FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

<<

UweS

Benutzeravatar

Beiträge: 1592

Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49

Wohnort: Erzgebirge

Beitrag Montag 8. August 2016, 16:36

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Danke für den Tipp, der ist gut. :D
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R
<<

natureimpression

Benutzeravatar

Beiträge: 25

Registriert: Freitag 23. September 2016, 00:11

Wohnort: München

Beitrag Samstag 24. September 2016, 23:24

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Ich mache alles mit Gimp unter Linux ;-)
<<

Teddy65

Benutzeravatar

Beiträge: 30

Registriert: Freitag 19. August 2016, 08:06

Wohnort: nördlicher Ruhrpott

Beitrag Sonntag 25. September 2016, 06:53

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Ich nutze seit Jahren (und immer noch sehr zufrieden) ACDSee als Bildverwaltung, weil es nicht nur sehr schnell ist und auch schon früher die meisten Formate anzeigen konnte, sondern auch auch Gewohnheit.

Da ich in RAW+JPG fote, schätze ich die Möglichkeit beim Import die JPGs direkt in einen benannten Unterordner speichern zu können.
Dabei wird der Hauptordner mit dem Importdatum benannt und darin die RAWs abgelegt, JPGs im Unterordner JPG.

Nach dem Import ergänze ich den Hauptordner noch mit einer Beschreibung zu Aufnahmeort oder -Anlass.

Erst später, wenn ich mich einigen Bildern mit genauerer Bearbeitung widmen möchte, setze ich Lightroom ein und schliesse dort beim Import die Unterordner aus um NUR die RAWS zu importieren.

Ok...vielleicht doppelt gemoppelt, aber ich habe mich an diesen Workflow gewöhnt und er ist für MICH de beste Lösung.

Für die Quick&Dirty-Bearbeitung von JPGs bietet auch ACDSee mittlerweile sehr gute und ausreichende Funktionen, sodaß Lightroom nur für ausgewählte Bilder genutzt wird.
Gruß vom Teddy
Nix mehr DSLR....das Geschleppe hab ich hinter mir gelassen.
FZ1000, Grau- und Polfilter, Manfrotto compact action...that's all I need

Teddys-fotowelt.de
<<

Maulwurf

Benutzeravatar

Beiträge: 18

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 09:27

Wohnort: Bamberg

Beitrag Mittwoch 1. März 2017, 19:33

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Hallo,
auch wenn der letzte Eintrag schon etwas älter ist, möchte ich als Neuer im Forum noch meinen Kommentar abgeben: Nach einigem Probieren, arbeite ich ausschließlich mit ACDSee Ultimate. Es ist kein Abosystem, und die Bildverwaltung funktioniert super, vor allem weil man nicht, wie bei anderen Programmen, die Bilder erst in eine Bibliothek laden muss, sondern man direkt in den Verzeichnissen arbeiten kann, wie z.B. beim Explorer. Dies erleichtert die Bildverwaltung, besonders wenn Daten z.B. mal mit dem Explorer von der Speicherkarte auf den Rechner kopiert werden. Auch die Möglichkeiten Bilder zu bewerten und zu kennzeichnen ist für mich mehr als ausreichend.
Da ich bei der Bildbearbeitung nur die Fotos nachschärfe, und "aufhübsche", aber keine ausufernde Bildbearbeitung, oder -neukomposition betreibe, bietet ACDSee Ultimate in Kombi mit der Nik-Collection-Plugin alles was ich brauche, ohne mich mit tausend anderen Funktionen zu überlasten. Somit ist es für mich ein all-in-one.
Grüße vom Maulwurf

Lumix G70
Lumix 12-35/F2.8; Lumix 35-100/F2.8; Oly 12-100/F4.0; Lumix 100-300/F4.0-5.6II; Samyang 7.5/F3.5; Oly BodyCapLense 9/F8.0
Mein Flickr
Vorherige

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum