FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

<<

Pacer

Beiträge: 58

Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:17

Beitrag Donnerstag 26. Januar 2017, 10:06

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Die Version 7.0.10.0 unterstützt doch die G81 (wie man im Link von HarryH nachlesen kann.
Downloadbar ist diese Version hier und sie sollte ebenso 30 Tage im Demomodus funktionieren:
http://silkypix.isl.co.jp/en/download/dsp7/" onclick="window.open(this.href);return false;
GX80 mit 12-32mm, 1.7/20mm, Olympus 1.8/45mm, Raynox DCR-150
<<

breitbildknipser

Beiträge: 412

Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 18:08

Wohnort: Bielefeld

Beitrag Donnerstag 26. Januar 2017, 10:14

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Bei mir funktioniert es nur durch vorheriges umwandeln ins Tiff Format. Direkt von der Speicherkarte aus der G81 geht mit der Demoversion nicht.
:cry:
G6, G81, pana 14-140 II, pana 100-300, pana 20 - 1.7, pana 12 - 6o,
<<

Pacer

Beiträge: 58

Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:17

Beitrag Donnerstag 26. Januar 2017, 10:37

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

breitbildknipser hat geschrieben:Bei mir funktioniert es nur durch vorheriges umwandeln ins Tiff Format. Direkt von der Speicherkarte aus der G81 geht mit der Demoversion nicht.
:cry:

Direkt von der Speicherkarte mit einem Kartenleser oder durch verbinden der Kamera mit dem PC? Vom Kartenleser aus sollte es funktionieren.
GX80 mit 12-32mm, 1.7/20mm, Olympus 1.8/45mm, Raynox DCR-150
<<

elaysa

Beiträge: 36

Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 22:11

Beitrag Donnerstag 26. Januar 2017, 14:18

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

ChristDam hat geschrieben:
elaysa hat geschrieben:Ich würde empfehlen, die Demo-Version Pro 7 runter zu laden.Da sind noch viel mehr Möglichkeiten als in der V 5(HDR/Abwedeln, Luminanzkurve).Das kostet nichts, bietet aber mehr Möglichkeite gerade beim letzten Bild.


Was genau würdest du mit den Funktionen der 7er-Version beim letzten Bild korrigieren? HDR und Abwedeln hat die 5er ja auch.

Schalte mal beim Bearbeiten immer die Lichter/Schatten-Warnung ein. Dann laß mal in der Gradationdkurve mit dem Button "Automatisch" ein Angebot machen.Wenn es dann nicht paßt, Abwedeln oderHDR-schieber oder in Version Pro 7 punktgenau die Luminanzkurve bearbeiten, denn mit der RGB-Kurve verändern sich auch die Farben.
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 601

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Donnerstag 26. Januar 2017, 19:04

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

elaysa hat geschrieben:
ChristDam hat geschrieben:
elaysa hat geschrieben:Ich würde empfehlen, die Demo-Version Pro 7 runter zu laden.Da sind noch viel mehr Möglichkeiten als in der V 5(HDR/Abwedeln, Luminanzkurve).Das kostet nichts, bietet aber mehr Möglichkeite gerade beim letzten Bild.


Was genau würdest du mit den Funktionen der 7er-Version beim letzten Bild korrigieren? HDR und Abwedeln hat die 5er ja auch.

Schalte mal beim Bearbeiten immer die Lichter/Schatten-Warnung ein. Dann laß mal in der Gradationdkurve mit dem Button "Automatisch" ein Angebot machen.Wenn es dann nicht paßt, Abwedeln oderHDR-schieber oder in Version Pro 7 punktgenau die Luminanzkurve bearbeiten, denn mit der RGB-Kurve verändern sich auch die Farben.


Danke. Probiere ich bei den Bildern von heute mal aus.
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 601

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Donnerstag 26. Januar 2017, 19:58

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Da wir hier von Silky 7 sprechen, ist es vielleicht für einige interessant zu wissen, dass die Version, die sich auf der Chip-DVD befindet, voll upgradeberechtigt ist. Das teilte mir heute der Franzis-Verlag mit.
<<

marcoki

Benutzeravatar

Beiträge: 99

Registriert: Mittwoch 30. Juli 2014, 18:10

Wohnort: Kiel

Beitrag Sonntag 12. Februar 2017, 22:07

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Ist die Funktion "Automatisch" in Silkypix brauchbar? Als ich angefangen habe in Raw zu fotografieren, hatte ich dazu als erstes das Programm "Aperture" von Apple verwendet. Dort gab es auch so einen "Automatik-Knopf". Dieser war sehr brauchbar und lieferte eine gute Basis. Ich war jedes mal regelrecht begeistert, wie gut das funktioniert hat und habe dann nur noch nach meinen Vorstellungen ein wenig nachgebessert.
Irgendwann wurde Aperture nicht mehr weiterentwickelt und ich bin auf Lightroom umgestiegen. Die Bedienung von Lightroom finde ich recht intuitiv und ich komme gut zurecht. Aber die automatische Entwicklung kann man dort völlig vergessen, finde ich. Außerdem missfällt es mir bei Adobe, dass Abo und Kaufversion unterschiedlich behandelt werden. Insofern bin ich interessiert an Alternativen. Was ich bis jetzt so kennengelernt habe, erfordert aber leider viel Umgewöhnung oder Einarbeitung. Ich fand Lightroom bisher am einfachsten zu erlernen. Das muss man dem Programm dann doch lassen. ;-)
G81, 14-140 II, 25/f1.7, 42,5/f1.7, SigmaArt 19mm, Olympus 60/f2.8, FL360L

https://www.flickr.com/photos/marco-kiel/
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 601

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Mittwoch 15. Februar 2017, 18:03

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Hi!

Also ich nutze sehr viel Silkypix Dev Stud Pro 5. Ich bin mit der Automatik zufrieden. In den meisten Fällen liefert sie sehr brauchbare Ergebnisse, die allerdings oft noch etwas verfeinert werden müssen.

Ich finde das Programm stark!

Mit den besten Grüßen aus dem Münsterland

Christian
Vorherige

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum