FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Kalender oder Buch 2018

<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 2548

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 15:23

Kalender oder Buch 2018

Die Diskussion um einen Kalender für 2018 geht schon munter los. Es ist auch die Idee eingebracht worden, ein Fotobuch zu erstellen.

Da der Thread für 2017 schon ellenlang ist, mache ich jetzt hier einfach mal einen neuen Thread auf, damit "alles seine Ordnung" hat. Ich habe die Bitte an einen der Administratoren, die entsprechenden Threadteile aus dem 2017er-Thread hierher zu verschieben bzw. zu kopieren und den Thread von 2017 dann zu schließen oder einen großen Hinweis zu machen, wo es in Sachen 2018 weitergeht.

Also:

1. Kalender oder Fotobuch?
2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto
3. Soll es ein Thema geben? Welches?
4. Welches Format wollen wir haben?
5. Wer kümmert sich um die Produktion?
6. Wer kümmert sich um die Organisation?
7. Wer braucht das Ergebnis als Geschenk?

Ich glaube, das sind die wesentlichen Fragen. Wenn es mehr gibt, dann müssen die auch besprochen werden.

Die Tatsache, dass ich den Thread jetzt hier aufmache, bedeutet nicht, dass ich auch wieder organisiere. Freiwillige vor!
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, davor Petri Spiegelreflex und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 716

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 15:56

Re: Kalender oder Buch 2018

Hallo,
danke, Karoline, für deine gutstrukturierte Organisation.

zu 1): Unbedingt wieder Kalender!
Nur weil ich Stefans Themenidee ("Tieren in den Mund gelegt") für den Kalender nicht so perfekt geeignet fand, hatte ich gedacht, dieses Thema könnte vielleicht unabhängig vom Wochenkalenderprojekt eher ein interessantes neues Fotobuchprojekt werden. Also nicht Kalender oder Fotobuch, sondern Kalender und vielleicht zusätzlich Fotobuch, so hatte ich das gedacht. Entschuldigt bitte, dass ich Verwirrung gestiftet hatte, das war nicht meine Absicht. :oops:

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
FZ200, Magix Video Deluxe 2014 plus, Gimp 2.8
<<

olgi49

Benutzeravatar

Beiträge: 1953

Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 10:12

Wohnort: Teufelsmoor

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 18:13

Re: Kalender oder Buch 2018

Danke Karoline, die Organisation geht ja schon mal gut los :D

Zu einigen Punkten kann ich schon antworten:

Punkt 1: Kalender
Punkt 2: gemischt (dadurch wird vielleicht dem einen oder der anderen das Mitmachen erleichtert)
Punkt 3: ohne Thema
.
.
.
Punkt 7: nur für mich :D
Viele Grüße
Gisela

Sachliche und konstruktive Kritik?Bild Immer her damit! Bild

„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“
Oscar Wilde

mein Flickr

TZ 101, GX7, 14-42, 45-150, 14-140, 45-175, 25mm F1.7, FZ150, FZ30, Raynox -150
<<

mikesch0815

Benutzeravatar

Beiträge: 6484

Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29

Wohnort: Schotten

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 18:40

Re: Kalender oder Buch 2018

Ich find Themen schon gut, das bringt erst richtig Motivation in die Sache. Wir könnten z.B. mal auf Landschaftsaufnahmen verzichten. Die machen das Groß (der definitiv großartigen) Motive und Fotos aus - wie wäre es mal mit ohne Landschaftsaufnahmen? :P

so weit
Maico
Lumix GX7, GH2 (IR-mod) Pan 14-140 Pan 14 Oly 45 Oly 9-18 Wali 7.5 Rokkor 50 Makro Metz 50 AF-1 Sirui T025 Novoflex Balgen Bild
Canon G11
Lightroom Photoshop
<<

Björn

Benutzeravatar

Beiträge: 5649

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58

Wohnort: Oppenheim

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 19:12

Re: Kalender oder Buch 2018

Schön, da ist ja schon ein Orga-Thread für den 2018er!! :D Vielen Dank, Karoline!


1. Kalender oder Fotobuch? - Kalender!

2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto - gerne frei nach eigenem Gusto

3. Soll es ein Thema geben? Welches? - Ein festes Thema könnte auch wieder Leute abschrecken. Ich wäre z.B. beim Thema "Portrait" raus.

4. Welches Format wollen wir haben? - das wäre mir egal

5. Wer kümmert sich um die Produktion? - Muss ich definitiv ablehnen. Habe in 2017 lange und schwierige Lehrgänge, die mich beruflich weiterbringen sollen. Da liegt dann eindeutig mein Fokus drauf. :(

6. Wer kümmert sich um die Organisation? - siehe Nr.5

7. Wer braucht das Ergebnis als Geschenk? - Wenn der 2017er meinen drei älteren Damen wieder so gut gefällt (erfahre ich ja erst die Tage), gibt es bestimmt wieder Bedarf.
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

TZ71/GH2/G3/GH3/E-M1
H-F007014E/H-HS12035E/H-VS014140E/H-FS100300E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4

LR5/PS CS6


Mein flickr
<<

valokuva

Benutzeravatar

Beiträge: 7205

Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 19:29

Re: Kalender oder Buch 2018

Hier meine Ideen/Vorschläge (kann sich tagesaktuell natürlich ändern... ;) )

1. Kalender oder Fotobuch? - Kalender. Fotobuch könnte man parallel dazu mal angehen, ist dann ja ohne den typischen Zeitdruck Ende Nov. / Anf. Dezember
2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto - Überwiegend Farbe. Das eine oder andere S/W-Bild kann den Kalender aber veredeln.
3. Soll es ein Thema geben? Welches? - Ein Thema engt definitiv den Kreis der Mitmachenden ein. Andererseits beflügelt es die Teilnehmer auch, so dass diese zur Hochform aulaufen. Ein richtiges Thema hatten wir bei den vergangenen 4 Kalendern noch nicht. Von daher würde das eine echte Herausforderung. Wir sollten vielleicht mal die ersten Themenvorschläge abwarten und dann über diese Frage abstimmen.
4. Welches Format wollen wir haben? - Quer. Die bisherigen Kalendergrößen sind für 3:2 oder 16:9 optimal. Es sei denn, wir machen das Kalendarium riesig, so dass auch 4:3 oder quadratisch passen könnte (dann allerdings wäre der Kalender im Hochformat).
5. Wer kümmert sich um die Produktion? - Wenn jemand oder ein Team das Einfordern und Auswählen der Bilder sowie die Terrminvergabe hauptamtlich übernimmt, würde ich es nicht völlig ausschließen, dass ich mich wieder um den Druck kümmere, vorausgesetzt, es findet sich niemand, der das schneller und besser kann.
6. Wer kümmert sich um die Organisation? - s. Nr. 5
7. Wer braucht das Ergebnis als Geschenk? - Ich brauche den Kalender nicht unbedingt als Geschenk. Aber das ist natürlich immer eine schöne Option.
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.
<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 2548

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 23. Dezember 2016, 20:11

Re: Kalender oder Buch 2018

Zu 3) "Naturschönheiten" - da passt doch viel rein. Oder: "Das Leben ist schön" ... Oder: "Something blue" (oder red oder ...) - wobei das auch davon abhängt, ob der Kalender in Farbe und/oder s/w daher kommen soll
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, davor Petri Spiegelreflex und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11532

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 10:33

Re: Kalender oder Buch 2018

Hallo Karoline,
sehr schön, dass du schon jetzt das Thema angeschnitten hast. Danke.

Hier ist meine Meinung dazu:

1. Kalender oder Fotobuch? >>> Kalender

2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto >>> Farbe oder gemischt

3. Soll es ein Thema geben? Welches? >>> Thema oder kein Thema ist mir egal - nur bei Porträt bin ich raus.
( kein Thema und es werden 1-3 Porträts eingestellt ist das für mich aber ok)

4. Welches Format wollen wir haben? >>> quer - 3:2 oder 16:9 ist mir egsal

5. Wer kümmert sich um die Produktion? >>> ich bitte nicht

6. Wer kümmert sich um die Organisation? >>> ich bitte nicht

7. Wer braucht das Ergebnis als Geschenk? >>> ich bitte ja

Ich glaube, es wird wieder spannend werden.

Viele Grüsse Willi
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 716

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 10:57

Re: Kalender oder Buch 2018

Mein Senf dazu:

1. Kalender oder Fotobuch? Kalender!
2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto? Bitte wieder s/w, der Kalender 2017 ist soooo gut geworden!
3. Soll es ein Thema geben? Welches? Wenn s/w, dann kein zusätzliches Thema
4. Welches Format wollen wir haben? Wenn s/w, dann diesmal hoch, also 3:4 Hochformat
5. Wer kümmert sich um die Produktion? Ich eher nicht, ich komme mit Zeitdruck ganz schlecht klar. Zeitdruck verträgt sich leider nicht mit meiner chronischen Krankheit, wenn ich dann gerade eine schlechtere Phase habe.
6. Wer kümmert sich um die Organisation? Tja, was genau müsste man denn da machen?
7. Wer braucht das Ergebnis als Geschenk? Nicht unbedingt, aber schön wäre es schon...
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
FZ200, Magix Video Deluxe 2014 plus, Gimp 2.8
<<

winterhexe

Benutzeravatar

Beiträge: 2879

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 11:09

Re: Kalender oder Buch 2018

ich schmeiss mal einfach so auf die schnelle einen themenvorschlag hier herein, mit dem man einfach alles verwirklichen kann und der alles umfasst:

magische momente


gruss hermine :)
<<

The Trumpet

Benutzeravatar

Beiträge: 2091

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 17:14

Wohnort: Sächsische Weinstraße

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 14:19

Re: Kalender oder Buch 2018

Kalender in Farbe, Querformat, gern auch mit Thema.
Orga und Produktion sind nicht so mein Ding und als Geschenk brauch ich den Kalender auch nicht.
Bild
Bild
Kritik zu meinen Bildern immer erwünscht!!
_________________________________________
Lumix G6 | Pana 14-42 II | Pana 45-175
Blitz Tumax DPT486AFZ, Raynox DCR 150, Canon 500 D, PaintShopPro X8
Foto-Flieger
<<

mikesch0815

Benutzeravatar

Beiträge: 6484

Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29

Wohnort: Schotten

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 14:31

Re: Kalender oder Buch 2018

Corinna hat geschrieben:2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto? Bitte wieder s/w, der Kalender 2017 ist soooo gut geworden!


Im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern: Definitiv. Die anderen waren auch allesamt sehr gut, aber dieser Kalender ist wirklich ein Aushängeschild unsrer fotografischen Fähigkeiten und Vielfalt. Darauf können wir echt stolz sein!

so weit
Maico
Lumix GX7, GH2 (IR-mod) Pan 14-140 Pan 14 Oly 45 Oly 9-18 Wali 7.5 Rokkor 50 Makro Metz 50 AF-1 Sirui T025 Novoflex Balgen Bild
Canon G11
Lightroom Photoshop
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11532

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 15:18

Re: Kalender oder Buch 2018

Meine Meinung zu einem Kalender 2018 in s/w:
Weil der Kalender 2016 in s/w so gut war, kann eine Wiederholung kaum das Niveau erreichen.
Es bleibt eben eine Nachahmung. 2x hintereinander das Gleiche ? Ich weiß nicht.
Ein Gemisch aus Farbe und s/w hatten wir noch nicht.
Wäre doch eine Variante.
Viele Grüße Bild videowilli Bild Bild Bild Bild
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

magle

Benutzeravatar

Beiträge: 748

Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05

Wohnort: Bayerischer Untermain

Beitrag Samstag 24. Dezember 2016, 16:43

Re: Kalender oder Buch 2018

Bevor es gleich los geht, noch kurz meine Meinung:

1. Kalender oder Fotobuch?
Kalender

2. s/w oder Farbe oder gemischt/nach Gusto
gemischt fände ich gut

3. Soll es ein Thema geben? Welches?
Ein Thema als Anhaltspunkt fände ich gut.

4. Welches Format wollen wir haben?
3:2

5. Wer kümmert sich um die Produktion?
ungerne, da keine Erfahrung.

6. Wer kümmert sich um die Organisation?
Unterstützen könnte ich die Organisation, allerdings sehr ungern allein.

7. Wer braucht das Ergebnis als Geschenk?
nein

So, und jetzt Euch allen frohe Weihnachten.
Viele Grüße,
Martin

______________________________________
Lumix G70
Panasonic 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier
<<

tinka13

Benutzeravatar

Beiträge: 3570

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 23:05

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Sonntag 25. Dezember 2016, 11:38

Re: Kalender oder Buch 2018

Habe es gerade erst mal geschafft, den für 2017 zu bestellen, da fangt Ihr schon wieder mit dem nächsten an ;)

Also ich fände einen Kalender in sw / farbig gemischt am schönsten. Eben halt so wie jeder mag und es für das Motiv am besten ist.
Format am liebsten 3:2. Mitorganisieren könnte ich nur sehr bedingt, da ich zur Zeit beruflich extrem eingespannt bin (daher im Moment auch wenig hier).

Ach ja, die Idee von Hermine mit den "Magischen Momenten" finde ich klasse. Da hat man doch eine Menge Spielraum. Jeder hat doch seine "magischen Momente".
Liebe Grüße
Silke

G8, G70, Pana 100-400mm, 25mm 1,7, Oly 45mm 1,4, Oly 9-18mm
Mein Flickr sh-naturfotgrafie
Nächste

Zurück zu Allgemeine Fotografie-Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum