es sich denn um eine fehlerhafte Produktionscharge handelt
ist der Hersteller mit ziemlicher Sicherheit darüber bereits informiert.


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Olympus Body Cap 9mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst
<<

jo_man

Beiträge: 3

Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:02

Beitrag Donnerstag 18. Mai 2017, 08:47

Re: LX100 bricht 4k-Aufnahme ab

Hallo Dietger,

Danke für den Hinweis! Das ist schon richtig. Problematisch bei Garantieansprüchen ist ja immer der Nachweis des Fehlers. Ich müsste also dem Hersteller nachweisen, dass das Problem bei seiner Karte liegt, nicht bei meiner Kamera.

Nun sind viele Hersteller kulant, meist auch dann, wenn es um teure Anschaffungen geht. Andere sind es nicht, deswegen habe ich das so formuliert.

Wenn also jemand die Karte umtauschen konnte (oder auch nicht), würde ich mich über eine Nachricht freuen. Das erspart unter Umständen wochenlange Korrespondenz.

Joachim

Zurück zu Video mit den Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum