FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

neuen Computer gesucht

<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 913

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Montag 10. Oktober 2016, 07:32

Re: neuen Computer gesucht

Corinna hat geschrieben:Der Kühler hat das Wort "Silent" im Namen, also dachte ich, dass der leise ist, war das naiv? .

Wird wohl hoffentlich so sein, ich kenne das Modell nicht.

Corinna hat geschrieben:Die Auswahl an Aufrüstmöglichkeiten ist groß, aber eigentlich wollte ich mein Geld für "schnell" ausgeben und nicht für "leise".

Bzgl. Gehäusekühler geht es nicht direkt um schnell sondern wirkungsvoll und richtig positioniert. Und da habe ich gute Erfahrungen mit beQuiet Gehäusen - http://www.bequiet.com/de/case/642 und Gehäsuerlüftern gemacht.
Und bzgl. Netzteil ist IMHO es gut, wenn es ein paar Reserven für weitere Geräte oder stärkere GraKa hat. Auch hier setzte ich inzwischen aus beQuiet

Mir ist es halt auch wichtig, das a) das Gehäuse gut und einfach zu erweitern ist und b) das System auch einigermaßen leise ist.

Corinna hat geschrieben:Hm, das hätte ich jetzt wahrscheinlich falsch gemacht.

IMHO nicht unbedingt.
Windows, Programme und der LR Katalog gehören auf eine SSD - die 500GB geben dir da auch genug Platz
Ich nutze eine 2te SSD (beide sind 250GB groß) als separate LR Platte für den Katalog und den Import und die Bearbeitung der Bilder. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Bilder auf die interne HDD verschoben (und extern gesichert).
Die Idee die Videodatei zu Bearbeitung auf der SSD zwischen zu speichern halte ich nicht für verkehrt - bringt sicher Geschwindigkeit, halt nach Abschluss alles runter auf die HDD oder extern lagern.

grinsinnelins hat geschrieben:der eine mit PC der andere mit nem Mac was spiel das für eine Rolle, muss doch jeder selbst wissen,

Genau das ist auch für mich der richtige Ansatz. Ich nutze WIN Desktop PC und ein MAC Book für unterwegs.
Für mich habe beide Systeme ihre Vor- aber auch Nachteile - es gibt da kein richtig oder falsch - die ganze Diskussion ist wie " BMW oder Mercedes fahren " - " Pils oder Kölsch" drinken
Die Zeiten, in denen Apple das System für Bildbearbeitung / DTP war sind doch wohl vorbei.

Valentino hat geschrieben:Dann gibts für den Mac wahlweise auch eine preiswertere Fusionsdrive-Platte.

IMHO kann man da aber nicht auswählen, was wo liegt - das entscheidet das System allein :(
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

Valentino

Beitrag Montag 10. Oktober 2016, 08:28

Re: neuen Computer gesucht

cani#68 hat geschrieben:
Valentino hat geschrieben:Dann gibts für den Mac wahlweise auch eine preiswertere Fusionsdrive-Platte.

IMHO kann man da aber nicht auswählen, was wo liegt - das entscheidet das System allein :(

Es liegt alles auf der HDD. Der SSD Teil arbeitet als Cache, ist aber recht üppig ausgefallen. Praktisch alles wird während der Session von der SSD gelesen. Das System ist so pfiffig dass nahezu alles was Du brauchst im Vorfeld schon auf die SSD geschrieben wird. Damit arbeitest Du quasi fast allein auf der SSD, hast aber die Sicherheit der HDD.
<<

emeise

Benutzeravatar

Beiträge: 2725

Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37

Wohnort: Sindelfingen

Beitrag Montag 10. Oktober 2016, 11:30

Re: neuen Computer gesucht

cani#68 hat geschrieben:Bzgl. Gehäusekühler geht es nicht direkt um schnell sondern wirkungsvoll und richtig positioniert. Und da habe ich gute Erfahrungen mit beQuiet Gehäusen - http://www.bequiet.com/de/case/642 und Gehäsuerlüftern gemacht.Und bzgl. Netzteil ist IMHO es gut, wenn es ein paar Reserven für weitere Geräte oder stärkere GraKa hat. Auch hier setzte ich inzwischen aus beQuiet


Wie die Homepage zeigt, gibt es keine Komplett-PC Kauflösungen von beQuiet. Den PC muss man selbst zusammenstellen und sich mit
allen Einzelkomponenten auseinander setzen. Über Spezifikationen, Kompatibilität und Kompromisse nachdenken. Für einen Laien eine schier unlösbare, jedenfalls zeitraubende Aufgabe.

Auch ich wollte mir das jetzt nicht mehr antun.
Anders sieht es vielleicht aus, wenn ein PC Anbieter ( einer bekannt ? ) auf beQuiet Komponenten aufbaut.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 913

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Montag 10. Oktober 2016, 12:54

Re: neuen Computer gesucht

emeise hat geschrieben:Wie die Homepage zeigt, gibt es keine Komplett-PC Kauflösungen von beQuiet.

Klar, genauso wie auf der HP von Intel, Asus oder Gigabyte - die zeigen dort nur ihre Komponenten.

emeise hat geschrieben:Anders sieht es vielleicht aus, wenn ein PC Anbieter ( einer bekannt ? ) auf beQuiet Komponenten aufbaut.

a) BeQuiet baut auch nicht alle Teile für den PC...
b) steht dann wahrscheinlich nicht beQuiet drauf

Aber es gibt doch den PC Händler um die Ecke (oder Online) - und nicht MM o.ä. - die dir einen PC, meist ausgehend von einem Grundsystem, zusammen stellen und bauen.
z.B. http://www.hiq24.de/shop/HiQ-Systeme/HiQ-System-5100-(High-End)/23366/300/i.html?
Wenn ich mal keinen Bock auf "Selberschrauben" hatte, hab ich es dort machen lassen.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

emeise

Benutzeravatar

Beiträge: 2725

Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37

Wohnort: Sindelfingen

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 10:16

Re: neuen Computer gesucht

Passt zum Thema denke ich. Für Foris, die sich näher damit beschäftigen wollen :
http://www.pcgameshardware.de/Adobe-Photoshop-Software-78680/Tipps/PC-fuer-Photoshop-1151096/
und auch hier
http://www.fotowissen.eu/pc-fuer-photoshop-lightroom/
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 861

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 13:05

Re: neuen Computer gesucht

Hallo,
ich habe heute den Windows-PC bestellt. Freue mich schon darauf! Danke für eure Tipps.

Bezüglich iMac hatte ich heute mit der Apple-Einkaufsberatung telefoniert. Mit dem Berater dort hatte ich Glück, der war auch für den Support von "Final Cut" kompetent und wusste gut über Videobearbeitung bescheid. Für den Multicam-Videoschnitt mit den vier Kameraperspektiven, so wie ich das gern machen möchte, braucht auch ein iMac leider einen i7-Prozessor, eine gute Grafikkarte und viel Arbeitsspeicher. Da wäre ich dann preislich bei über 3.000 Euro, so viel Geld möchte ich nicht ausgeben.

Vielen Dank und liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

Valentino

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 13:22

Re: neuen Computer gesucht

Corinna hat geschrieben: braucht auch ein iMac leider einen i7-Prozessor,

Welcher iMac hat denn einen i7 Prozessor?

Es tut mir leid dass Du da an einen nicht sehr kompetenten Verkäufer geraten bist. Dennoch herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Rechner und viel Spaß damit )
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 913

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 13:43

Re: neuen Computer gesucht

Corinna hat geschrieben:ich habe heute den Windows-PC bestellt.

Glückwunsch und viel Spaß damit ;)

Valentino hat geschrieben:Welcher iMac hat denn einen i7 Prozessor?

MacBook Pro und iMac du mit i7 CPU bestellen
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

Valentino

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 13:49

Re: neuen Computer gesucht

cani#68 hat geschrieben:
Valentino hat geschrieben:Welcher iMac hat denn einen i7 Prozessor?

MacBook Pro und iMac du mit i7 CPU bestellen

Hab ich beim iMac im Konfigurator nicht gefunden :(

Konfigurator
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 913

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 13:58

Re: neuen Computer gesucht

Wähle mal einen aus und schon dir die möglichen CPU Upgrades an... ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

Valentino

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 14:05

Re: neuen Computer gesucht

Ah, beim Retina gehts.

Danke für den Hinweis :)
<<

Jenso

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 14:09

Re: neuen Computer gesucht

Gibst natürlich - ich nähme an Stelle der Fragestellerin einfach den kleinen 4k-iMac mit dem i7 und landete preislich ungefähr bei 2000 Flocken – und da wäre ja ein klasse-Display (4k, biddeschön) inbegriffen.

Mein persönlicher Traum (wird aber wohl frühestens im nächsten Jahr erfüllt), ist der große Brocken, mit dem einmaligen 27-Zoll- FÜNF-K-Display.


p.s. übrigens kenne ich eine ganze Menge Video-Enthusiasten, die sehr erfolgreich mit ganz konventionellen iMac der 1.700 Euro-Liga ihre Schnittarbeiten anstellen - der obenerwähnte Berater im Apple-Store hatte womöglich in erster Linie den eigenen Umsatz im Kopf…
<<

winterhexe

Benutzeravatar

Beiträge: 3007

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Beitrag Dienstag 11. Oktober 2016, 15:00

Re: neuen Computer gesucht

liebe corinna... glückwunsch zu deiner entscheidungsfindung und dem kauf!! (übrigens... so viel geld wie es dann für den benötigten imac gebraucht hätte, hätt ich auch nicht ausgegeben)

du wirst mit einem neuen pc ja viel freude haben... und das ist wichtig.

berichte uns dann doch hinterher einmal, wie du mit dem "neuen" dann warm geworden bist :)

liebe grüsse.. hermine :)
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 861

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Mittwoch 12. Oktober 2016, 08:39

Re: neuen Computer gesucht

winterhexe hat geschrieben:berichte uns dann doch hinterher einmal, wie du mit dem "neuen" dann warm geworden bist :)

Das wird wohl eine Weile dauern, hoffentlich vergesse ich das dann nicht. Mein Multicam-Urlaubsvideoprojekt werde ich in den nächsten Monaten nicht beginnen, bei mir sind erstmal hundert andere Sachen zu tun.
Alles außer diesem Videoschnitt lief ja irgendwie (bloß sehr sehr langsam) auch auf meinem Anfang 2014 für ca. 200 € neu gekauften PC, da wird der Erfahrungsbericht für einen aktuellen knapp 1.400 € teuren PC bestimmt unnötig; der Erfahrungsbericht kann dann ja nur "alles schnell, alles super" lauten. :)
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 913

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Mittwoch 12. Oktober 2016, 10:41

Re: neuen Computer gesucht

Corinna hat geschrieben:der Erfahrungsbericht kann dann ja nur "alles schnell, alles super" lauten.


Wenn das so ist, dann wäre ja alles super ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
VorherigeNächste

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum