FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

neuen Computer gesucht

<<

Steffen_G.

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 15:51

Beitrag Samstag 2. April 2016, 09:41

Re: neuen Computer gesucht

Moin,

@Matthes72 den Rechner hab ich mir mal angeschaut, er ähnelt den von mir favorisierten, mit einem Unterschied, es ist ein "richtiger" i5 Verbaut und nicht nur ein Mobil-Prozessor. Aber 1000€ geht nicht.
Da ich meinen Laptop weiterhin benutzen möchte (Office, Internet, ect.) brauche ich nur einen Rechensklaven für Foto-& Videobearbeitung. Vorzugsweise sehr klein, da ich kein Platz für nen Tower habe. Bedienen möchte ich ihn dann über Remotedesktop oder einer anderen Fernzugriffssoftware. So erspare ich mir ein weiteren Bildschirm, Maus und Tastatur.

Gruß Steffen
G70 14-42 45-150
<<

Valentino

Beitrag Samstag 2. April 2016, 10:32

Re: neuen Computer gesucht

Bei einer Planung eines Rechnerwechsels würde ich immer mal einen Blick auf den angefressenen Apfel werfen.
<<

Horka

Benutzeravatar

Beiträge: 4623

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08

Wohnort: Südlich von Köln

Beitrag Samstag 2. April 2016, 19:14

Re: neuen Computer gesucht

UdoFZ hat geschrieben:Hi,
die meisten Laptops verfügen über einen HDMI Anschluß, über diesen lässt sich ein TV anschließen.
So erspart man sich vielleicht den weiteren Monitor.
Gruß Udo


Habe ich versucht. Die ca. 1/2 s Zeitverzögerung zwischen Mausbewegung und Reaktion auf dem Bildschirm nervt.

Horst
G, LX und TZ von Pana, P und Stylus von Oly, analoge Schätze
<<

Steffen_G.

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 15:51

Beitrag Samstag 2. April 2016, 19:53

Re: neuen Computer gesucht

Valentino hat geschrieben:Bei einer Planung eines Rechnerwechsels würde ich immer mal einen Blick auf den angefressenen Apfel werfen.


Ne Danke, Apfel kommt mir nicht in die Tüte, dafür hab ich zu lange mit Windows verbracht.
G70 14-42 45-150
<<

Valentino

Beitrag Samstag 2. April 2016, 21:39

Re: neuen Computer gesucht

Steffen_G. hat geschrieben: dafür hab ich zu lange mit Windows verbracht.

...und den Kanal immer noch nicht voll?
<<

Steffen_G.

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 15:51

Beitrag Mittwoch 13. April 2016, 17:41

Re: neuen Computer gesucht

Nur als kurzes Feadback. Es ist ein i5-6500 mit 16Gb Arbeitsspeicher in einem Cube-Gehäuse geworden. Der Nachteil, ich hab mehr ausgegeben als ich wollte. :cry:

Gruß und Danke Steffen
G70 14-42 45-150
<<

partisan

Beiträge: 3293

Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 12:49

Beitrag Mittwoch 13. April 2016, 17:45

Re: neuen Computer gesucht

Alles richtig gemacht.. endlich wieder 5 Jahre+ Ruhe... ;)

Ne schnelle SSD und dann sollte es rund laufen.
Ich lasse mich NIE NIE wieder von einem langsamen Rechner nerven, keine Lust mehr darauf. lange genug gehabt..

Viel Spass damit!

** mat
Lumix GM1, Oly OMD 5 II; pan 7-14mm, pan 12-32mm, pan 14mm, Voigtländer 17,5mm, pan 20mm, pan 25mm f 1,4, oly 45mm, pan 100-300mm, oly 300mm f4; Sirui T-025X mit C-10X, Manfrotto 190 CLB, Benro KB-2; PS CS6, LR6, Nik
<<

Einsteiger

Beiträge: 58

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 00:34

Wohnort: Siegen

Beitrag Donnerstag 14. April 2016, 03:06

Re: neuen Computer gesucht

kauf dir einen
i7 6700
gtx 960 4gb (hier kann man einen 4K TV/Monitor per hdmi 2.0 anschließen)
16 bis 32GB RAM
SSD (hier windows) und HDD

dann kannst du 4K schneiden :)
<<

Valentino

Beitrag Freitag 15. April 2016, 08:02

Re: neuen Computer gesucht

partisan hat geschrieben:Alles richtig gemacht..

Naja, das ist Ansichtssache ;)

Gesendet von meinem Imac...
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 968

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Samstag 8. Oktober 2016, 05:19

Re: neuen Computer gesucht

Hallo,
bei mir muss jetzt auch ein neuer PC her. Ich hatte im Sommer zusammen mit anderen eine Sportveranstaltung aus verschiedenen Perspektiven gefilmt, insgesamt 4 Kameras. Mein jetziger PC (vor knapp 2 Jahren für ca. 200 € gekauft) packt den Multicam-Videoschnitt gar nicht, außerdem ist der PC im Internet generell frustrierend langsam unterwegs und hängt oft fest. Bei normaler Bildbearbeitung dauert es oft bis zu 5 Minuten, bis ein Filter angewendet ist, das soll VIEL schneller werden.
Anhand von diesem Thread (Danke an Einsteiger und euch alle!) und viel Herumgegugel habe ich mir folgenden neuen PC zusammengestellt:
neuer PC Übersicht 1.jpg
neuer PC Übersicht 1.jpg (238.93 KiB) 369-mal betrachtet

Bevor ich ihn kaufe, möchte ich noch 2-3 Tage darüber nachdenken und Nächte drüber schlafen, das ist ja eine große Anschaffung.
Kann mir zufällig jemand sagen, ob ich das Richtige ausgesucht habe, also richtig schnell, gute Qualität, Bild- und Videobearbeitungstauglich und nichts Wesentliches bei der Zusammenstellung vergessen?
Lieben Dank und viele Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

Matthes72

Benutzeravatar

Beiträge: 778

Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:26

Wohnort: im Spessart

Beitrag Samstag 8. Oktober 2016, 07:21

Re: neuen Computer gesucht

Hallo Corinna.

Ich bin zwar nicht der Hardware-Experte, aber ich hatte mich beim Thema Brenner für einen Bluray-Brenner entschieden.
So kann ich auch Bluray-Discs brennen, um die Leistung meiner Kameras auch zu nutzen, gerade im Videobereich.

Der Bluray-Brenner brennt natürlich auch DVD's. So habe ich von meinen Filmen immer eine DVD-Version und eine Bluray-Version erstellt.
Und der Qualitätsunterschied ist schon enorm.

Ich denke, der Preisunterschied zwischen DVD- und Bluray-Brenner ist nicht sooo groß.
bis bald,
Matthias

Lumix G70 & 15mm & 14-140mm & 100-300mm; Lumix TZ71; Lumix SZ-7
http://www.outdoorbiker.de
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 968

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Samstag 8. Oktober 2016, 10:56

Re: neuen Computer gesucht

Danke für den Tipp, Matthias.
Für meine Bedürfnisse dürfte der Brenner aber sogar ganz fehlen, denn ich habe keinen Bluray-Player und habe meinen normalen DVD-Player seit vielleicht einem Jahr nicht mehr benutzt. Das bisher einzige Mal in meinem Leben, wo ich wirklich einmal Daten auf DVD brauchte, hatte ich mich vertrauensvoll an meinen Schwager gewandt, der das dann für mich gebrannt hat. :D
Ich speichere Videos auf meiner großen externen Festplatte und sehe sie mir mit VLC Media Player auf dem PC an. Mit anderen geteilt habe ich Videos bisher nur über YouTube (öffentlich) und Dropbox (privat), nicht per DVD.
Bei diesem CSL-Angebot kostet der Bluray-Brenner 64,90 Euro mehr, das lohnt sich für mich nicht.
Es ist aber gut, wenn ich da jetzt VOR dem Kauf drüber nachdenke, also DANKE.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

Valentino

Beitrag Samstag 8. Oktober 2016, 12:13

Re: neuen Computer gesucht

Ich finde den Rechner etwas overdressed. Es ist zwar nie ein Fehler ordentlich Rechenleistung zu haben. Du zahlst aber hier verdammt viel Geld für Performance die Du mit gewöhnlichen Anwendungen nicht ausgiebig nutzten wirst. Oder bist Du ein Spieler?

Wenn es Dir das wert ist kauf ihn. Er ist flott und macht sicher Spaß. Ich würde Dir noch eine Geräuschdämmung dazu empfehlen. Viel Leistung = viel Strom = viel Abwärme = viel Lüfter. Und das geht nicht geräuschlos. Wenn da Budget knapp ist würde ich auf das letzte Quentchen Leistung verzichten.

Und Leute, seid mir nicht böse, aber für das Geld bekommt man einen Imac. Der hat dann zwar nicht ganz diese Ausstattung, dafür aber ein edles Desinǵn und einen Bildschirm samt Magic Mouse und eleganter Tastatur mit dabei.
<<

mikesch0815

Benutzeravatar

Beiträge: 6789

Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29

Wohnort: Schotten

Beitrag Samstag 8. Oktober 2016, 12:45

Re: neuen Computer gesucht

Hmm. Also, optisches Laufwerk würde ich weglassen. Braucht man nicht mehr. Falls doch, externes altes bei eBay kaufen.

Die GraKa ist ziemlich zukunftssicher, irgendwann grinst einen ein 27"er oder 30" an - und der will mehr als FHD anzeigen. Der Prozessor ist leistungstechnisch sicherlich in der Lage auch einige Jahre kommende Grafikprogramme und Videosoftware zu betreiben.
Natürlich geht auch weniger, aber meine Kiste hier z.B. werkelt nun seit 5 Jahren und die damals "waaas, 16GB Ram" sind heute perfekt. Daher ist mein Rechner mit wenigen Nachrüstungen (SSD) noch immer prima am Arbeiten und macht derzeit nicht den Eindruck eines altersschwachen Gebildes.

Falls noch etwas guter Klang nötig, würde ich ein Behringer UCA202 kaufen. Kostet umme 25€, ist ein externer D/A Wander mit USB Anschluß und klingt deutlich besser als jede Onboard-Karte.

so weit
Maico
Lumix GX7, GH2 (IR-mod) Pan 14-140 Pan 14 Oly 45 Oly 9-18 Wali 7.5 Rokkor 50 Makro Metz 50 AF-1 Sirui T025 Novoflex Balgen Bild
Canon G11
Lightroom Photoshop
<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 3204

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Samstag 8. Oktober 2016, 13:19

Re: neuen Computer gesucht

@Matthias: Ein Gamer PC muss vollkommen andere Sachen beherrschen. Bei Spielen haben wir es mit gerenderter 3d-Grafik zu tun. Foto und Video sind aber 2D-Grafik. Will heißen: Gamer PCs brauchen ultraschnelle teure Grafikkarten, die in "Echtzeit" die Spielwelt rendern. - Manche haben sogar zwei Grafikkarten eingebaut, die sich die Rewchenarbeit teilen. Das braucht man bei Video und Foto aber nicht. Bei Foto und Video reichen Standardgrafikkarten. Deshalb kann man hier viel Geld sparen.

Man sollte sein Geld lieber in viel RAM-Speicher (8-16 GB), SSD-Festplatte, großen Massenspeicher (2TB) plus Backup-Festplatte sowie einen großen kalibrierbaren Monitor investieren. Der Rest kann "Standard" sein.

Bei intensiver Videoherstellung kann die Festplatte gern auch größer sein. Meine "große" platte hat mittlerweile 8TB.

Beste Grüße, Wolfgang
Lumix GH2, G6, G70, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Oly 1,8/45mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300, Raynox 150 + 250

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
VorherigeNächste

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum