FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

LX100 Weitwinkelkonverter?

<<

constanze

Beiträge: 4

Registriert: Montag 11. Mai 2015, 07:08

Beitrag Montag 11. Mai 2015, 07:15

LX100 Weitwinkelkonverter?

Passt mein Weitwinkelkonverter DMW-GWC1 LUMIX G incl. des Adapters DMW-FA1GU , den ich für meine LX5 habe auch auf die LX 100?
bzw. passt das bei Panasonic angebotene
DMW-GTC1 LUMIX G Tele-Konverter 2x ebenfalls auf die neue lX 100 und macht das als Ergänzung Sinn?

Freu mich auf entsprechende Rückmeldungen
constanze
<<

El_Capitan

Beiträge: 108

Registriert: Freitag 24. April 2015, 07:22

Beitrag Montag 11. Mai 2015, 08:12

Re: LX100 Weitwinkelkonverter?

Mit dem vorhandenen WW-Konverter würde ich mal zum Fotohändler gehen und das einfach ausprobieren. Beim Telekonverter besteht als Alternative bei der LX100 die Funktion iZoom. Es kommt auf die eigenen Ansprüche an: Ich habe im Urlaub die Funktion iZoom eingeschaltet, das gibt einen Spielraum bis 150mm (KB-Äquivalent) und erfordert keinen Schraubvorgang. Allerdings mache ich keine Papierabzüge und schon gar nicht im Großformat, deshalb ist die letzte Detailschärfe für mich nicht so wichtig.

Drei Dinge sind mir noch aufgefallen bei der LX 100:

1. Bei Nutzung des automatischen Objektivdeckels DMW-LFAC1: Bei Verwendung von Filtern und Vorsätzen vorher abnehmen.
2. Prüfen, ob Filter/Vorsätze das Einfahren des Objektivs beim Ausschalten der Kamera blockieren (wichtig bei Nutzung von Step-Up Ringen). Der normalerweise im Lieferumfang montierte Standardring vor dem Blendenring ist nämlich nicht bündig mit der Objektivfassung/Filtergewinde.
3. Passt zwar nicht ganz zur Frage, aber trotzdem der Vollständigkeit halber: Die Raynox Macrovorsätze M-150 und M-250 passen direkt aufs Filtergewinde der LX100 und erweitern die Möglichkeiten im Makrobereich (Da wäre bodennah natürlich ein schwenkbares Display eine Erleichterung...)
Beste Grüße

Claas-Hinrich
<<

kmhb

Beiträge: 1023

Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Beitrag Montag 11. Mai 2015, 09:04

Re: LX100 Weitwinkelkonverter?

constanze hat geschrieben:Passt mein Weitwinkelkonverter DMW-GWC1 LUMIX G incl. des Adapters DMW-FA1GU , den ich für meine LX5 habe auch auf die LX 100?
bzw. passt das bei Panasonic angebotene
DMW-GTC1 LUMIX G Tele-Konverter 2x ebenfalls auf die neue lX 100 und macht das als Ergänzung Sinn?

Freu mich auf entsprechende Rückmeldungen
constanze



hallo constanze,

mit dem teleconverter geht es definitiv nicht. habe es mit adapterringen versucht a) starke vignettierung b) mit i-zoom sind die ergebnisse besser. (habe den teleconverter u.a. auch für eine weitere kamera mit 43mm anschlußgewinde angedacht, aber auch dort weg. starker vignettierung nicht zu gebrauchen)

zum diesem WWK kann ich leider keine aussage machen. meinen LWA52 (LX7) habe ich ausprobiert. der funktioniert zwar einwandfrei, aaaber der ist mir auf der LX 100 mit ihrem filigranen ein- und ausfahrenden objektivtubus viel zu schwer, auf der anderen kamera ist das nicht so das problem. trotzdem verzichte ich auf den WWK.
für den fall daß Du Deinen WWK verwendest ganz wichtig !!! unbedingt schutz- oder UV filter dazwischenschalten um bei automatischen objektiveinzug keinen schaden am objektiv oder dessen mechanischem innenleben zu verursachen.

mein persönliches FAZIT: telelonverter ist kein thema und im WW-bereich reichen mir die 24mm, die ja bei 3:2 oder 16: 9 23mm bzw. 21,5mm entsprechen.

gruß, mike
<<

constanze

Beiträge: 4

Registriert: Montag 11. Mai 2015, 07:08

Beitrag Freitag 22. Mai 2015, 07:37

Re: LX100 Weitwinkelkonverter?

.....und welchen adapterring hast du dafür verwendet, ich finde bei zubehör nichts passendes?
vlg

constanze
<<

kmhb

Beiträge: 1023

Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Beitrag Freitag 22. Mai 2015, 09:30

Re: LX100 Weitwinkelkonverter?

constanze hat geschrieben:.....und welchen adapterring hast du dafür verwendet, ich finde bei zubehör nichts passendes?
vlg

constanze


adapterringe step-down bzw. ste-up von Quenox. es gibt auch andere hersteller z.b. JJC, doch nicht alle haben die ggf. benötigten anschlusskombinationen.
eine sehr große auswahl findest Du bei enjoyyourcamera.de, dort wurde ich bisher für alle konstellationen fündig.
<<

vanRAW

Beiträge: 22

Registriert: Freitag 21. September 2012, 12:40

Beitrag Donnerstag 9. Juni 2016, 07:52

Re: LX100 Weitwinkelkonverter?

Ich würde das Thema gern noch mal aufrollen. Gibt es neue Erkenntnisse?
<<

kmhb

Beiträge: 1023

Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Beitrag Sonntag 12. Juni 2016, 20:24

Re: LX100 Weitwinkelkonverter?

vanRAW hat geschrieben:Ich würde das Thema gern noch mal aufrollen. Gibt es neue Erkenntnisse?


falls es Dir weiterhilft:
für den GWC1 46mm (x 0,79) an die LX 100 zu adaptieren wird ein Ste-up adapterring 43 /46mm benötigt. einen solchen gibt es von Quenox bei enjoyyourcamera.
alles weitere mußt Du ausprobieren. mein WWK LWA 52 (x0,75) nutze ich hin und wieder an meiner XVario, ebenfalls via adapter Step-up ring. beeinträchtigung so gut wie keine, wenn nicht unter 30mm brennweite gezoomt wird. wie sich das beim GWC1 mit faktor (x 0,79) verhält kann ich mangels eigener erfahrung zwar nicht beurteilen, aber aufgrund des etwas höheren faktors sehe ich eigentlich kein problem. gewichtsmäßig ist der GWC1 auch vertretbar und praxisgerecht.

mike

Zurück zu Lumix Kompaktkameras der LX- und LF-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum