FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Das 100-400er wurde zerrissen...

<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 3214

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Samstag 25. Februar 2017, 12:16

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Hallo Micha22,

bist Du sicher, das richtige Foto eingestellt zu haben?

Beste Grüße, Wolfgang
Lumix GH2, G6, G70, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Oly 1,8/45mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300, Raynox 150 + 250

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
<<

dietger

Beiträge: 2813

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Samstag 25. Februar 2017, 13:05

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Wolfgang B. hat geschrieben:Hallo Micha22,

bist Du sicher, das richtige Foto eingestellt zu haben?

Beste Grüße, Wolfgang

Berechtigte Frage.

Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Olympus Body Cap 9mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst
<<

Micha22

Beiträge: 15

Registriert: Montag 11. April 2016, 17:07

Beitrag Samstag 4. März 2017, 00:11

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Stimmt! Ich schaffe es nicht, vernünftig auf die für das Einstellen geforderte Größe zu konvertieren:(
<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 3214

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Samstag 4. März 2017, 10:12

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Micha22 hat geschrieben:Stimmt! Ich schaffe es nicht, vernünftig auf die für das Einstellen geforderte Größe zu konvertieren:(


Das, was Du an Foto eingestellt hast, ist jawohl eine totale Antiwerbung für das Objektiv. Das solltest Du aber selber sehen können. Ich glaube auch nicht, dass das Bild durch korrektes Verkleinern besser wird. Der Fokus liegt irgendwo, aber nicht auf dem Vogel. - Und der Vogel sieht aus, als hätte man ihm das Rückrat gebrochen.

Sorry für die harsche Kritik, aber hättest Du das Foto in einem eigenen Thread, z.B. mit dem Titel "Meine ersten Versuche mit dem 100-400er" eingestellt, wäre meine Kritik sicherlich weniger wuchtig ausgefallen. Aber dieses Foto als Beispiel für die hohe Qualität des 100-400er einzustellen, das geht garnicht.

Zum Verkleinern empfiehlt sich das kostenlose Programm "TOP" von Traumflieger.

http://www.traumflieger.de/desktop/onlinepicture/

Beste Grüße, Wolfgang
Lumix GH2, G6, G70, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Oly 1,8/45mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300, Raynox 150 + 250

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
<<

Grapher

Beiträge: 152

Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 07:59

Beitrag Samstag 4. März 2017, 10:18

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Wolfgang B. hat geschrieben: Und der Vogel sieht aus, als hätte man ihm das Rückgrat gebrochen.


Das sieht für mein Auge aus wie Nutzung des elektronischen Verschlußes bei zu starker Kamerabewegung/Vogelbewegung, auf deutsch "rolling shutter".
GM5, E-M1, BCL-Fisheye, 6.5/2.0 Fisheye, 20/1.7, 45/1.8, 75/1.8, 12-40/2.8, 14-140II, 100-300
<<

Micha22

Beiträge: 15

Registriert: Montag 11. April 2016, 17:07

Beitrag Sonntag 5. März 2017, 11:20

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Dann probiere ich es noch einmal. Danke für die Konvertierungshilfe für mich als Anfänger...

LG
Micha
comp_comp_RotkehlchenPlus.jpg
Rotkehlchen
comp_comp_RotkehlchenPlus.jpg (381.75 KiB) 397-mal betrachtet
<<

Micha22

Beiträge: 15

Registriert: Montag 11. April 2016, 17:07

Beitrag Sonntag 5. März 2017, 11:24

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

.. im Übrigen, wie kann ich denn meine alten (ich gebe zu) nicht gelungenen Fotos wieder raus nehmen, um das Image des 100-400 nicht ganz zu zerstören?
LG
Micha
<<

UweS

Benutzeravatar

Beiträge: 1596

Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49

Wohnort: Erzgebirge

Beitrag Sonntag 5. März 2017, 12:18

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Micha22 hat geschrieben:.. im Übrigen, wie kann ich denn meine alten (ich gebe zu) nicht gelungenen Fotos wieder raus nehmen, um das Image des 100-400 nicht ganz zu zerstören?
LG
Micha


Das geht nur so lange der Button "Bearbeiten" zu sehen ist.
Danach hilft nur eine Erklärung, warum sie so aussehen.
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R
Vorherige

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum