FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Eine Frage

<<

Konrad-99

Beiträge: 4727

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 10:33

Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 10:42

Eine Frage

Ist das Objektiv olympus-m-zuiko-digital-40-150-mm MFT für ca. 170€ gut und der Kauf zu empfehlen?

Fragt Konrad
<<

Binärius

Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 7455

Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27

Wohnort: Neumünster

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 10:50

Re: Eine Frage

Das Oly ist gut.
Genau so gut ist aber auch das Pana 45-150mm, ist zwar ca. 50 Euro teurer bietet dafür aber auch einen Stabi.
Haptisch gefällt mir das Pana auch deutlich besser, wirkt etwas wertiger.
Ich hatte mich deshalb für das Lumix 45-150mm entschieden und nie bereut.
Gruß Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr
<<

Retina1

Benutzeravatar

Beiträge: 606

Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 11:36

Re: Eine Frage

Hallo Konrad,

in der Bildqualtät finde ich es gut, und in seinem Bereich etwas besser als das Tamron 14-150. Deshalb hab ich es auch behalten.
Aber es ist eben ein reines "Plastik" Ding, was dann den günstigen Peis erklärt.

Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300; Oly 9-18, 40-150/4.0, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör
<<

Konrad-99

Beiträge: 4727

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 10:33

Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 13:31

Re: Eine Frage

Binärius hat geschrieben:Das Oly ist gut.
Genau so gut ist aber auch das Pana 45-150mm, ist zwar ca. 50 Euro teurer bietet dafür aber auch einen Stabi.
Haptisch gefällt mir das Pana auch deutlich besser, wirkt etwas wertiger.
Ich hatte mich deshalb für das Lumix 45-150mm entschieden und nie bereut.


Retina1 hat geschrieben:Hallo Konrad,
in der Bildqualtät finde ich es gut, und in seinem Bereich etwas besser als das Tamron 14-150. Deshalb hab ich es auch behalten.
Aber es ist eben ein reines "Plastik" Ding, was dann den günstigen Peis erklärt.
Gruß Klaus


Für beide Antworten mal Danke. :)

Zum Pana: ist das auch ein Plaste-Teil?

Bin noch in der Meinungsfindung ... Kommt Zeit, kommt Objektiv, oder so

Gruß Konrad
<<

Binärius

Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 7455

Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27

Wohnort: Neumünster

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 13:35

Re: Eine Frage

Konrad-99 hat geschrieben:Zum Pana: ist das auch ein Plaste-Teil?

Es besteht aus Metall und Kunststoff, der Zoom läuft sehr geschmeidig und es fühlt sich sehr gut in der Hand an.
Wie ich schon schrieb, es macht für den Preis einen sehr wertigen Eindruck.
Gruß Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 9651

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 14:09

Re: Eine Frage

Ich habe beide Objektive gehabt. Optisch sind beide m.E. auf gleicher Höhe. Von der Verarbeitung hat das Panasonic eindeutig die Nase vorn. Das Panasonic hat einen Stabilisator im Objektiv, das Olympus nicht. Seinen größten Vorteil spielt das Panasonic bei den neuesten Panasonic Kameras (GX8, GX80 und G81) aus, weil der Objektiv Stabilisator Hand in Hand mit dem Kamera internen Stabilisator zusammenarbeitet. Bei z.B. der GX7 arbeitet mit dem Panasonic 45-150mm nur der Objektiv-Stabilisator und bei dem Olympus 40-150mm greift der interne 2-Achsen-Stabilisator (aus Erfahrung weiß ich, das macht er gut).
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / E-PL7 / Yashica Mat 124 G
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus und Sigma sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

Konrad-99

Beiträge: 4727

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 10:33

Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Beitrag Donnerstag 2. März 2017, 19:23

Re: Eine Frage

Binärius hat geschrieben:
Konrad-99 hat geschrieben:Zum Pana: ist das auch ein Plaste-Teil?

Es besteht aus Metall und Kunststoff, der Zoom läuft sehr geschmeidig und es fühlt sich sehr gut in der Hand an.
Wie ich schon schrieb, es macht für den Preis einen sehr wertigen Eindruck.

Guillaume hat geschrieben:Ich habe beide Objektive gehabt. Optisch sind beide m.E. auf gleicher Höhe. Von der Verarbeitung hat das Panasonic eindeutig die Nase vorn. Das Panasonic hat einen Stabilisator im Objektiv, das Olympus nicht. Seinen größten Vorteil spielt das Panasonic bei den neuesten Panasonic Kameras (GX8, GX80 und G81) aus, weil der Objektiv Stabilisator Hand in Hand mit dem Kamera internen Stabilisator zusammenarbeitet. Bei z.B. der GX7 arbeitet mit dem Panasonic 45-150mm nur der Objektiv-Stabilisator und bei dem Olympus 40-150mm greift der interne 2-Achsen-Stabilisator (aus Erfahrung weiß ich, das macht er gut).


An beide: Werde mal das Konto überprüfen. ;)
Grüße von Konrad
Bei den Beiträgen darf auch ein Kommentar abgegeben werden.
<<

Konrad-99

Beiträge: 4727

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 10:33

Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Beitrag Freitag 3. März 2017, 20:59

Re: Eine Frage

Das Thema ist Erledigt.
Grüße von Konrad
Bei den Beiträgen darf auch ein Kommentar abgegeben werden.

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum