FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 914

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 13:02

Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Moin,
bisher habe ich mich ja nur mit dem Thema Bildbearbeitung in Zusammenhang mit Fotos beschäftigt.
Jetzt will ich aber einen ersten Schritt in Richtung Video...- bearbeitung wär schon zuviel... - schnitt machen.

Was habe ich vor:
Videos werden aus 2 Quellen kommen
a) kurze Videos - Schwenk einer Szenerie - werden aus der FZ1000 kommen
b) längere Videos - Timelapse Videos - kommen aus der ActionCam

Beide Videos sollen nun im ersten Schritt nur gekürzt / geschnitten werden, um dann in eine Fotoshow eingebaut zu werden.
Welches Programm (MAC oder WIN) wäre sinnvoll und einfach :roll: ?

Weiterführende Schritte bzgl. der Videobearbeitung habe ich aktuell noch nicht im Sinn...aber man weiß ja nie ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 13:54

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Hallo Uwe,
ich habe Magix Video Deluxe, das kann ich empfehlen.

Vorteile:
-gute Unterstützung bei technischen Fragen, Magix bietet auch verschiedene Anleitungen an
-Sehr viele Leute nutzen dies, entsprechend findet man auch sehr viele Tutorials bei YouTube etc.
-Mit den verschiedenen Modi kannst du dir den Schwierigkeitsgrad aussuchen. Für dein jetziges Vorhaben reicht schon der übersichtliche "Storyboard-Modus", aber falls du z.B. am Ende die Fotoshow direkt in Magix zusammenstellen möchtest und die Hintergrundmusik exakt auf das Timing der Bilder/Videos abgestimmt sein soll, dann kannst du mit einem Mausklick in den "Timeline-Modus" wechseln und die ganzen Möglichkeiten dort nutzen.

Nachteil:
-Magix VdL bietet viel mehr als du jetzt brauchst, die ganzen Möglichkeiten bedeuten natürlich auch mehr Einarbeitung.

Achtung, das muss man beachten:
-Eine ältere Version reicht dir wahrscheinlich (ich habe 2014), aber NICHT von privat gebraucht kaufen! Der Vorbesitzer müsste sich dann (evtl. kostenpflichtig) bei Magix abmelden und dir den Freischaltcode geben; ohne offizielle Abmeldung des Vorbesitzers kann man ein gebrauchtes Programm nicht benutzen. Du ahnst es vielleicht: Ich bin schon einmal mit einem Gebrauchtkauf reingefallen. :roll:
-Die Rechnung und den Freischaltcode (und das eigene Passwort für die Magix-Website) auch über den Garantiezeitpunkt hinaus gut aufbewahren! Schon wenn man nur auf einen anderen Rechner umsteigt, muss man das Programm wieder richtig freischalten lassen.

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

HarryH

Beiträge: 67

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 15:54

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Magix hat inzwischen auf Abo umgestellt. Kann man aber im Gegensatz zu anderen Hersteller nach Abo-Ablauf weiterhin nutzen.
Einfach zu bedienen:
Cyberlink Power Director
Corel Video Studio (seit Version 8 muss man für Bluray-Ausgabe ein Plugin hinzukaufen)
TMPGEnc Video Mastering Works 6 > Preislich...

Feb. 2017 soll eine neue Version von Sony/Magix Movie Studio erscheinen
G6
Camcorder v707

Gruß Harry
<<

panadie

Beiträge: 322

Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 16:32

Wohnort: Mittelhessen

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 16:42

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Hallo Uwe, wie Corinna schon schrieb Magic Video Deluxe ist sehr gut und sehr umfangreich.
Vielleicht probierst du mal NCH Videopad http://www.nchsoftware.com/videopad/de/index.html - hatte ich vor der Magic-Zeit genutzt. Ist für Amateure kostenlos, man muss nur nach Aufruf immer bestätigen, dass keine kommerziele Nutzung vorliegt. Nicht oben sondern unten im Text downloaden.
Vom Funktionsumfang her ist es für Schnitt mit Übergängen usw. schon gut brauchbar, alles in deutsch. Ich denke für ein ersten Bearbeiten schon mal ausreichend.
Gruß Dieter
FZ1000, Marumi 3+, Close-Up 500D, TZ101, Siriu T-025X, Blitz i40, Funkauslöser, div. Filter, LR6, Affinity-Win
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 17:44

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

HarryH hat geschrieben:Magix hat inzwischen auf Abo umgestellt. Kann man aber im Gegensatz zu anderen Hersteller nach Abo-Ablauf weiterhin nutzen.
Eine Abo-Version habe ich nirgendwo gefunden, vielleicht meinst du den zusätzlichen Update-Service?
Das aktuelle Video Deluxe verkauft Magix zur Zeit über Ama** für 49,99 als Download. Mit etwas Herumgugeln habe ich auch die CD-Version direkt bei Magix mit Rabatt gefunden, für 54,98 €.
Ältere Versionen gibt es hier und da auch noch neu zu kaufen, das ist dann preisgünstiger.

@ Uwe: Eine kostenlose Möglichkeit ist mir noch eingefallen: Wenn ich ein Video aus meiner FZ200 nur schnell kürzen möchte, dann mache ich das nicht aufwendig mit Import und Export in Magix VDL, sondern mal eben [normalerweise nachdem ich eine Sicherheitskopie davon gemacht habe!] im PhotoFunStudio, das haben wir Lumixnutzer ja alle gratis bekommen.

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

HarryH

Beiträge: 67

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 17:56

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

@Corinna,
das ist eine Art Abo. Halt nach Magix-Art :mrgreen:
Es gibt keine Versionsnummer bzw. -bezeichnung
Wenn du diese Version nach einem Jahr wieder neu installierst, dann steht dir "nur" die Grundversion zur Verfügung. Also ohne neue Futures.
http://www.magix.com/de/support/update-service/
G6
Camcorder v707

Gruß Harry
<<

panadie

Beiträge: 322

Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 16:32

Wohnort: Mittelhessen

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 17:58

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Hallo Corinna, danke für den Hinweis, dass PhotofunStudio ja auch einen Videobearbeitungsbereich hat. War mir bisher gar nicht bewusst. Also doch immer alle Menüpunkte durchgehen.
Gruß Dieter
FZ1000, Marumi 3+, Close-Up 500D, TZ101, Siriu T-025X, Blitz i40, Funkauslöser, div. Filter, LR6, Affinity-Win
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:07

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

HarryH hat geschrieben:@Corinna,
das ist eine Art Abo. Halt nach Magix-Art :mrgreen:
Es gibt keine Versionsnummer bzw. -bezeichnung
Wenn du diese Version nach einem Jahr wieder neu installierst, dann steht dir "nur" die Grundversion zur Verfügung. Also ohne neue Futures.

;) Korinthenkacker-Modus an: Du kaufst die Grundversion, die gehört dir und bleibt dir auch erhalten. [Außer du hast einen neuen PC und weißt deine Codes nicht mehr :roll: ] Korinthenkacker-Modus aus: Ja, den Update-Service kann man als Abo betrachten.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

HarryH

Beiträge: 67

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:09

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

...so wie ich das sehe, kann man in PhotofunStudio nur die Clips von der Pana beabeiten.
Die Clips von der ActionCam wohl eher nicht.
G6
Camcorder v707

Gruß Harry
<<

HarryH

Beiträge: 67

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:12

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Corinna hat geschrieben:
HarryH hat geschrieben:@Corinna,
das ist eine Art Abo. Halt nach Magix-Art :mrgreen:
Es gibt keine Versionsnummer bzw. -bezeichnung
Wenn du diese Version nach einem Jahr wieder neu installierst, dann steht dir "nur" die Grundversion zur Verfügung. Also ohne neue Futures.

;) Korinthenkacker-Modus an: Du kaufst die Grundversion, die gehört dir und bleibt dir auch erhalten. [Außer du hast einen neuen PC und weißt deine Codes nicht mehr :roll: ] Korinthenkacker-Modus aus: Ja, den Update-Service kann man als Abo betrachten.
Liebe Grüße
Corinna

Hatte ich aber oben auch so geschrieben
Magix hat inzwischen auf Abo umgestellt. Kann man aber im Gegensatz zu anderen Hersteller nach Abo-Ablauf weiterhin nutzen.
G6
Camcorder v707

Gruß Harry
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:17

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

HarryH hat geschrieben:...so wie ich das sehe, kann man in PhotofunStudio nur die Clips von der Pana beabeiten.
Die Clips von der ActionCam wohl eher nicht.

Ja, das denke ich auch.
Eventuell gibt es zu der ActionCam auch gratis eine Software mit ein paar Funktionen zum Schneiden/Kürzen?
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:27

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

panadie hat geschrieben:Hallo Corinna, danke für den Hinweis, dass PhotofunStudio ja auch einen Videobearbeitungsbereich hat.
Gruß Dieter

Da verändert man aber direkt das Original. Deshalb mache ich vorher eine Sicherheitskopie, bevor ich mit dem PhotoFunStudio schneide. Ich nutze es gern, wenn es mal eben schnell gehen soll. Beispiel: 20 Minuten lang die Vogeltränke gefilmt, dann mal eben alle Stellen ohne Vögel wegschneiden.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

HarryH

Beiträge: 67

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:52

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Ggf. könnte man Gopro Studio verwenden.
Oder schaut mal nach ob man nicht eine "Zeitschriften-DVD" hat, wo ProDrenalin V1 drauf ist
G6
Camcorder v707

Gruß Harry
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 870

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 18:58

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Corinna hat geschrieben:Da verändert man aber direkt das Original. Deshalb mache ich vorher eine Sicherheitskopie

Hallo nochmal, möglicherweise habe ich da etwas mit einem anderen Programm verwechselt und dem unschuldigen PhotofunStudio was Falsches unterstellt. Aber eine überflüssige Sicherheitskopie kann ja nicht schaden.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 600

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Dienstag 31. Januar 2017, 19:29

Re: Videoschnitt - aus FZ1000 + ActionCam

Ich nutze Sony Movie Studio Platinum, das heute auch zu Magix gehört. Das Programm ist wunderbar und es lassen sich mit Leichtigkeit Filme aus Material von verschiedenen Kameras schneiden. Vor zwei Wochen filmte ich einen Büttabend. Meine G3 stand fest auf einem Stativ und fixierte die Bühne. Mit der G6 ging ich durch die Reihen und nahm die Reaktionen des Publikums auf. Danach schnitt ich die unterschiedlichen Szenen, wobei ich als Tonspur jene der G3 nahm. Es ging gut von der Hand.

Meine Empfehlung: Movie Studio Platinum
Nächste

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google Adsense [Bot] und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum