FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

<<

Ohnespiegel0506

Benutzeravatar

Beiträge: 140

Registriert: Donnerstag 31. Mai 2012, 08:56

Wohnort: Burgthann

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 09:18

Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Hallo,
ich möchte nur einmal kurz andere fragen, ob auch Probleme mit dem Klappdisplay FZ1000 vorhanden sind. Kurz gesagt; ich kann es nicht aufklappen - ich kann in diese kleine Aussparung nicht hinter fassen. Bei FZ200 und den G Kameras ist das besser gelöst....... :roll:
Gruß
Daniel

........also ich kann es schon aufklappen, aber es ist eine Fummelei mit dem winzigen Griffpunkt in der Mitte des Displays....
<<

Icebear

Beiträge: 670

Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 11:25

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Meinst Du jetzt mit Fausthandschuhen oder normal?
Ich klappe das sogar häufig mit dem Daumen auf und ich habe wirklich große Hände...

Also, nein. Keine Probleme.
Erst schießen, dann fragen!
<<

Greenhorn

Beiträge: 464

Registriert: Samstag 19. November 2011, 10:43

Wohnort: RNK

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 12:27

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Also ich habe ja keine FZ200. Nur ein paar andere.

Wenn es sich nicht nur um ein Komfortproblem handelt, dann würde ich diese zum Service schicken bzw. abholen lassen, sofern noch Garantie besteht. Allerdings frage ich mich, warum Du nicht schon früher hier diese Frage gestellt hast und wie lange Du schon die FZ1000 besitzt. :roll:
FZ50, FZ150, G1, MFT/Minolta-Adapter, FZ1000, Minolta Close-Up Lens No. 0, 55 mm, Canon Close-up Lens 500D, 52 mm
<<

jessig1

Benutzeravatar

Beiträge: 3695

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47

Wohnort: Rheinstetten

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 14:36

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Greenhorn hat geschrieben:Also ich habe ja keine FZ200. Nur ein paar andere.

Wenn es sich nicht nur um ein Komfortproblem handelt, dann würde ich diese zum Service schicken bzw. abholen lassen...


Und was meinst du was der Service macht? Ein neues Display disignen :o :?:

BTW: ich habe bei meiner FZ1000 damit auch keine Probleme.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je
<<

deetaah

Benutzeravatar

Beiträge: 3398

Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 14:46

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Ohnespiegel0506 hat geschrieben:..., aber es ist eine Fummelei mit dem winzigen Griffpunkt in der Mitte des Displays....

An der rechten Seite des Display ist eine recht große Aussparung, in die der Daumennagel ganz gut reinpasst :!: :?
und tschüss - Dieter
Un hier is mei Fligger
und noch eine https://www.flickr.com/groups/landscapes-houses-lakes/
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | JJC Funk-Fernauslöser | PSE 12
<<

Ohnespiegel0506

Benutzeravatar

Beiträge: 140

Registriert: Donnerstag 31. Mai 2012, 08:56

Wohnort: Burgthann

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 22:13

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

..........nee also das ist in meinen Augen ganz schlecht gelöst und bei den G Kameras besser realisiert...

Aus diesem und anderen Gründen (zu schwer) werde ich mit der FZ1000 nicht warm...

Danke für die Meinungen

Gruß Daniel
<<

Greenhorn

Beiträge: 464

Registriert: Samstag 19. November 2011, 10:43

Wohnort: RNK

Beitrag Mittwoch 17. Mai 2017, 23:16

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Ohnespiegel0506 hat geschrieben:..........

Aus diesem und anderen Gründen (zu schwer) .....


Das ist alles relativ. - Was wiegt denn ein vergleichbares Objektiv allein?
Bei einem heutigen Preis zwischen @ 600 - 650 erwarten Leute auch noch einen Magnesiumrahmen?
:roll:
FZ50, FZ150, G1, MFT/Minolta-Adapter, FZ1000, Minolta Close-Up Lens No. 0, 55 mm, Canon Close-up Lens 500D, 52 mm
<<

Ohnespiegel0506

Benutzeravatar

Beiträge: 140

Registriert: Donnerstag 31. Mai 2012, 08:56

Wohnort: Burgthann

Beitrag Donnerstag 18. Mai 2017, 09:28

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

ja, das stimmt auch wieder ...

ich bin ein wenig gefrustet wegen dem Klappmonitor :cry: - werde ihn wohl herumdrehen müssen auf "Sicht"... und hoffen, daß ich ihn so nicht zerkratze. Die Bildergebnisse sind allerdings wirklich sehr gut...

Gruß
Daniel
<<

jessig1

Benutzeravatar

Beiträge: 3695

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47

Wohnort: Rheinstetten

Beitrag Donnerstag 18. Mai 2017, 10:05

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Ohnespiegel0506 hat geschrieben:
...werde ihn wohl herumdrehen müssen auf "Sicht"... und hoffen, daß ich ihn so nicht zerkratze.


Dafür gibts Schutzfolien ;)
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 12185

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 18. Mai 2017, 15:04

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Als Schutzfolie kann ich die von Kaiser Fototechnik 6686,speziell für die FZ 1000, empfehlen.
Schwer zu bekommen, wohl nur im Internetz, zu 12,25 €.
Entspiegelt, kratzfest, leicht ohne Blasen anzubringen und leicht zu entfernen.
3" Folien passen nicht immer.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Ohnespiegel0506

Benutzeravatar

Beiträge: 140

Registriert: Donnerstag 31. Mai 2012, 08:56

Wohnort: Burgthann

Beitrag Donnerstag 18. Mai 2017, 16:59

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

videoL hat geschrieben:Als Schutzfolie kann ich die von Kaiser Fototechnik 6686,speziell für die FZ 1000, empfehlen.
Schwer zu bekommen, wohl nur im Internetz, zu 12,25 €.
Entspiegelt, kratzfest, leicht ohne Blasen anzubringen und leicht zu entfernen.
3" Folien passen nicht immer.
Viele Grüße Bild videowilli



OK - gute Idee - diese besorge ich mir...

Gruß
Daniel
<<

cani#68

Benutzeravatar

Beiträge: 1030

Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Beitrag Freitag 19. Mai 2017, 07:29

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Schutzfolie kann sicherlich nicht schaden.
Ich kann dein Problem an meiner FZ1000 nicht nachvollziehen.
Mit dem Aufklappen des Displays habe ich keine Probleme, da kommt man doch gut- auch mit kurzen Fingernägeln - ran und das Teil ist leichtgängig
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream: https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Panasonic FZ1000 + DSLR Kram
<<

aibf

Benutzeravatar

Beiträge: 159

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:16

Wohnort: BW-MittlererNeckarraum

Beitrag Freitag 19. Mai 2017, 07:37

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Ohnespiegel0506 hat geschrieben:........also ich kann es schon aufklappen, aber es ist eine Fummelei mit dem winzigen Griffpunkt in der Mitte des Displays....


Wenns schnell gehen muss... habe ich auch schon fummeln müssen.
Aber das ist bei vielen Sony-Modellen noch schwieriger.
Alles immer kleiner und passgenauer führt halt zu solchen Ergebnissen.
VG Ekkehard

Bin mit einigen Kameras unterwegs ... auch mit der DMC-FZ1000
<<

Achimzwo

Benutzeravatar

Beiträge: 140

Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 01:23

Wohnort: Unweit Kölns

Beitrag Samstag 20. Mai 2017, 00:28

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Klappt doch wunderbar,
was soll das erst geben, wenn Du den Zoomhebel benutzt.
Ich würde etwas an der Feinmotorik arbeiten.

Gruß
Achim
FZ 1000 + HCX 909 + Rode Videomic Pro + Velbon Stativ + Adobe Cloud
<<

aibf

Benutzeravatar

Beiträge: 159

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:16

Wohnort: BW-MittlererNeckarraum

Beitrag Samstag 20. Mai 2017, 08:19

Re: Klappdisplay FZ1000 - Probleme?

Achim, war das der berühmte Kölner Humor? :shock:
VG Ekkehard

Bin mit einigen Kameras unterwegs ... auch mit der DMC-FZ1000
Nächste

Zurück zu Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: braveheart, Corinna und 10 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum