FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

FZ300: Es wird kein PIP nach Firmware Update mehr eingestell

<<

Ba Mi 14

Beiträge: 3

Registriert: Sonntag 6. September 2015, 17:31

Beitrag Mittwoch 15. Februar 2017, 11:16

FZ300: Es wird kein PIP nach Firmware Update mehr eingestell

Seit dem Update auf 2.2 reagiert die AF-Punkt Anzeige (PIP) nicht mehr. Beim Andrücken des Auslösers soll hier der Bereich um den Fokuspunkt als
kleines "Bild im Bild" angezeigt werden. Es wird hier aber nur noch das ganze Bild wie bei "Full" abgezeigt. Diese Funktion fand ich bisher in bestimmten Aufnahmesituationen sehr hilfreich.
<<

jessig1

Benutzeravatar

Beiträge: 3539

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47

Wohnort: Rheinstetten

Beitrag Mittwoch 15. Februar 2017, 14:52

Re: FZ300: Es wird kein PIP nach Firmware Update mehr einges

Hallo,

nach einnem Firmwareupdate sind alle Einstellungen auf Werkseinstellungen. Du mußt dir PiP wieder so einstellen wie du es haben willst.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je
<<

Der GImperator

Benutzeravatar

Beiträge: 5903

Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28

Beitrag Mittwoch 15. Februar 2017, 18:38

Re: FZ300: Es wird kein PIP nach Firmware Update mehr einges

jessig1 hat geschrieben:ach einnem Firmwareupdate sind alle Einstellungen auf Werkseinstellungen.


Hmmm.....

Auf mein Nachfragen vor ein paar Wochen hier im Forum (von anderem User mit artverwandter Ursprungsthematik initialisierten Thread) kam die auch durch Zweit-/Dritt-Meldung bestätigte Auskunft, es würde bei nem Firmwareupdate NICHT auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden :idea: :!:
(Ich selbst bin aber leider immer noch nicht zum Updaten meiner Firmwares gekommen :? , berufe mich also weiterhin auf Hörensagen- aber aus berufenen Mündern)
Es wurde dann auch noch ein wenig herumdiskutiert mit dem Tenor, dass dieses (-> Individual-Einstellungen bleiben unberührt) Verhalten generell die Norm wäre.

Bei mir gings aber nicht um die FZ300 und das dazugehörige Update 2.2- um auch das nochmal klarzustellen. Vielleicht isses ja ( dann: dummerweise!!!!!) bei der FZ (als vermutlich große Ausnahme) aber tatsächlich so.
DANN musste halt tatsächlich nochmal das Settings-Menu bemühen. Und dort lässt es sich auch garantiert wieder entsprechend aktivieren.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung
<<

Fossil

Benutzeravatar

Beiträge: 1521

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Beitrag Mittwoch 15. Februar 2017, 22:45

Re: FZ300: Es wird kein PIP nach Firmware Update mehr einges

Der GImperator hat geschrieben:
jessig1 hat geschrieben:nach einnem Firmwareupdate sind alle Einstellungen auf Werkseinstellungen.
...kam die auch durch Zweit-/Dritt-Meldung bestätigte Auskunft, es würde bei nem Firmwareupdate NICHT auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
Yep, z.B. hier http://www.lumix-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=35452
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock
<<

Ba Mi 14

Beiträge: 3

Registriert: Sonntag 6. September 2015, 17:31

Beitrag Donnerstag 16. Februar 2017, 16:04

Re: FZ300: Es wird kein PIP nach Firmware Update mehr einges

Ich melde mich nochmal.
Inzwischen bin ich dahintergekommen, warum ich die vermißte Funktion (AF-Punkt Anzeige PIP) im A-Menü nicht mehr aktivieren konnte. Ich hatte die im Individualmenü C1 abgespeichert.
Sorry for any trouble :) :)

Zurück zu Firmwareupdates

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum