FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Farbenfroher Sonnenaufgang

<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 893

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:04

Farbenfroher Sonnenaufgang

​Moin,
bei Eiseskälte (-10°C) kam es am Freitag Morgen zu einen wunderbaren, farbenfrohen Sonnenaufgang.
Hier mal 2 Fotos aus etwas verschiedenen Blickwinkel - beide als HDR in LR aus einer Belichtungsreihe entwickelt.

170106_For_6303HDR.jpg
Sonne#01
170106_For_6303HDR.jpg (151.45 KiB) 444-mal betrachtet


170106_For_6316HDR.jpg
Sonne#02
170106_For_6316HDR.jpg (177.55 KiB) 444-mal betrachtet
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

jackyo

Benutzeravatar

Beiträge: 2037

Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21

Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:19

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Hi Uwe

Zwei sehr schöne Bilder denen man nicht schon auf den ersten Blick ansieht dass HDR im Spiel ist.
Ausserdem hast du wohltuend darauf verzichtet irgendwelche Farborgien zu produzieren wie man sie leider bei Sonnenauf-und Untergängen all zu oft sieht...

Viele Grüsse
Jackyo
Ich freue mich über Kommentare, Tipps und Kritik, bitte aber das Einstellen von eigenen Bildern oder Bearbeitungen meiner Bilder zu unterlassen! Danke.
OM-D E-M10,
M.Zuiko 25mm 1.8
M.Zuiko 12-40mm f2.8 PRO
M.Zuiko 40-150mm f2.8 PRO
Stylus XZ-2
LR5/PSE 8
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 827

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:26

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Sehr schön, perfekt, da stimmt echt alles!
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
FZ200, Magix Video Deluxe 2014 plus, Gimp 2.8
<<

Biggi 61

Benutzeravatar

Beiträge: 854

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25

Wohnort: Hamburg

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:32

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Wunderschön!
So einen Platz suche ich in meiner Umgebung schon lange, vergeblich. :(

Bei solchen Aufnahmen kann man bestimmt schnell in den Farbtopf fallen. Aber du hast es sehr schön gelöst.
Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 9335

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:34

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Sehr schön, sehr dezente Farben und ein nicht auf den ersten Blick ins Auge springendes HDR.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / E-PL7 / Yashica Mat 124 G
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus und Sigma sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

Dietz

Benutzeravatar

Beiträge: 6726

Registriert: Montag 30. Januar 2012, 17:24

Wohnort: Ruhrpott

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:54

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Hi Uwe,
neben den genannten Qualitäten möchte ich noch gerne den erstklassigen Bildaufbau nennen.
Auch der dezente Rahmen weiß zu gefallen. :)

Viele Grüße
Dietz


"Werft mich in einen Fluß und wenn ihr Pech habt hab ich Glück und komm mit einem Fisch im Maul zurück" FINK (Nils Koppruch 1965 - 2012)
<<

Jock-l

Benutzeravatar

Beiträge: 1350

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 20:59

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Das zweite Bild sagt mir mehr zu- hier ist der dunkle Keil des Ackerbodens schmaler ausfallend...
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 893

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 11:56

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Vielen Dank für`s Reinschauen und Kommentieren, freut mich wenn die Bilder gefallen

jackyo hat geschrieben: denen man nicht schon auf den ersten Blick ansieht dass HDR im Spiel ist.
Ausserdem hast du wohltuend darauf verzichtet irgendwelche Farborgien zu produzieren

Genau das war auch die Intention. Die morgendlichen Farben waren schon sehr kräftig, daher sollten sie auch so rauskommen, aber nicht überzeichnet.
Ich mag auch keine "Clownskotze" . wie sie anfangs - oder teilweise noch immer - mit HDR produziert wird.
Aber HDR bzw. die Belichtungsreihe löst hier schön die Problematik des starken Kontrasts / der hohen Dynamik auf.

Jock-l hat geschrieben:hier ist der dunkle Keil des Ackerbodens schmaler ausfallend...

Hier ging die Kamera auf Bodennähe, ich wollte etwas mehr von kalten / gefrorenen Boden zeigen
Der Acker sollte auch als Linie ins Bild führen.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

lomix

Benutzeravatar

Beiträge: 18228

Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10

Wohnort: -Vulkaneifel-

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 12:21

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

schöne, scharfe Bilder, richtig schön! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;
<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 2989

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 12:22

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Schöner Baum, schöner Himmel, schöne Bildaufteilung, schöne Fotos. Noch Fragen?

Deiner Intention, nicht zu überzeichnen, kann man nicht laut genug zustimmen. Der Ausdruck "Clownskotze" ist zwar drastisch, aber für manche Fotos durchaus zutreffend.

Der Rahmen um Deine Fotos ist natürlich Ansichtssache.

Beste Grüße Wolfgang
Lumix GH2, G6, G70, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Oly 1,8/45mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300, Raynox 150 + 250

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 893

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 15:13

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Noch einmal Danke für`s Reinschauen und Kommentieren

Wolfgang B. hat geschrieben:Der Ausdruck "Clownskotze" ist zwar drastisch

drastisch ja, aber leider immer wieder zufreffend :o

Wolfgang B. hat geschrieben:Der Rahmen um Deine Fotos ist natürlich Ansichtssache.

Ich denke mal, da kommen wir beide nicht auf einen grünen Zweig ähmm Rahmen :D
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

amarok vom solling

Benutzeravatar

Beiträge: 2058

Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53

Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 16:04

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

klasse, uwe,
vor allem das zweite !

und jetzt det janze nochmal - aber mit deiner fz, ja ?! ;) :D
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Raynox 150, vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 893

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 18:54

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

amarok vom solling hat geschrieben:und jetzt det janze nochmal - aber mit deiner fz, ja ?! ;) :D


Mal sehen ...
Normalerweise habe ich ja auch die 1000er und nicht die Canon im Auto liegen, diesmal aber andersherum. ;)
Vlt. spielt ja das Wetter auch wieder mal mit.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

deetaah

Benutzeravatar

Beiträge: 3178

Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 19:21

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

Fantastische Aufnahme, hier stimmt einfach alles :D
und tschüss - Dieter
Un hier is mei Fligger
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | JJC Funk-Fernauslöser | PSE 12
<<

Hanseat68

Benutzeravatar

Beiträge: 154

Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13

Wohnort: im Süderelberaum

Beitrag Montag 9. Januar 2017, 22:35

Re: Farbenfroher Sonnenaufgang

beide Versionen gefallen mir auch.
und wirken trotz HDR sehr natürlich.
oder man hört immer wieder.
ein sehr gutes HDR erkennt man darin ,das man es als HDR nicht erkennt.

eine Frage habe ich:
war es im HG in den Bäumen Nebel, oder ist es dem HDR geschuldet ?
egal: kann zumindest als Nebel gelten.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver
Nächste

Zurück zu Allgemeine Fotografie-Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Harry53 und 6 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum