Die Suche ergab 3391 Treffer

von jessig1
Montag 17. Februar 2020, 13:57
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: Probleme bei Langzeitbelichtung mit FZ1000
Antworten: 4
Zugriffe: 84

Re: Probleme bei Langzeitbelichtung mit FZ1000

Das ist kein Problem der FZ. Wenn zu viel Licht da ist helfen nur, wie bereits oben steht, ND-Filter.
Du kannst auch die Belichtungszeit verkürzen, mehrere Aufnahmen machen und die dann am PC verrechnen.
von jessig1
Samstag 15. Februar 2020, 23:12
Forum: Bildbearbeitung
Thema: Luminar 4
Antworten: 233
Zugriffe: 12214

Re: Luminar 4

Ist aber nur eine weitere Sprache (Dutsch) dazu gekommen. Also nix an der Software selbst. Kann man also als "nicht Niederländer" bleiben lassen.
von jessig1
Samstag 15. Februar 2020, 22:57
Forum: Allgemeine Fotografie-Diskussionen
Thema: Blitz und Strom?
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Re: Blitz und Strom?

Danke für eure Antworten. Zwischenzeitlich habe ich einige Möglichkeiten/Eigenbauten zur externen Stromversorgung im Netz gefunden. Ich werde es mit einem Schaltnetzteil machen. Das Schaltnetzteil hat 5V und max. 40 Ampere. Da stehen dann pro Blitzgerät 8A zur Verfügung. Das dürfte wohl genug sein. ...
von jessig1
Samstag 15. Februar 2020, 13:52
Forum: Allgemeine Fotografie-Diskussionen
Thema: Blitz und Strom?
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Blitz und Strom?

Hallo, ich bin auf der Suche nach Angaben über den Ladestrom eines Blitzes. Dazu finde ich aber nirgends Angaben. Speziell wäre der Ladestrom für einen Yongnuo YN 460 interessant. Ein Wert für einen anderen Blitz mit LZ um 33 würde auch helfen. Warum ich das wissen will: Für meine Tropfenfotografie ...
von jessig1
Freitag 14. Februar 2020, 14:53
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: Graufilter für dir FZ300
Antworten: 37
Zugriffe: 592

Re: Graufilter für dir FZ300

Von einem variablen ND-Filter würde ich abraten. Die billigen/günstigen erzeugen fast immer einen Farbstich, der auch bei einem RAW in der EBV kaum retuschiert werden kann. Wenn überhaupt, dann würde ich zu einem Satz ND-Filter raten (zB ND4, 8, 16,32) die man auch kombinieren kann. Da kann man auch...
von jessig1
Donnerstag 13. Februar 2020, 14:08
Forum: Allgemeine Fotografie-Diskussionen
Thema: Problem mit meiner FZ1000
Antworten: 11
Zugriffe: 295

Re: Problem mit meiner FZ1000

Einfach Mal nur eine Aufnahme machen und dann ausschalten.
Brauch sie dann auch so lange?
Möglich wäre auch ein Fremdkörper im Tubes.
von jessig1
Mittwoch 12. Februar 2020, 20:10
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: FZ82 klötert
Antworten: 5
Zugriffe: 245

Re: FZ82 klötert

Die Fz82 hat keinen Dualstabi, sie keine Systemkamera ist. Das klappern kommt im ausgeschalteten Zustand vom Sensor und ist normal.
von jessig1
Montag 10. Februar 2020, 22:18
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: Langzeitbelichtung
Antworten: 4
Zugriffe: 195

Re: Langzeitbelichtung

Was heißt die ISO bleibt auf 80? Hast du die ISO so eingestellt, oder kommst du im Menue nicht auf die ISO-Einstellungen. In der Regel läßt sich bei Lumix Kameras die ISO direkt über eine der vier Richtungstasten einstellen, außer du hast darauf den Direktfokus gelegt. Falls du nicht weiter kommst, ...
von jessig1
Sonntag 9. Februar 2020, 12:05
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: FZ82 Zoom unscharf
Antworten: 13
Zugriffe: 405

Re: FZ82 Zoom unscharf

Dann solltest du noch schreiben welchen Modus und AF du eingestellt hast. Bei iA sucht sich die Kamrea selbst aus worauf sie scharf stellt. Du solltest auf jeden Fall den Einfeld-AF mit kleinem AF-Feld nehmen. Und dann: die FZ82 ist eine "Alleskönnerin", die vieles kann. Manches gut, manches nicht s...
von jessig1
Montag 3. Februar 2020, 20:14
Forum: Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle
Thema: Klappe unter Akkudeckel GX80
Antworten: 1
Zugriffe: 139

Re: Klappe unter Akkudeckel GX80

Hallo,

das ist für die Nutzung einer externene Stromversorgung, um das Kabel für den Akkudummy durchzuführen.
von jessig1
Sonntag 2. Februar 2020, 20:17
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: Auf der Suche nach einer neuen Kamera
Antworten: 5
Zugriffe: 299

Re: Auf der Suche nach einer neuen Kamera

Hallo, die FZ300 und die FZ 1000 sind "Alleskönner". Sie können fast alles, aber teilweise mit starken System bedingten Einschränkungen. Speziell dein Wunsch schnelle Sportarten in der Halle zu fotografieren überfordert beide Kameras. Hin und wieder wäre ok, mit Ergebnissen die brauchbar sind. Wenn ...
von jessig1
Sonntag 2. Februar 2020, 11:00
Forum: Bildbearbeitung
Thema: Luminar 4
Antworten: 233
Zugriffe: 12214

Re: Luminar 4

teddy4you hat geschrieben:
Sonntag 2. Februar 2020, 10:47
Die Tage kam ja ein neues Update auf die Version 4.4.4.
Mir sagt L4, daß 4.4.1 die aktuellste Version ist.
Dann gibt es 4.4.4 wohl wieder in Häppchen.
Was gibts denn neues in 4.4.4?
von jessig1
Samstag 1. Februar 2020, 15:51
Forum: Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle
Thema: Landschaftsaufnahmen zu stark aufgehellt
Antworten: 7
Zugriffe: 767

Re: Landschaftsaufnahmen zu stark aufgehellt

Hallo, zwei Tipps: 1. Belichtungskorrektur überprüfen - steht sie auf einem +Wert? 2. probiere mal im Modus M das gleiche Motiv unter gleichen Lichtbedingungen mehrmals zu fotografieren. Dabei die Belichtungsanzeige einmal auf +- 0, einmal +2 und einmal - 2 und überprüfe, ob da unterschiedlich belic...
von jessig1
Samstag 1. Februar 2020, 15:44
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: FZ1000/Zoom defekt
Antworten: 25
Zugriffe: 5147

Re: FZ1000/Zoom defekt

Hallo,

du kannst an der FZ1000 doch den Zoom auch auf den Objketivring legen. Dann siehts du ob es sich um einen Defekt an der Wippe handelt oder ein anderer Defekt der Grund ist.
von jessig1
Samstag 1. Februar 2020, 15:36
Forum: Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe
Thema: FZ 1000 Focus defekt? Störobjekt im Objektiv?
Antworten: 5
Zugriffe: 228

Re: FZ 1000 Focus defekt? Störobjekt im Objektiv?

Hört sich eher an, daß eine Blendenlamelle hängt. Würde auch dazu passen, daß du schreibst es ist Sand im Objektiv.
Sollte das so sein - Service, wobei sich da die Frage stellt, ob es sich noch lohnt.