FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Festival of Lights 2016

<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12238

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Dienstag 15. November 2016, 22:50

Festival of Lights 2016

Hallo Fans, Bild
nach der Sandmalerei von "Berlin leuchtet " nun etwas vom "Festival of Lights" 2016.
Es würde mich interessieren wie das Video auf einem 4K Monitor oder Smart TV ankommt.
Ich hatte das Video als 4K MP4 Videodatei zu You Tube hochgeladen.
Hier der Link zum video:
https://youtu.be/T6nTChCxQ98
Eine Frage noch, was findet ihr besser ?
Einfach nur den Link hier einstellen oder doch ein extrahiertes Bild zeigen.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 10541

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Mittwoch 16. November 2016, 12:43

Re: Festival of Lights 2016

Einfach hier nur den Link einstellen ist schon in Ordnung, da wir ja sowieso bei YouTube landen. Da ich keinen 4k Bildschirm habe, kann ich zu der Technik nichts sagen. Aber auf meinem HD Monitor sehe ich ein brillantes Video.
Das sind ja enorm aufwendige Motive, die Du eingefangen hast. Durch Deine ruhige Kameraführung und die unaufgeregten Schnitte gibst Du den Motiven auch ausreichend Raum, sich zu entfalten. Das gefällt mir und manchmal fühlte ich mich an meine Zeit in einer WG erinnert, als wir unsere Dias und Super 8 Filmchen auf die gegenüberliegende Hauswand projiziert hatten - erste stümperhafte Versuche von "Hamburg Eppendorf leuchtet" :)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / E-PL7 / E-PM2 / Yashica Mat 124 G
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus und Sigma sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

basaltfreund

Benutzeravatar

Beiträge: 12350

Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Beitrag Mittwoch 16. November 2016, 13:00

Re: Festival of Lights 2016

Bin bei Peter, "Einfach hier nur den Link einstellen ist schon in Ordnung, da wir ja sowieso bei YouTube landen"
4K kann ich auch nicht ansehen aber in 2K ist es auch schön anzusehen :D :D :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12238

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 17. November 2016, 09:53

Re: Festival of Lights 2016

Hallo Peter und Michael,
dann werde ich weiterhin nur den Link einstellen.
Bin mal gespannt, ob sich noch jemand mit einem 4K Monitor / Gerät meldet.
Also bei mir ist die BQ auf meinem FHD Monitor auch sehr gut.
Ich bin immer wieder überrascht, wie sich die FZ 1000 bei wenig Licht macht.
Habe mir gestern unter den Vorwand evtl. ein 4K TV zu kaufen,
das Video auf einem großen 4K TV angesehen.
War erstaunlich gut, auch abhängig vom Motiv.
Der Fernsehturm mit > We love Berlin < war nicht so toll.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Zurück zu Video mit den Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum