FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Welche Unterwasserkamera?

<<

Al Connor

Beiträge: 17

Registriert: Montag 8. Februar 2016, 23:20

Beitrag Freitag 19. Februar 2016, 09:54

Welche Unterwasserkamera?

Moin,

wollte mir für den Mai Urlaub auf Fuerte eine Unterwasserkamera/Beachkamera zu legen, wollte gebraucht kaufen. Welche könnt ihr mir empfehlen, Alter so bis 6 Jahre?

Ist ne FT 10 was?

gruß al
<<

Icebear

Beiträge: 669

Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Beitrag Freitag 19. Februar 2016, 10:57

Re: Welche Unterwasserkamera?

Neben meiner FZ1000 habe ich als Zweitkamera und insbesondere für Wassersport/UW-Aufnahmen eine Olympus Stylus TG-2.
Die Tough-Modelle sind wirklich sehr gut aber auch nicht besonders günstig. Von der gibt es mittlerweile Nachfolger, die TG-2 ist aber die beste ;)
Es ist gar nicht so einfach, die zu bekommen. Ich habe meine damals bei ebay geschossen, im Augenblick finde ich dort keine...
Erst schießen, dann fragen!
<<

dietger

Beiträge: 2859

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Freitag 19. Februar 2016, 11:58

Re: Welche Unterwasserkamera?

Es ist gar nicht so einfach, die zu bekommen.

Amazon hat welche, sogar wahlweise in schwarz oder rot.
Ca. 380,-€


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Olympus Body Cap 9mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst
<<

Nour

Benutzeravatar

Beiträge: 138

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 11:04

Wohnort: Erde

Beitrag Freitag 19. Februar 2016, 12:57

Re: Welche Unterwasserkamera?

Kleiner Hinweis am Rande. Bei solchen Geräten muß man unheimlich aufpassen, daß die Dichtungen der Klappen für die Anschlüsse/Batterie/Speicherkarte absolut sauber (und unbeschädigt) sind. Ist da ein Fussel, Haar oder gar ein Sandkorn auf der Dichtung und wird die Klappe geschlossen, wird Wasser ins Gerät eindringen (und die Dichtung kann beschädigt werden). Und das war's dann mit dem Gerät.

Ich habe eine kleine wasserdichte Videokamera. Ich schaue immer sehr genau auf die Dichtung, bevor ich die Klappe schließe. Sind da Fussel oder sonstwas drauf, reinige ich die Dichtung mit einem kleinen Pinsel. Dafür nehme ich den Pinsel, der beim Rasierapparat dabei war. Der Pinsel wird natürlich nur für den Camcorder verwendet, sonst wär's ja komplett enthirnt :lol:
السلام عليكم‎
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2038

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Beitrag Freitag 19. Februar 2016, 19:00

Re: Welche Unterwasserkamera?

ich habe selbst kein Unterwassergehäuse. Es wäre eine Überlegung wert, sich eine ältere Kompaktkamera/Systemkamera zuzulegen und dann ein Gehäuse dafür zu kaufen. So ein Gehäuse kostet wohl allerdings mindestens so um die 200Euro ... wenn die Kamera günstiger ist, muss man sich nicht so ärgern, wenn das Gehäuse leckt ;) ...
Beim Recherchieren habe ich einen Shop gefunden mit einer großen Auswahl: http://www.uw-fotopartner.com/UW-Gehaeu ... kt-Kameras ... kann aber nicht sagen, ob der laden was ist oder die Gehäuse gut sind.
LG, Henrik
flickr | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

Konrad-99

Beiträge: 4909

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 10:33

Beitrag Freitag 19. Februar 2016, 19:09

Re: Welche Unterwasserkamera?

Al Connor hat geschrieben:Moin,
wollte mir für den Mai Urlaub auf Fuerte eine Unterwasserkamera/Beachkamera zu legen, wollte gebraucht kaufen. Welche könnt ihr mir empfehlen, Alter so bis 6 Jahre?
Ist ne FT 10 was? gruß al


Wie tief soll gehen?
http://www.ewa-marine.de/index.html
Grüße an alle, die mitlesen
Konrad
Kritik und Lob ist gerne gesehen

Bitte vor dem Einstellen von Bildern, nachfragen.
<<

Al Connor

Beiträge: 17

Registriert: Montag 8. Februar 2016, 23:20

Beitrag Samstag 20. Februar 2016, 00:31

Re: Welche Unterwasserkamera?

Konrad-99 hat geschrieben:
Al Connor hat geschrieben:Moin,
wollte mir für den Mai Urlaub auf Fuerte eine Unterwasserkamera/Beachkamera zu legen, wollte gebraucht kaufen. Welche könnt ihr mir empfehlen, Alter so bis 6 Jahre?
Ist ne FT 10 was? gruß al


Wie tief soll gehen?
http://www.ewa-marine.de/index.html


Denke mal net mehr wie 5 Meter, mir geht es auch um Sand usw. Soll nur als Beach/Wasser Kamera dienen, der Rest macht meine FZ 150.

Will auch keine Hunderte von € aus geben, wie gesagt gebraucht für 30-80€, mehr ist das mir nicht wert.

gruß al
<<

Konrad-99

Beiträge: 4909

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 10:33

Beitrag Samstag 20. Februar 2016, 00:38

Re: Welche Unterwasserkamera?

Dann ist das mit Eva Marin schon eine Alternative.
Hatte so eine Hülle auch schon für eine Analoge. Ging gut.
Grüße an alle, die mitlesen
Konrad
Kritik und Lob ist gerne gesehen

Bitte vor dem Einstellen von Bildern, nachfragen.
<<

ExtraKeks

Benutzeravatar

Beiträge: 1069

Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 23:09

Wohnort: Mitten im Pott

Beitrag Samstag 20. Februar 2016, 03:11

Re: Welche Unterwasserkamera?

Konrad, die Idee ist gut mit Eva an den Strand und ins Wasser. :) ;)

Al, den Vorschlag mit dem Unterwasser-Gehäuse halte ich für eine gute Möglichkeit. So brauchst du keine zweite Kamera.
Für die FZ150 eignet sich das Model Ewa Marine D-A. Gebraucht gibt's die bei Ebay zwar nur selten, im Januar zumindest ein nur zwei mal gebrauchtes, incl. Versand, für rund 40 Euronen. Einfach mal regelmäßig suchen und beobachten.
Liebe Grüße
Thomas


Lumix GM5, G6, GX8, Pana 1,7/42.5, Pana 3,5-5,6/12-32 Pana 3,5-5,6/14-140II Oly 1,8/45 Oly 2,8/60 Oly 2,8-4,0/12-60 Oly 2,8-3,5/50-200, Samyang 3,5/7.5
Flick Flack Flickr ;-)
<<

Hertzeen

Beiträge: 1

Registriert: Dienstag 12. April 2016, 17:18

Beitrag Dienstag 12. April 2016, 17:38

Re: Welche Unterwasserkamera?

mopswerk hat geschrieben:ich habe selbst kein Unterwassergehäuse. Es wäre eine Überlegung wert, sich eine ältere Kompaktkamera/Systemkamera zuzulegen und dann ein Gehäuse dafür zu kaufen. So ein Gehäuse kostet wohl allerdings mindestens so um die 200Euro ... wenn die Kamera günstiger ist, muss man sich nicht so ärgern, wenn das Gehäuse leckt ;) ...
Beim Recherchieren habe ich einen Shop gefunden mit einer großen Auswahl: http://www.uw-fotopartner.com/UW-Gehaeu ... kt-Kameras" onclick="window.open(this.href);return false; ...
cdg paris transfer kann aber nicht sagen, ob der laden was ist oder die Gehäuse gut sind.



danke für den Link!

Zurück zu Sonstige Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum