FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Kormorane in Berlin

<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12211

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Mittwoch 27. April 2016, 23:43

Kormorane in Berlin

Hallo Fans, Bild
gerade noch rechtzeitig zum Kino-Donnerstag ist mein Video
>>> Kormorane <<<
fertig geworden.
Die Aufnahmen entstanden im April 2016 in Berlin Zehlendorf.
Auf dem kleinem Foto ist die Kulisse von der Fußgängerbrücke aus zu sehen.
( Das ist mein Videostudio = viewtopic.php?f=45&t=33281 )
Hier sind die Kormorane, Reiher und andere Wasservögel.
Ein Problem sind die Jogger, da schwingt die Fußgängerbrücke.
Da hilft auch kein Stativ oder der Stabi weiter.
Links und rechts das Ufer kann man nicht betreten. Boote sind auch verboten.
Das ist Industrie- und Pachtgelände, aber ein Paradies für die Wasservögel.
Ein paar Mal durfte ich auf den Lagerplatz einer Firma.
Stichkanal.jpg
Stichkanal.jpg (40.96 KiB) 1422-mal betrachtet

Und hier geht es ins Kino.
https://youtu.be/W-uZbLFCXaU
Kormoran 01 verkleinert.jpg
Kormoran 01 verkleinert.jpg (323.76 KiB) 1422-mal betrachtet


Viel Spaß beim Anschauen.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

partisan

Beiträge: 3318

Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 12:49

Beitrag Mittwoch 27. April 2016, 23:57

Re: Kormorane in Berlin

Gefällt mir sehr sehr gut Willi!

Einige highlights drin, wirklich ;)
Würde fast behaupten, das beste Video, was ich von Dir bisher gesehen habe

:D

** mat
Lumix GM1, Oly OMD 5 II; pan 7-14mm, pan 12-32mm, pan 14mm, Voigtländer 17,5mm, pan 20mm, pan 25mm f 1,4, oly 45mm, pan 100-300mm, oly 300mm f4; Sirui T-025X mit C-10X, Manfrotto 190 CLB, Benro KB-2; PS CS6, LR6, Nik
<<

HotCookie

Beiträge: 680

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 02:35

Re: Kormorane in Berlin

Frech, wie ich bin, hab ich mich einfach mal selbst zur Premiere eingeladen ( Bild ) und bin heilfroh darüber. Wenn das Originalton ist: Wer hätte DAS gedacht, dass es in der lauten Hauptstadt Berlin auch solch eine Ruhe gibt - Balsam für die Seele. Übrigens sehr schön, wie Du auf Zoomfahrten verzichtet hast und dich stattdessen durch hintereinandergeschnittene Einstellungsänderungen an das Objekt annäherst. Sieht sehr professionell aus! Einzig die Szene bei 2:01 ist echt beschissen! :roll:
Aber was weiß so ein Phalacrocorax carbo schon über Benehmen in der Öffentlichkeit... :lol:

Tolles Video, Willi! Gefällt mir ausnehmend gut!
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
<<

deetaah

Benutzeravatar

Beiträge: 3415

Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 06:33

Re: Kormorane in Berlin

Hallo Willi. Tolles Video, wieder ein echtes Highlight. Was mir zuerst aufgefallen ist, ist der Sound.
Gegenüber früheren Videos, hast Du Dich hier wesentlich verbessert. Ob O-Ton oder "Studiomix" ist
egal, der Sound passt. Ich hätte mir mehr Nahaufnahmen gewünscht. Aber wie Du schreibst war der
Zugang zum Gelände eingeschränkt. Von daher auch keinen "Punktabzug" :D
Super die Nahaufnahmen bei 1:30 bis 1:50.
und tschüss - Dieter
Un hier is mei Fligger
und noch eine https://www.flickr.com/groups/landscapes-houses-lakes/
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | JJC Funk-Fernauslöser | PSE 12
<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 2793

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 08:05

Re: Kormorane in Berlin

Hi Willi,
video am Morgen, erfrischend und labend (oder so). Was jetzt nichts anderes heißt, als dass mir das Video gut gefällt.
Interessant finde ich, wie sich die Lichtverhältnisse so unterscheiden, das Wasser mal blau, mal braun, mal grau ist. Und gut finde ich auch die Perspektiven. Du lässt vergessen, dass Du doch nur eingeschränkte Möglichkeiten hattest und es auch nur ein "Kanal" ist. Das Gezwitscher tut ein Übriges!
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, davor Petri Spiegelreflex und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
<<

The Trumpet

Benutzeravatar

Beiträge: 2207

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 17:14

Wohnort: Sächsische Weinstraße

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 08:13

Re: Kormorane in Berlin

Toll gemacht, ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen!
Ein echter "Willi" halt...Bild
Bild
Kritik zu meinen Bildern immer erwünscht!!
_________________________________________
Lumix G6 | Pana 14-42 II | Pana 45-175 | Oly 60 Macro
Blitz Tumax DPT486AFZ, Raynox DCR 150, Canon 500 D, PaintShopPro X8
Foto-Flieger
<<

maja

Benutzeravatar

Beiträge: 9551

Registriert: Samstag 5. November 2011, 13:59

Wohnort: Uckermark

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 09:20

Re: Kormorane in Berlin

Hallo Willi, Daumen hoch das Video ist dir super gelungen.
Nahaufnahmen, im Flug und beim Schiss was willst du mehr.
Diesmal keine Aufnahmen in Zeitlupe dabei, damit hatte ich gerechnet.

Witzig der eine Kormoran der immer wieder den Zweig erklimmen will und es nicht schafft.
Du hast sogar ein Pärchen erwischt - oder ?

Ein wunderbares Gelände in der Natur , dazu noch im Herzen Berlin`s, wer denkt das schon bei diesen Aufnahmen.
Sehr erholsam waren die natürlichen Geräusche im Hintergrund, oder gar so mittendrin.
Genau als säße ich am Rand des Teiches oder See um die Kormorane und all die anderen Wasservögel zu beobachten.

Das Video macht Spaß es anzusehen,weiß man doch wie viel Mühe es auch macht.

LG, Marianne
WER WIE WAS ...wieso ; weshalb ; warum- WER NICHT FRAGT bleibt DUMM
DMC - G3 - Kit 14-42 / Canon FD 50mm f1.8 - / M.Zuiko 45 mm f1.8/ DMC - FZ 150;

Raynox 150/ 250iger
PHOTOSHOP ELEMENTS 13

https://www.flickr.com/
<<

ExtraKeks

Benutzeravatar

Beiträge: 1069

Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 23:09

Wohnort: Mitten im Pott

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 14:30

Re: Kormorane in Berlin

Bei der Premiere durfte ich ja auch schon dabei sein und war bereits begeistert. Hab's gerade auch noch mal geschaut. :)

Wilfried, das Video könnte auch ein TV-Beitrag sein; einfach super gut. Prima Detailaufnahmen, besondere Einlagen wie den kletternden Kormoran und "Der Schiss" lockern noch mal richtig auf und lassen mich gut schmunzeln. Prima Übergänge, keine hektischen Schwenks oder langweilige Zoomfahrten. Rundum gelungen.

Bei den unruhigen Wasseroberflächen habe ich manchmal den Eindruck als würden bereichsweise Komprimierungsartefakten zu sehen sein. Dies ist mein einziger kleiner Kritikpunkt.
Ist der Ton alles original on Location? Dann hast du mit deinem Outdoor-Videostudio eine richtig schöne Ecke in der Hauptstadt entdeckt; kaum vorstellbar.
Liebe Grüße
Thomas


Lumix GM5, G6, GX8, Pana 1,7/42.5, Pana 3,5-5,6/12-32 Pana 3,5-5,6/14-140II Oly 1,8/45 Oly 2,8/60 Oly 2,8-4,0/12-60 Oly 2,8-3,5/50-200, Samyang 3,5/7.5
Flick Flack Flickr ;-)
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12211

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 15:39

Re: Kormorane in Berlin

Hallo Fans, Bild
da freue ich mich doch, dass in den frühen Morgenstunden viele von euch "Am Stichkanal" vorbei gejoggt sind.
Euren Kommentaren entnehme ich, dass es euch "Am Stichkanal" gefallen hat. Danke.
Hier findet ihr noch ein paar Infos zu meinem Videostudio "Am Stichkanal" viewtopic.php?f=45&t=33622
Bei YT habe ich auch einen Daumen nach unten für die Kormorane bekommen. Ist völlig ok., ich kann damit gut leben.
Einer mag Picasso, einer Rembrandt und einer Monet.
Was mir aber nicht gefällt, dass es nur ein anonymer Klick ist.
Eine kurze Begründung hätte mir sehr gut gefallen und ich hätte u. U. was dazu gelernt.
Deshalb bin ich auch gegen einen gefällt mir, gefällt mir nicht Button hier im Forum.
Deshalb schätze ich die Kommentare hier im Forum. Es kostet ja auch etwas Zeit einen Kommentar zu schreiben.

@ ** mat: Ich will mal hoffen, dass ich mit Wuhlheide die Kormorane noch toppen kann. Pssst !!! ;)

@ HotCookie: Du hattest ja im Fred " Das ist mein Videostudio" keine Premierenkarten vorbestellt :lol:
Die Vorbesteller hatten ja vor weg eine PN mit dem Link zu YT bekommen. Soviel Spaß mußte sein.
Aber du hast es ja auch zur Premiere geschafft. Hatte mich schon gewundert, dass schon Aufrufe waren,
obwohl der Link noch nicht im Forum war.
Ja, bei 2:01 hatte ich überlegt, ob man da einen schwarzen Balken rüber legen sollte. :lol:
Muß richtig gemüffelt haben. die Enten sind ja dann abgehauen.
Ich glaube es gibt in jeder großen Stadt ruhige Ecken, nur muß man sie aufsuchen.
Der Ton ist ein Mix aus O-Ton und Konserve.

@ Dieter: Der Sound ist immer etwas problematisch. wenn in der Ferne die Feuerwehr
im Einsatz ist oder Flugzeuge überfliegen. Da muß dann eben gemixt werden,
denn die Tiere wiederholen nicht auf Wunsch. Im Prinzip hatte ich nur 2 Standorte,
die Fußgängerbrücke und den Lagerplatz. Da ist natürlich die FZ 1000 mit 4K und iZoom ideal.
Bei 1:30 konnte ich den unscharfen Zweig nicht umgehen.
Aber mit der FZ 1000 ließ sich der Kormoran gut freistellen.

@ Karoline: Ja, die Lichtverhältnisse sind in sofern schwierig,
weil die Aufnahmen zu verschieden Tageszeiten und Tagen gemacht wurden.
Beim Nachbearbeiten achte ich darauf, dass möglichst keine unlogischen " Lichtsprünge " vorkommen.
Oder, wenn es geht, wird über Farbkorrektur angeglichen.

@ Susi: Willi ist immer echt. Da gibt es keine Kopien. :oops: :oops: :oops:

@ Marianne: Du liebst ja auch die Natur und hast ein Auge dafür. Darum freut mich dein Lob besonders.
Eine Zeitlupe hätte ich gerne gehabt, aber die Kormorane waren ja so schon ziemlich langsam.
Es war immer der gleiche Kormoran der da hoch wollte, hat es aber dann doch aufgegeben.
Pärchen ? Da müssen die Vogelkenner ran. Mühe hat das Video nicht gemacht, nur Freude.

@ Thomas: Nett von dir, dass du dich hier auch noch einmal meldest. Es könnte sein,
dass der iZoom mit diesen Wasseroberflächen an seine Grenzen stößt. Der Ton ist nur z.T. O-Ton.

Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

HotCookie

Beiträge: 680

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 16:02

Re: Kormorane in Berlin

ExtraKeks hat geschrieben:Bei den unruhigen Wasseroberflächen habe ich manchmal den Eindruck als würden bereichsweise Komprimierungsartefakten zu sehen sein. Dies ist mein einziger kleiner Kritikpunkt.

Das muss nicht zwingend was mit Willis Video zu tun haben - das kann durchaus auch von der erneuten Kompression durch YouTube kommen. Wenn deren Uploader mit dem Video-Dateiformat nicht 100%ig einverstanden ist, dann wird das Video nochmals von denen durch den Kompressor genudelt, wobei manchmal nervig viel Qualität verloren geht. Man kann dem aber vorbeugen, indem man das Video vor dem Upload gleich optimal auf YouTube vorbereitet. Wie, das zeigt dieser Artikel bei Videoaktiv.de.
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12211

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 16:39

Re: Kormorane in Berlin

HotCookie hat geschrieben:
ExtraKeks hat geschrieben:Bei den unruhigen Wasseroberflächen habe ich manchmal den Eindruck als würden bereichsweise Komprimierungsartefakten zu sehen sein. Dies ist mein einziger kleiner Kritikpunkt.

Das muss nicht zwingend was mit Willis Video zu tun haben - das kann durchaus auch von der erneuten Kompression durch YouTube kommen. Wenn deren Uploader mit dem Video-Dateiformat nicht 100%ig einverstanden ist, dann wird das Video nochmals von denen durch den Kompressor genudelt, wobei manchmal nervig viel Qualität verloren geht. Man kann dem aber vorbeugen, indem man das Video vor dem Upload gleich optimal auf YouTube vorbereitet. Wie, das zeigt dieser Artikel bei Videoaktiv.de.


Danke HotCookie für den Tipp.
Werde in Zukunft für YT meine Videos in FHD - 50p - 28 Bit/s hochladen.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

HUH

Benutzeravatar

Beiträge: 3135

Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 17:13

Re: Kormorane in Berlin

Welch ein Werk.
Danke für Ausdauer und Arbeit.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr
<<

valokuva

Benutzeravatar

Beiträge: 7409

Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 17:33

Re: Kormorane in Berlin

Super, Willi!
Kormorane sehe ich immer mal wieder, hatte aber noch nie Gelegenheit, sie wirklich lange zu beobachten. Das kann ich jetzt mit deinem Video tun.
Schön, dass Du auch einige der Mitbewohner zeigst.
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12211

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 28. April 2016, 18:37

Re: Kormorane in Berlin

Hallo Ulrich,
welch schönes Feeback von dir. Danke.
Ausdauer ja, durch das Filmen von Tieren bin ich viel ruhiger geworden.
Arbeit nein, Freude am Hobby pur.

Hallo Stefan,
auch ein Danke an dich für dein Feedback.
Die Schönheit dieser Vögel habe ich auch erst Beim Filmen gesehen.
Und die anderen Mitbewohner gehören einfach dazu.

Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Dietz

Benutzeravatar

Beiträge: 7181

Registriert: Montag 30. Januar 2012, 17:24

Wohnort: Ruhrpott

Beitrag Freitag 29. April 2016, 16:53

Re: Kormorane in Berlin

Hi Willi,
toller Film mit super Kormoran-Studien.
Der Schiss und die Flug/Springversuche lockern das Ganze schön auf.
Kamerafahrten und Schnitt gefallen mir sehr gut.
Eigentlich, wie von dir gewohnt, wieder erste Sahne. :)

Viele Grüße
Dietz


"Als einer einmal nicht kam, auf den niemand gewartet hatte,
saßen wir einfach nur da, saßen wir einfach nur da..." FINK
Nächste

Zurück zu Video mit den Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum