FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 20:18

Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

unbenannt-3221-3.jpg
unbenannt-3221-3.jpg (489.5 KiB) 2017-mal betrachtet
Hi Leute!

Habe ein paar Probleme mit meiner G6 mit dem 14-140mm Travelzoom Objektiv (H-FS14140).
Beide Teile sind gebraucht gekauft.

Im Anhang findet Ihr ein typisches Beispiel:

Iso 320
140 mm
f/5,6
1/320 sek.
MEGA OIS aktiviert

Auf den ersten Blick sieht es ja ganz gut aus, aber beim Betrachten in 1:1 sieht man deutliche Unschärfen. Das kommt leider auch bei kleiner Brennweite (also Weitwinkel) häufig vor.
Woran könnte das liegen?

Bin ich zu doof zum Fokussieren oder habe ich Zitterhände (sollte aber bei 1/320 sek ja nicht so schlimm sein, oder)...liegt das an mir?
Oder könnte es sein, dass irgendwas mit dem Objektiv nicht stimmt?

Über Eure Meinung bin ich sehr dankbar!
Gruß
Volker
Dateianhänge
unbenannt-3221-2.jpg
unbenannt-3221-2.jpg (399.75 KiB) 2017-mal betrachtet
<<

Der GImperator

Benutzeravatar

Beiträge: 6070

Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 20:33

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Hi. Bester Tipp, der mir spontan kommt:
per Stativ und Fernauslöser, ggf. auch noch AF/AE-Lock (aber kein Muß) Testbilder (Motiv-Objekte sollten brauchbare Kanten, Kontraste und ordentliche Lichtbestrahlung haben) mit verschiedenen Brennweiten machen.

Kein Stativ u. Fernauslöser parat ? Behelfsweise geht auch ein schnell mal selbstgebauter Sandsack (oder anderes brauchbares Füllmaterial) oder guter Untergrund (z.B. stabiler Tisch), auf dem die Cam wackelfrei stehen kann & natürlich der Selbstauslöser der Cam.

Nimm dir den Moment extra für ne genaue Fokussierung (Punkt- oder kleines Einfeld). Mit nem ca. 10er Pack Pics über die gesamte Brennweite des 14-140ers nach der verwacklungs- und schlechtkontrastfreien Testreihe solltest du gut auswertbare Testfotos zu deinem Problem haben.

*EDIT*
Guck dir doch mal vergleichsweise mein Pic "P1000354med" (Bild1; Close Up Frame auf ein Kirchenfenster) an :

viewtopic.php?f=39&t=33531" onclick="window.open(this.href);return false;

weiter unten in der Thread gibts auch noch nen 100% Crop-Ausschnitt zu sehen.
Ist doch eigentlich ne schön ausgesteuerte, brauchbare Schärfe :)

Gleiche Blende, etwas kürzere BW (114mm), aber höhere ISO und längere Belichtungszeit. Aus der Hand gefotet mit dem HFS14140 an der G70.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung
<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 20:48

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Dein Bild ist ja knaller scharf.

Also wenn ich dich richtig verstehe, mache ich mal eine Testreihe von Bildern, bei denen ein "Verwackeln durch MEnsch" nicht vorkommen sollte. Das Phänomen tritt auch bei 14 mm auf...von daher glaube ich nicht, dass es brennweitenabhängig ist. Eher vielleicht, dass der OIS nicht mehr funzt. Aber werde mal weiter rumspielen. Ist ja nicht so, dass die Unschärfe immer auftritt...nur halt unangenehm oft.
<<

Der GImperator

Benutzeravatar

Beiträge: 6070

Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 20:55

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Wieder ein spontaner Tipp von mir ("weil der OIS ja vielleicht nicht mehr funzt") :P :
Geh raus, mach 2 Pics vom selben Motiv mit der Cam mit OIS OFF, dann 2 mit OIS ON; geh ruhig ein bißchen rum, quasi auf Motivsuche, fote mit diesen immergleichen 2/2 Intervallen noch ein paar andere Sachen, durchaus auch mit unterschiedlichen Brennweiten.
Oder denk dir n für dich brauchbareres System aus ;) (bei Beibehalt des Wechselns zw. ON und OFF des Stabis)
Daheim "in groß" dürfte man beim Durchschauen und 1:1 Direktvergleichen merken, ob es einen sich wiederholenden Unterschied in der Bildquali gibt und kann durch sowas wie das 2 Pics MIT, 2 Pics OHNE, 2....-System auch schnell festmachen, was mit und was ohne aktiviertem Stabi gemacht wurde.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung
<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 21:05

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Gute Idee...werde ich mal ausprobieren und dann berichten.
<<

available

Benutzeravatar

Beiträge: 6390

Registriert: Samstag 27. August 2011, 11:36

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 21:08

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Ich würde an Deiner Stelle z.B. eine Zeitung plan an die Wand hängen und genau senkrecht zu ihr die Kamera auf ein Stativ stellen und per Selbst- oder Fernauslöser auslösen.
Die ganze Prozedur mit AF/MF verschiedenen Blenden (offen - f/8) und unterschiedlichen Brennweiten.

Wenn Du dann noch für ordentliches Licht gesorgt hast und die Bilder mit ISO 200 fotografiert hast dürftest Du ganz gut die Kamera und das Objektiv ganz gut beurteilen können. (Auflösung, Dezentrierung etc.)
Ich habe so etwas ähnliches mit einem neuen, teuren Objektiv gerade hinter mir mit dem Resultat das es umgehend umgetauscht wurde.


Viele Grüße

Andreas

P.S. Mechanischer und elektronischer Verschluß wäre noch ein Parameter...
Mein Flickr
G3/GH2/E-M1
Wali 7.5
Pan 7-14/14-42/1.2 42,5/45/100-300
Nokt 0.95/25
Oly 45/75/12-40/40-150
Zeiss 1.4/50/85
Canon 70-200
Leica Summicron-M 2/50
Zuiko FT 2/14-35/50/150
Elinchrom
Gorilla/Benro B0,Sirui T025/C10/N2004/K20x,Nodalninja, Pelicase
<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 21:16

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Auch ne Idee....nur wird das mit dem Umtauschen bei ebay-Gebraucht-Ware schwierig :-(

EDIT: Ha, der gute Mann hat mir die Rechnung vom Febr. 2015 mitgeschickt. Kennt sich jemand aus, wie das bei einer Reklamation wäre? Sprich...Gebraucht gekauft, Garantie sollte aber noch ein halbes Jahr gültig sein?
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2011

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Beitrag Donnerstag 14. Juli 2016, 21:34

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Das 14-140 ist bekannt für Shutter-Shock Leidigkeit ( http://www.lumix-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=22148 ) > einfach mal Testbilder am Stativ mit Fernauslöser mit/ohne elektronischen Verschluss schiessen und dann vergleichen ?
LG, Henrik
flickr | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

Binärius

Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 7591

Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27

Wohnort: Neumünster

Beitrag Freitag 15. Juli 2016, 05:30

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

VolkerRacho hat geschrieben:Kennt sich jemand aus, wie das bei einer Reklamation wäre? Sprich...Gebraucht gekauft, Garantie sollte aber noch ein halbes Jahr gültig sein?

Das ist leider ein Irrglaube.
Die Garantie ist nicht übertragbar.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr
<<

berlin

Benutzeravatar

Beiträge: 668

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Beitrag Freitag 15. Juli 2016, 06:39

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Binärius hat geschrieben:
VolkerRacho hat geschrieben:Kennt sich jemand aus, wie das bei einer Reklamation wäre? Sprich...Gebraucht gekauft, Garantie sollte aber noch ein halbes Jahr gültig sein?

Das ist leider ein Irrglaube.
Die Garantie ist nicht übertragbar.

Wenn die Rechnung ein anonymer Kassenzettel ist durchaus.
Nein, ich bin kein Roboter!
Gruß von Berlin,
Bernhard
<<

Berniyh

Beiträge: 1862

Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Beitrag Freitag 15. Juli 2016, 11:14

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

berlin hat geschrieben:
Binärius hat geschrieben:
VolkerRacho hat geschrieben:Kennt sich jemand aus, wie das bei einer Reklamation wäre? Sprich...Gebraucht gekauft, Garantie sollte aber noch ein halbes Jahr gültig sein?

Das ist leider ein Irrglaube.
Die Garantie ist nicht übertragbar.

Wenn die Rechnung ein anonymer Kassenzettel ist durchaus.

Da müsste man nochmal in den Bestimmungen von Panasonic nachsehen. Drauf wetten würde ich nicht, gut möglich, dass eine personalisierte Rechnung (sowie die Garantiekarte) Voraussetzung ist.

Abgesehen davon müsste man auf jeden Fall erst mal auf Shutter Shock prüfen, das ist – wenn ich das richtig in Erinnerung habe – genau der Bereich wo das kritisch werden kann.
Kameras: G6, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 14-140mm/3.5-5.6, 15mm/1.7, 25mm/1.4, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Kowa 8.5mm/2.8, Sigma 60mm/2.8
Zubehör: B+W Pol XS-Pro, ND8 F-Pro, Olympus FL-600R, PeakDesign Clutch, Cuff und Slide, LowePro Nova 140AW
<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Samstag 16. Juli 2016, 14:57

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

1-125 Sek. bei f - 11-unbenannt-MV.jpg
1-125 Sek. bei f - 11-unbenannt-MV.jpg (402.67 KiB) 1780-mal betrachtet
1-125 Sek. bei f - 11-unbenannt-EV.jpg
1-125 Sek. bei f - 11-unbenannt-EV.jpg (374.15 KiB) 1780-mal betrachtet
So Leute!
Kleine Messreihe hier. Habe das ganze einmal mit BilligTischstativ gemacht, da waren die Effekte nicht ganz so deutlich. Aus der Hand dann aber schon (wobei das nicht so schlimm war, wie bei meinem Wandertrip). Ich habe pro Verschlusszeit je 2 Bilder gemacht, lade hier aber nur eins hoch. Die Unschärfe war aber konsistent immer bei MV sichtbar:
<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Samstag 16. Juli 2016, 14:58

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

1-160 Sek. bei f - 10-unbenannt-EV2.jpg
1-160 Sek. bei f - 10-unbenannt-EV2.jpg (360.71 KiB) 1780-mal betrachtet

1-160 Sek. bei f - 10-unbenannt-MV.jpg
1-160 Sek. bei f - 10-unbenannt-MV.jpg (465.21 KiB) 1780-mal betrachtet
<<

VolkerRacho

Beiträge: 7

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:58

Beitrag Samstag 16. Juli 2016, 15:03

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

1-200 Sek. bei f - 9,0-unbenannt-MV.jpg
1-200 Sek. bei f - 9,0-unbenannt-MV.jpg (457.25 KiB) 1779-mal betrachtet

1-200 Sek. bei f - 8,0-unbenannt-EV.jpg
1-200 Sek. bei f - 8,0-unbenannt-EV.jpg (399.14 KiB) 1779-mal betrachtet
<<

magle

Benutzeravatar

Beiträge: 823

Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05

Wohnort: Bayerischer Untermain

Beitrag Samstag 16. Juli 2016, 16:19

Re: Unscharfe Bilder mit 14-140mm (H-FS14140)

Hallo,

ich finde, Deine Bilder sind eine Bestätigung des Shutter Shocks.

Hier viewtopic.php?f=3&t=20704" onclick="window.open(this.href);return false; wurde auch schonmal eine Testreihe gemacht, die zeigt, dass das Phaenomen zwischen ca. 1/30s und 1/320s
bei diesem Objektiv auftritt (der link mit den verkleinerten Fotos funktioniert noch).

Fazit: Lieber den EV statt des MV nehmen.
Viele Grüße,
Martin

______________________________________
Lumix G70
Panasonic 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier
Nächste

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der_Pit, Google Adsense [Bot], MT69, Rocco und 8 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum