FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

GX 80 Und Anfängerfragen...

<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 11:30

GX 80 Und Anfängerfragen...

Moin Euch,

ich habe hier mit meiner neuen GX 80 zu kämpfen.
Ich denke aber das eher ich mich blöd anstelle als das die Camera sich merkwürdig verhält.

Ich habe das 14 - 42mm Pana Standardobjektiv, das 20mm Pana und das Sigma 30mm Objektiv.
Eingestellt ist die Camera fürs erste auf iA.

Mein Problem, sie löst nur selten aus.
Gerade wollte ich ein Foto machen für den Nacherwerb eines Sicherheitsschlüssels. Ich bekam das Foto nicht scharf. Erst mit dem 20mm, dann mit dem 30mm.

Zweites Problem und das habe ich auch versucht aus dem Buch zu lösen ist die Tatsache, das die Camera immer den Blitz durchgestrichen hat. Ich kann den Blitz nicht dazu schalten.

Entschuldigt diese sicherlich banalen Fragen.
Ich war mal ein versierter Fotograf. Aber mein Gesundheitszustand ist im Moment nicht so prickelnd. Und mein grösstes Problem ist die gravierende Vergesslichkeit. Wenn ich die Dinge nicht sofort erledige sind sie weider weg...

Ich hoffe Ihr könnt mir soweit helfen das ich mit der GX 80 erst mal einfache Bilder zaubern kann. Knipsereien eben.

Vielen Dank,


Detlef...
Tschüß,

Detlef...
<<

Pacer

Beiträge: 58

Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:17

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 11:52

Re: GX 80 Und Anfängerfragen...

Hallo Detlef,

alle von Dir genannten Objektive haben eine Naheinstellgrenze, die das formatfüllende fotografieren eines Schlüssels nicht möglich machen. Im praktischen Fall würde ich den Abstand zum Objekt eben so wählen, dass die Kamera scharf stellen kann (beim 20mm-Objektiv sollten das ca. 20cm sein) und den Schlüssel dann entsprechend ausschneiden. Die Auflösung der Kamera reicht dafür aus.

Das mit dem Blitz hatte ich auch. Nachdem ich fast verzweifelt bin, habe ich die Info auf Seite 74 der Kurzbedienungsanleitung gefunden:
Der Blitz wird nicht ausgelöst.
• Wenn der elektronische Verschluss verwendet wird, wird das Blitzlicht nicht aktiviert.
• Wenn [Stummschaltung] auf [ON] gestellt ist, wird der Blitz nicht aktiviert.


Bei mir war beides aktiv - nachdem ich es umgestellt hatte, blitzte es auch wieder.

Gruß
pacer
GX80 mit 12-32mm, 1.7/20mm, Olympus 1.8/45mm, Raynox DCR-150
<<

caprinz

Beiträge: 499

Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 11:55

Re: GX 80 Und Anfängerfragen...

Hallo,

zu 1: vermute ich,dass du zu nah am Motiv bist und möglicherweise die Naheinstellgrenze unterschritten ist,oder ist nur selektiv scharf und die Schärfentiefe reicht nicht für das komplette Motiv aus.

zu 2: auch im Eselmodus (©digitalkamera.de) kann man den Blitz auf Knopfdruck ausklappen.Es sei denn der elektronische Verschluss ist aktiviert,dann ist blitzen deaktiviert.
Gruß Carsten

It don´t mean a thing if it ain´t got that Swing (Duke Ellington)

https://www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/7483/
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 11:58

Re: GX 80 Und Anfängerfragen...

Moin pacer,

danke schön für die Tips.
Werde die Sache mit dem Blitzlicht auf jeden Fall verfolgen.

Und ja, ich bin soweit weg gegangen wie es nötig war. Leider waren dann die Objekte dann einfach viel zu klein. Mein Schlüssel Sicherheitsdienst wollte die Bilder haben.

Ich wühle mich nun durch die Untermenus... ;)

Nochmals Danke !

Tschüss,


Detlef...
Tschüß,

Detlef...
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 12:00

Re: GX 80 Und Anfängerfragen...

Jo Carsten.

Blitz ausgeklappt, nüscht war !

Muss die Einstellung ändern.

Danke, tschüss


Detlef...
Tschüß,

Detlef...
<<

Pacer

Beiträge: 58

Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:17

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 13:10

Re: GX 80 Und Anfängerfragen...

MacLefty hat geschrieben:Leider waren dann die Objekte dann einfach viel zu klein.


Falls Du öfter kleine Objekte fotografieren möchtest, käme eine Makro-Vorsatz Raynox DCR-150 mit entsprechendem Adaper-Ring in Frage.
Der sollte auf dem 14-42er auf Tele-Einstellung funktionieren.
GX80 mit 12-32mm, 1.7/20mm, Olympus 1.8/45mm, Raynox DCR-150
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Dienstag 6. Dezember 2016, 16:03

Re: GX 80 Und Anfängerfragen...

Moin Euch nochmal.

Habe alles so umgestellt das es nun einfach nur klasse löppt !
Werde die Tage auf die Pirsch gehen. Und dann mal schauen was sich so ergibt. Werde auch das 14mm - 42mm Pana Zoom mitnehmen. Man weiss ja nie.

Wie habt Ihr das eigentlich mit der Handhabung gelöst ?
Wenn ich die Camera anschalte, latsche ich beim festhalten mit dem Daumen immer über die Knöpfe drüber. Schade. Aber nicht anders machbar, oder ? Ich muss das Gewicht ja irgendwie kontern ?

Grüsse,

Detlef
Tschüß,

Detlef...

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum