FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

4K Video Frage zu FZ300

<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Mittwoch 13. April 2016, 00:44

4K Video Frage zu FZ300

Hallo,

ich bin am überlegen, mir diese Kamera zu kaufen. Zum einen wegen der durchgängigen 2.8 Blende beim fotografieren/ filmen, aber auch wegen der 4K Video Aufzeichnung und zum letzteren Punkt hätte ich eine Frage.

Ich habe auf Youtube mehrere Videos gefunden und frage mich, ob man mit dieser auch in 16:9 filmen kann? Da mir auf youtube zwei Videos aufgefallen waren, die so gefilmt wurden. Ich verlink es mal.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=6AzrltvaeJY[/youtube]

Vielen Dank für die Antworten.
<<

Dieter_Wilke

Beiträge: 56

Registriert: Mittwoch 23. Oktober 2013, 09:10

Beitrag Mittwoch 13. April 2016, 07:42

Re: 4K Video Frage zu FZ300

4K = tatsächlich UHD = 3840 x 2160 Pixel
Rechne das Verhältnis mal aus!

Dieter
Meine Ausrüstung:
Panasonic Lumix DMC-G81, Sony FDR-X3000R
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11904

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Mittwoch 13. April 2016, 08:31

Re: 4K Video Frage zu FZ300

In 4K filmen geht nur in 16:9.
Bild
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Mittwoch 13. April 2016, 16:11

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Dieter_Wilke hat geschrieben:4K = tatsächlich UHD = 3840 x 2160 Pixel
Rechne das Verhältnis mal aus!

Dieter


Das ich da nicht selber drauf gekommen bin.....
Das 4K diese Pixelzahl hat. Das ist mir auch klar.

Nur meine Frage ist damit immer noch nicht beantwortet.
Bitte schaut euch diese 2 Filme auf Youtube an.
https://www.youtube.com/watch?v=lYmQuM0hHdw

https://www.youtube.com/watch?v=6AzrltvaeJY" onclick="window.open(this.href);return false;

Mir geht es um die zwei Balken oben/ unten. Im ersten Video sieht man sie nicht. Im zweiten Video schon. Ich frage mich ob das die Kamera kann oder nicht? oder ob der jenige das mit einem Videoschnittprogramm hinzugefügt hat.

Danke.
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11904

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 14. April 2016, 13:36

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Hallo Einsteiger,
4 K Video ist immer 16:9 bei den TZ und FZ Kameras.
Wenn man über das Video eine Maske legt,
kann man das Video im Letterboxformat zeigen.
Allerdings gehen dann oben und unten entsprechende
Bildteile verloren. Ob das Letterboxformat aber
für uns Sinn macht weiß ich nicht. Wenn im TV
Cinemascope Filme gezeigt werden, geht es nur im Letterboxformat,
wenn links und rechts nichts abgeschnitten werden soll.
Ich habe mal ein Beispiel gemacht. Schau hier:
https://www.youtube.com/watch?v=vsSSRrXZBBk
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Donnerstag 14. April 2016, 16:51

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Danke für das Video :) Aber wie bekomme ich diese Letterbox? durch das Videoschnittprogramm? Ich habe magix video deluxe 2016 plus (hab es da noch nicht gefunden)
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11904

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 14. April 2016, 18:48

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Das Beispiel habe ich mit Magix Vdl 2016 Premium gemacht.
Sollte aber auch mit Magix Vdl 2016 plus gehen.
Zuerst mußt du dir eine Grafik so wie diese machen.
A 00 Titel 26-9 Schwarz verkleinert.jpg
A 00 Titel 26-9 Schwarz verkleinert.jpg (26.25 KiB) 1539-mal betrachtet

Natürlich mußt du dir die schwarzen Balken entsprechend dem echten Letterboxformat ausrechnen.
Ich habe nur zu Demozwecken geschätzt.
Wie es weitergeht findest du hier.
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 8Gax2ZtWSg" onclick="window.open(this.href);return false;
Statt des Titels deine selbst erstellte Grafik nehmen.
Viel Erfolg und Spaß.
Viele Grüße Bild videowilli

PS: wäre schön, wenn du auch noch einen richtigen Namen hättest.
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Donnerstag 14. April 2016, 19:53

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Danke, also ist das eine bastelarbeit. Schade, das Magix das nicht selbst beherscht. Ist ja schließlich ein Videoschnitt Programm.

Ok, dann könnte ich das therotisch mit jeder Kamera. Dann kann ich auch bei Sony bleiben
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11904

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Freitag 15. April 2016, 07:43

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Magix kann das, hat ca. 60 verschiedene Masken.
Kreise, Rechtecke, Ovale usw. nur keine 2 Balken.
Werden ja auch nicht unbedingt gebraucht.
Es geht mit jedem Programm,
was Aphakanal bzw. Chromakey kann.
Die Masken bei Magix findest du über
Szene in der Timeline öffnen, dann
Effekte > Videoeffekte > Helligkeit/ Kontraste
und im neuem Fenster oben rechts das kleine Dreieck anklicken.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11904

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Freitag 15. April 2016, 14:32

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Nachschlag: du kannst doch auch meine Beispielgrafik kopieren, anpassen und nehmen.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

HotCookie

Beiträge: 660

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Samstag 16. April 2016, 11:35

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Hallo Leute,

im Anfall von Arbeitswut und Hilfsbereitschaft habe ich im Schweiße meiner Füße mit viiiieeeel Liebe zum Detail ( :lol: ) für Alle, die gern ihr UHD-Video (was im Volksmund auch 4K genannt wird) ins 21:9-Format (annähernd Cinemascope = Breitwand) bringen wollen diese Maske erstellt. Sie ist als PNG gespeichert und enthält einen Alphakanal, d. h. eine Transparenz dort wo das Video sein soll. Man muss also nur diese Maske über das Video legen. Ein Schnittprogramm, dass den Alphakanal berücksichtigt, sollte dann automatisch ein Breitwand-Video im 21:9 Format erzeugen. Wer möchte, darf sich die Maske herunterladen und benutzen. VIel Freude damit wünsche ich allen Cineasten. ;)

P.S.: Zum Herunterladen bitte auf das Zahnrad klicken und dann Download auswählen, sonst hat die Maske nicht das volle UHD Format von 3840 x 2160 Pixeln.
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Sonntag 1. Mai 2016, 01:34

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Danke,

ich hatbe mir solche Letterbox selber gebastelt. Ist ja nicht schwer.
Habe eine in FHD und UHD. danke nochmals für den Tipp

[youtube]www.youtube.com/watch?v=RKpPXiGPAfo[/youtube]
<<

HotCookie

Beiträge: 660

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Sonntag 1. Mai 2016, 05:27

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Einsteiger hat geschrieben:ich hatbe mir solche Letterbox selber gebastelt. Ist ja nicht schwer.

Deswegen meine Selbstironie.

Allerdings: Soll das von Dir verlinkte Video den Einsatz dieser von Dir selbst gebastelten Letterbox demonstrieren? Dann scheint das Basteln doch schwieriger zu sein als Du dachtest, denn da ist von dieser Letterbox nichts zu sehen. Das ist ein ganz normales 16:9 Video. Bild
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Sonntag 1. Mai 2016, 15:22

Re: 4K Video Frage zu FZ300

stimmt.

hier da habe ich es
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=3b2KA_Uk5wo[/youtube]
<<

HotCookie

Beiträge: 660

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Sonntag 1. Mai 2016, 21:09

Re: 4K Video Frage zu FZ300

Einsteiger hat geschrieben:stimmt.

hier da habe ich es
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=3b2KA_Uk5wo[/youtube]

Ja. Das ist annähernd Breitwandformat. Das Video selbst ist aber nicht mit der FZ300 gedreht oder? Sieht eher aus wie ein alter digitalisierter Super 8 Film. Falls doch FZ300: Kommt diese grottenschlechte Filmqualität von einem "Old-Movie-Filter" (also mit Absicht als gestalterisches Mittel) oder stimmt da etwas nicht?
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
Nächste

Zurück zu Video mit den Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum