FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

<<

Mona13

Benutzeravatar

Beiträge: 32

Registriert: Samstag 15. März 2014, 20:02

Wohnort: Göppingen 73035

Beitrag Montag 31. März 2014, 15:31

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Alles ist bisher neu für mich : die FZ200, dieses Forum und das Buch von Frank Späth. -
Die letzten Tage dachte ich, was hab ich mir nur angetan, von einer Schnellknipse mir dann gleich die FZ200 zuzumuten. - Das Buch ist meine Rettung, dachte ich, aber es holpert ganz schön mit dem verstehen und konzentrieren :oops:
Ehrlich gesagt finde ich die Mischung zweier Kameras in den Beschreibungen recht mühsam und mitunter irritierend, da ich manchmal nicht weiß, welche jetzt eigentlich besprochen wird und letztendlich geht das ganz schön an die Konzentration . Als Neuling wäre ich um eine ausschließliche Buchanleitung der FZ200 froh und darin schon gefordert genug oder man könnte das Schriftbild verändern wenn die FZ200 mit der FZ62 verglichen wird, dann spart man sich den vielen Text beim büffeln :) - trotzdem bin ich froh, dass ich das Buch habe, sonst wäre ich total aufgeschmissen :roll:
Ich bin gerade auf Seite 49 und finde bei meiner Kamera diese "Seite" nicht, wo ich Sparmodus etc. einstellen kann :?:
Und ich weiß immer noch nicht, was AF eigentlich heißt :? .
Wenn es auf den letzten Seiten ein Glossar gäbe mit der Auflistung und Benennung der ganzen Kürzel, wäre das auch nicht schlecht :idea:

Das war jetzt mein erster Beitrag in diesem Forum und es folgen bestimmt noch eine Tonne voller Fragen :lol:
Lieben Gruß
Mona
Ich bin mit der FZ200 unterwegs
https://www.flickr.com/photos/mokomo-art/
<<

Wolando

Beiträge: 1

Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 11:17

Beitrag Donnerstag 3. April 2014, 11:38

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Hallo Mona, willkommen im Forum! Bin selber neu hier.

AF ist der automatische Fokus (Scharfeinstellung). Dazu bietet die FZ 200 mehrere Möglichkeiten, genauso raffiniert wie eine Spiegelreflexkamera. Ich musste mir das auch mehrfach durchlesen, insbesondere was den Unterschied zwichen AF-Modus und AF-Stil angeht. Vielleicht könnte man das noch ausführlicher erklären in einer zukünftigen Auflage.

Die Menüs finde ich im Buch sehr gut beschrieben, zusammen mit der Bebilderung.

Die Gegenüberstellung von FZ-200 und FZ-62 ist vermutlich der günstigeren (Buch-)Produktion geschuldet. Ich fand's aber interessant zu sehen, wo die Unterschiede zwischen den beiden Kameras liegen, dürfte für manchen auch eine Hilfe bei der Kaufentscheidung oder Orientierung sein, um sich klar zu machen, wie die eigenen Ansprüche sind.

Bei der Gelegenheit: Ich fand das Buch sehr hilfreich - aber nur wenn man es nicht in einem Stück durchliest, sondern immer wieder zwischendurch mit der Kamera herumspielt. Ist bei allen Kamerhandbüchern so. Habe jahrelang mit der FZ-8 photographiert, ohne annähernd die Möglichkeiten auszuschöpfen. Das Buch zusammen mit der Kamera ist m.E. eine sehr gute Photoschule, auch für wenn späterer Einstieg in die DSLR-Photografie geplant ist.

Wünsch dir viel Spaß beim Photographieren und Weiterlernen...!
<<

Mona13

Benutzeravatar

Beiträge: 32

Registriert: Samstag 15. März 2014, 20:02

Wohnort: Göppingen 73035

Beitrag Freitag 4. April 2014, 18:38

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Hallo Wolando,
Danke für Deine ermunternde Antwort. - Ich habe jetzt eine weitere Frage zur FZ200, vielleicht hast Du für mich eine Erklärung (Höchstwahrscheinlich gehört diese Frage nicht hier her, aber Du bist gerade so geschickt da ;) ).
Wenn die Kamera eingeschalten ist, hört man in jeder Einstellung, mit und ohne Objektivdeckel auf der Linse, eine Art reibendes Geräusch. Das ist mir heute aufgefallen, als ich durch den Sucher geschaut habe und es ziemlich ruhig war.- Höre ich direkt oben am Blitzschuh, wird das Reibegeräusch deutlicher - auch wenn es nichts zu fokussieren gibt. - Ist mit der nagelneuen Kamera was nicht in Ordnung?
Viele Grüße
Mona
Ich bin mit der FZ200 unterwegs
https://www.flickr.com/photos/mokomo-art/
<<

Pusheen

Benutzeravatar

Beiträge: 10

Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 16:32

Beitrag Dienstag 8. April 2014, 09:21

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Ich habe mir das Buch nun auch vor kurzem zugelegt und bin sehr zufrieden damit.
Es ist verständlich geschrieben und bringt auch Freude beim Lesen.

Ein großes Dankeschön an Herrn Späth ;)
<<

Frank Spaeth

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 4597

Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00

Wohnort: Lüneburger Heide

Beitrag Dienstag 8. April 2014, 09:34

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Freut mich :D
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos
<<

whakaahua

Benutzeravatar

Beiträge: 235

Registriert: Montag 31. März 2014, 05:07

Beitrag Dienstag 15. April 2014, 08:52

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Danke für Deine ermunternde Antwort. - Ich habe jetzt eine weitere Frage zur FZ200, vielleicht hast Du für mich eine Erklärung (Höchstwahrscheinlich gehört diese Frage nicht hier her, aber Du bist gerade so geschickt da ).
Wenn die Kamera eingeschalten ist, hört man in jeder Einstellung, mit und ohne Objektivdeckel auf der Linse, eine Art reibendes Geräusch. Das ist mir heute aufgefallen, als ich durch den Sucher geschaut habe und es ziemlich ruhig war.- Höre ich direkt oben am Blitzschuh, wird das Reibegeräusch deutlicher - auch wenn es nichts zu fokussieren gibt. - Ist mit der nagelneuen Kamera was nicht in Ordnung?


Das hört sich stark nach dem Bildstabilisator an, der sich bemerkbar macht. Also ich würde mir da keine Sorgen machen. :)
Die Tatsache,dass eine technisch fehlerhafte Aufnahme gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.- A.F.
<<

Wilfried 2

Beiträge: 176

Registriert: Dienstag 8. Oktober 2013, 19:12

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Dienstag 15. April 2014, 11:29

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Mona13 hat geschrieben:Hallo Wolando,
Danke für Deine ermunternde Antwort. - Ich habe jetzt eine weitere Frage zur FZ200, vielleicht hast Du für mich eine Erklärung (Höchstwahrscheinlich gehört diese Frage nicht hier her, aber Du bist gerade so geschickt da ;) ).
Wenn die Kamera eingeschalten ist, hört man in jeder Einstellung, mit und ohne Objektivdeckel auf der Linse, eine Art reibendes Geräusch. Das ist mir heute aufgefallen, als ich durch den Sucher geschaut habe und es ziemlich ruhig war.- Höre ich direkt oben am Blitzschuh, wird das Reibegeräusch deutlicher - auch wenn es nichts zu fokussieren gibt. - Ist mit der nagelneuen Kamera was nicht in Ordnung?
Viele Grüße
Mona


Hallo Mona ,ich habe ddie Fz 200 nun seid fast zwei jahren,das reibende Geräusch wie du es beschreibst,ist bei mir auch.Bin am Anfang bei meinem Fotohändler gewesen und wir haben eine Fz 200 bei ihm aus dem Laden laufen lassen.Da war auch das Gräusch zu hören.Der Händler meinte auch das wäre der Bild stabilisator.
Ich würd emir da keine Sorgen machen.Zumal meine schon bei einer Garantiereparatur war ,mit anchsließender Durchsicht,wenn das was gewesen wäre was das Geräusch betrifft hätte man mich imformiert.
Gruß
Wilfried2
Einen Fehler begangen zu haben und ihn nicht korrigieren:
Erst das ist ein Fehler.

Konfuzius Chinesicher Lehrmeister
<<

tilo-haenel

Benutzeravatar

Beiträge: 3

Registriert: Mittwoch 26. Februar 2014, 16:16

Wohnort: Memmingen

Beitrag Montag 21. April 2014, 08:47

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Gleich nach dem Polfilter die zweite Anschaffung für meine FZ200. Das Buch ist für mich ein muss und ich Danke Frank Späth für die Umfangreichen Informationen die für jeden Laien verständlich gemacht sind.
<<

Italia

Beiträge: 30

Registriert: Dienstag 13. Mai 2014, 08:28

Beitrag Montag 23. Juni 2014, 10:38

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Ich habs jetzt auch mal bestellt!
Mal sehen ob es wirklich so gut ist, wie man überall liest!
<<

BlackJack

Beiträge: 62

Registriert: Sonntag 25. August 2013, 19:25

Beitrag Montag 23. Juni 2014, 14:28

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Italia hat geschrieben:Mal sehen ob es wirklich so gut ist, wie man überall liest!

Bestimmt lügen alle
<<

Casey

Beiträge: 1019

Registriert: Samstag 15. Juni 2013, 21:33

Beitrag Montag 23. Juni 2014, 16:36

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Ich habe jetzt auch das Buch :D
Es ist mir eine große Hilfe und so kann ich die vielen Möglichkeiten der FZ 200 viel besser entdecken. :D
Und es macht auch noch Spaß drin zu stöbern, zu lesen und zu schauen.
Schön anschaulich mit den vielen Beispielbildern.
FZ 200, TZ 25, Gimp 2.6
<<

Frank Spaeth

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 4597

Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00

Wohnort: Lüneburger Heide

Beitrag Montag 23. Juni 2014, 18:07

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Das freut mich, danke fürs Lob :D
P.S. Freue mich immer über gute Rezensionen: http://www.amazon.de/Lumix-Superzoom-Fo ... A4th+FZ200

;)
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos
<<

Rolli-210

Beiträge: 40

Registriert: Dienstag 9. September 2014, 08:39

Beitrag Donnerstag 11. September 2014, 16:15

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Hallo Frank!

Heute kam, mit der neuen FZ200, endlich als EG-Version, auch dein Buch.
Bin zwar erst bis Seite 38, bin sehr angetan. Gut und anschaulich erklärt und vor allem: Tipps was man einstellen sollte.
Habe dann gleich noch eines als Geschenk für einen Freund gekauft.
Herzliche Grüße aus der Kurpfalz

Roland
_______________________________
FZ5, TZ7 und neu TZ200
Photoshop 10 und 12, Magix dL 14 Premium
<<

Frank Spaeth

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 4597

Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00

Wohnort: Lüneburger Heide

Beitrag Donnerstag 11. September 2014, 17:30

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

:D
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos
<<

broom

Beiträge: 22

Registriert: Donnerstag 24. Juli 2014, 21:20

Wohnort: Franken

Beitrag Donnerstag 9. Oktober 2014, 18:12

Re: Das Buch zur Lumix FZ200 / FZ62

Hallo,
habe das Buch durchgearbeitet und finde es eine sehr gute Hilfestellung.
Eine Sache hat mich irritiert:
Sie scheiben bei Fotostil Standard, man sollte die Schärfe auf -2 stellen.
Graham Houghton dagegen meint , man solle die Schärfe auf +1 stellen.
Das ist ein sehr großer Widerspruch. :?

Grüße
broom
VorherigeNächste

Zurück zu Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum