FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

<<

HellPe

Beiträge: 29

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 09:08

Beitrag Freitag 21. April 2017, 07:49

Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Ich habe meiner externen HD den nichtgenutzten Laufwerksbuchstaben B:/ zugewiesen.
Beim Importvorgang von Lightroom 6.10
-Fotos und Videos importieren-
scheinen diese beiden Laufwerk aber nicht auf. ( Sehr wohl bei AD Bridge, PS etc)
Ich kann zwar über
-Quelle auswählen-
das Laufwerk ansprechen.
Gibt es keine Möglichkeit, diese Laufwerke permanent so wie C:/, D:/ etc anzeigen zu lassen?
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 1051

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Freitag 21. April 2017, 11:27

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Ist vlt. ein Bug in LR oder Reste aus der guten alten Zeit ;)
Ich habe A: und B: bisher als Buchstaben für ext. HDD ausgelassen und würde es auch jedem so empfehlen.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000 + DSLR Kram
<<

veo

Benutzeravatar

the artist formerly known as G3X

Beiträge: 5824

Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27

Wohnort: Kurz vor Dänemark und manchmal La Gomera

Beitrag Freitag 21. April 2017, 11:46

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

A:\ und B:\ waren für Diskettenlaufwerke reserviert. Ich würde sie für nichts anderes verwenden, um Probleme zu vermeiden. Wenn ich möchte, dass die Laufwerkszuordnung sicher erhalten bleibt, verwende ich Buchstaben vom Ende des Alphabets.
GX7+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, PSE 13+Lightroom 5.7
http://visionen.online
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!
<<

HellPe

Beiträge: 29

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 09:08

Beitrag Freitag 21. April 2017, 12:14

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Danke Dir, das mit den Diskettenlaufwerken war mir schon bekannt. Waraum es dadurch Probleme geben soll sehe allerdings nicht,außer, dass sie eben nicht (permanent) angezeigtw erden.
<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 3323

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Freitag 21. April 2017, 12:27

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

HellPe hat geschrieben:Danke Dir, das mit den Diskettenlaufwerken war mir schon bekannt. Waraum es dadurch Probleme geben soll sehe allerdings nicht,außer, dass sie eben nicht (permanent) angezeigtw erden.


Wenn Du das nicht einsiehst, dann belasse es mit der Laufwerkszuweisung von externen Geräten auf A und B. Wenn Du Probleme vermeiden willst, dann verwende einen anderen Laufwerksbuchstaben. - Aber denke daran, dass es auch mit dem Laufwerksbuchstaben C Probleme geben könnte. Das hängt ein bisschen davon ab, auf welche Routinen das jeweilige Programm bei der Laufwerkserkennung zugreift.

Wenn man reservierte Plätze einnimmt, muss man immer mit Problemen rechnen, egal ob im Kino, in der Bahn oder im Rechner. Ob die Probleme immer auftreten, weiß man nicht.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Pana 2,8 35-100 mm, Oly 1,8/45mm, Oly 1,8/75mm, Oly 2,8/12-40 mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
<<

Natz

Benutzeravatar

Beiträge: 159

Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:24

Wohnort: Dulmenni

Beitrag Samstag 22. April 2017, 20:35

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Aus meiner eigenen Erfahrung stimme ich Dir nur teilweise zu. Früher, als Diskettenlaufwerke noch Standard waren, konnte man einer Festplatte überhaupt nicht den Buchstaben A oder B zuteilen. Heute sind eigentlich nur noch systemrelevante Sachen problematisch; bei normalen Dateioperationen (speichern, lesen, kopieren, löschen) macht Windows keine Schwierigkeiten mehr.

Ich würde sie sicher nicht für Systemdateien, Originale von Datenbanken, Katalogen usw. verwenden, aber für Images, Backup-Kopien (auch des LR-Kataloges) möchte ich nicht auf die zusätzlichen LW verzichten. Auch bei mir erkennt LR 6.10 beim Import übrigens die beiden LW-Buchstaben nicht, aber Bilder aus LR exportieren auf LW A kann ich schon; ich sehe da eher ein Anpassungsproblem von LR.

Bei mir hängen an A und B seit langem je eine Harddisk über USB3; früher hatte ich testweise sogar mal einer internen HD den Buchstaben A verpasst. Bis auf LR und einem weiteren Programm hat es noch nie Probleme gegeben. Meine Security-Programme laufen problemlos, Datensicherungen hin und her gehen, auch die ganz normalen Dateioperationen.

Meine gesamtes Mediathek-Backup liegt auf B; und wie gesagt: bislang immer ohne jede Probleme. Gerade habe ich mal versucht, meine Original-Mediathek auf A zu legen: iTunes findet sie durchaus, aber sie liegt jetzt trotzdem wieder auf einer internen HD ;)

Was ich eigentlich sagen will: wenn man entsprechend vorsichtig ist und ggf. austestet, was geht, spricht mMn nichts gegen einen Gebrauch der beiden LW-Buchstaben unter Windows; Deine strikte Ablehnung finde ich etwas zu hart.
ciao, Bernd
<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 3323

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Samstag 22. April 2017, 22:20

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Moin Bernd (Natz),

ich habe geschrieben:
Das hängt ein bisschen davon ab, auf welche Routinen das jeweilige Programm bei der Laufwerkserkennung zugreift.


Es geht also darum, wie ein Programm unter Windows auf Laufwerke zugreift. Es geht nicht um Windows selber. Insbesonders ältere Programme oder Programme mit einer langen Versionshistorie können da manchmal Probleme machen.

Ich habe jetzt keine Lust, die Zahl der möglichen Laufwerksbuchstaben auszuzählen, aber zwischen D und Z gibt es eine Menge Möglichkeiten von nicht reservierten Buchstaben, die man auch nutzen sollte.

Meine Bckup-Laufwerke heißen X, Y und Z. Wenn jemand nicht weiß, dass es besser ist, A,B und C zu meiden, dann kann man ihn warnen. Wenn aber jemand weiß, dass es Probleme geben kann, wenn man A, B, und C wie normale Festplatten behandelt und es trotzdem, trotz vielfach vorhandener anderer Laufwerksbuchstaben macht, dann weiß Ich nicht, wie ich das nennen soll.

Bestenfalls ist das Spiel mit dem Feuer.

Ich kann nur davor warnen, was ich auch gemacht habe.
Leute, die ganze Serverfarmen zu betreuen haben, denen gehen zuweilen die Laufwerksbuchstaben aus. Aber die verwalten ihre Farmen häufig ohnehin unter Linux/Unix. Warum ein normaler User unbedingt A und B verwenden will, verstehe ich nicht.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Pana 2,8 35-100 mm, Oly 1,8/45mm, Oly 1,8/75mm, Oly 2,8/12-40 mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
<<

Natz

Benutzeravatar

Beiträge: 159

Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:24

Wohnort: Dulmenni

Beitrag Sonntag 23. April 2017, 01:08

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Jeder hat halt seine diversen Gewohnheiten und Arbeitsweisen am PC. In meiner aktiven berufl. Zeit war ich als EDV-Organisator in einer Einrichtung mit vierstelligem PC-Bestand und war dort natürlich anderen Zwängen unterworfen, als jetzt als Privatperson. Da hätten LW A und B natürlich keine Chance gehabt. :)
Aber privat richte ich mir meinen PC nach meinen persönlichen Bedürfnissen ein, und mit meinen Kenntnissen habe ich damit bis jetzt auch nur selten Probleme gehabt; meist nur, wenn ich nachlässig gearbeitet habe.
Meine Arbeitsweise unterscheidet sich möglicherweise deutlich von Deiner. Auch bei meinen Gewohnheiten für Laufwerksbezeichnungen sehe ich Unterschiede. Einfach durchnummerieren käme z.B. für mich nicht in Frage; ich merke mir das besser, wenn die Bezeichnung sprechend ist (also z.B. B für Backup, D für Daten, I für Image, M für Media, P für Pictures usw.)

Ich finde, wir liegen gar nicht so weit auseinander mit unseren Ratschlägen für den TO. Er hat jetzt verschiedene Meinungen gehört und kann mindestens die Erkenntnis mitnehmen, dass es mit den LW-Bezeichnungen A oder B Probleme geben kann, aber nicht muss. Und er weiß, dass er mit Lightroom auf jeden Fall Probleme hat. Es liegt jetzt an ihm.


Ich gehöre halt zu denen, die ausprobieren. Aber natürlich habe ich auch mindestens 4 Images und Backups für den Fall, dass doch was schief geht ... ;)
ciao, Bernd
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2036

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Beitrag Sonntag 23. April 2017, 07:32

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Es ist manchmal ärgerlich, dass Win die Laufwerksbuchstaben nach Gutsherrenart vergibt, insbesondere auch, wenn man mehere Speicher anschliesst. Seit einigen Jahren habe ich das hier , mit dem man Speichern feste Laufwerksbuchstaben zuordnen kann: http://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html
LG, Henrik
flickr | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 10525

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Sonntag 23. April 2017, 10:15

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Oder man schafft sich einen Mac an und kennt solche Probleme schlagartig nicht mehr :mrgreen:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / E-PL7 / E-PM2 / Yashica Mat 124 G
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus und Sigma sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

rmdd53

Beiträge: 54

Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 23:12

Beitrag Sonntag 23. April 2017, 17:37

Re: Importlaufwerk A:/ und B:/ werden nicht angezeigt

Gute Idee sich einen Mac zu kaufen, weil man aus unerfindlichen Gründen unbedingt A und B verwenden will. :D
Als ob das Alphabet nicht lang genug wäre.

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum