Stativ??Welches

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
Antworten
Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 250
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Stativ??Welches

Beitrag von Safra » Montag 23. Oktober 2017, 15:40

Hallo, Ihr Profis,

ich bin nagelneu hier im Forum. Hintergrund: Ich habe mir - nach 6 Jahren Urlaubsfotografie mit mit einer Sony Cybershot DSC-HX1 - jetzt eine FZ1000 zugelegt. Das ist natürlich ein Quantensprung, zumal ich nicht unbedingt sattelfest im Thema Fotografieren bin. Ich werde Euch also bestimmt zukünftig mit Fragen löchern.

Die erste: Ich erwäge, ein Stativ zu kaufen. Es sollte sehr leicht sein, da ich eben meistens auf Reisen fotografiere. Also welches? Ein Gorillapod erscheint mir etwas zu wackelig und zu spielig (die nächste Reise findet auch überwiegend auf einem Schiff statt). Reicht ein Einbeinstativ, wenn ich kaum Nacht - oder Zeitrafferaufnahmen mache? Welches am besten? Und eine Schnellwechselplatte sicher auch noch? Oder ein handliches Seilstativ? Gibt es da Erfahrungen?

(Bitte entschuldigt meine Anfängerfragen)

Vielen Dank schon mal!

Safra
Gruß Sabine

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 14319
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Stativ??Welches

Beitrag von basaltfreund » Montag 23. Oktober 2017, 15:57

Hi Safra, willkommen im Forum!!

....oben rechts ist das Suchfeld, wenn du Stativ eingibst kommen schon viele hilfreiche Tipps.
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 23894
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Stativ??Welches

Beitrag von lomix » Montag 23. Oktober 2017, 16:31

hi, willkommen...und wieviel du ausgeben willst/kannst, ist auch wichtig....zwischen 30,- und 800,-€ :D kannst du wählen. Wahrscheinlich gibts noch teurere!
Einige hier (ich auch, haben ein Allroundstativ Rollei C5, die. die etwas mehr Geld ausggeben haben , haben ein Carbonstativ) Du findest schon das Richtige für Dich! Sieh Dich um! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Konrad-99

Re: Stativ??Welches

Beitrag von Konrad-99 » Montag 23. Oktober 2017, 16:38


Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Stativ??Welches

Beitrag von mopswerk » Montag 23. Oktober 2017, 16:53

Man wird ein bissel wahnsinnig, wenn man die Suche hier bemüht, kommt meistens nix bei raus (Alternativ über g**gle im Lumix forum suchen ;) ).
Hier mal ein paar Funde:
viewtopic.php?f=12&t=23757" onclick="window.open(this.href);return false;
viewtopic.php?f=10&t=38358" onclick="window.open(this.href);return false;
viewtopic.php?f=10&t=25125" onclick="window.open(this.href);return false;
viewtopic.php?f=12&t=33258" onclick="window.open(this.href);return false;
Aus eigener Erfahrung:
Einbeinstativ Velbon Super 8, Superleicht ... Ist für leichtes Gepäck
viewtopic.php?f=26&t=37299&hilit=stativ ... 30#p508227" onclick="window.open(this.href);return false;

Früher hatte ich ein superkompaktes Karbonstativ von Sirui, ab und an bin ich auch mit Mobilhocker unterwegs ;) :
viewtopic.php?f=26&t=37299&hilit=stativ ... 15#p485842" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
...dazu einen Novoflex Ball P19 + Arca Klemme Novoflex Q Mount Mini ( https://www.novoflex.de/de/produkte/sta ... -mini.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; ) , ist sehr klein und leicht
Aktuelle Modelle Traveler Reihe http://www.sirui.de/de/produkte/dreibei ... /tx-serie/" onclick="window.open(this.href);return false;
oder in der Ultrakompaktabteilung forschen: http://sirui.ch/de/produkte/dreibeinstative/t05x-serie/" onclick="window.open(this.href);return false;
... ich würde auf kompakte Maße und geringes Gewicht achten!

Im Sommer habe ich bei einem Angebot zugeschlagen: von Rollei Compact Traveler 1 (Karbon), ein Bein kann man abmachen und als Stativ nutzen. Bin fast zufrieden, aller dings lockert sich da bei mir an einem Bein immer die Schraube, muß immer nachgezogen werden und die Beine sind eher "stramm" und nicht so leichtgängig wie seinerseits beim Sirui. Aber Abmessungen und Gewicht sind gut.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 250
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Stativ??Welches

Beitrag von Safra » Dienstag 24. Oktober 2017, 13:08

Vielen Dank Euch allen, vor allem auch für die Links. In der Suche kommt wirklich sehr viel, hatte ich schon gemacht, deshalb wollte ich paar konkrete Tipps.

Werde mich also in den nächsten Tagen mal intensiv damit beschäftigen. Bis dann!

Safra
Gruß Sabine

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 250
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Stativ??Welches

Beitrag von Safra » Montag 13. November 2017, 20:12

Ich möchte Euch berichten, was ich gekauft habe: Es ist folgendes Stativ:

SIRUI T-005KX/C-10S Traveler Ultralight

Es ist mein erstes Stativ, und ich denke, es ist nicht die schlechteste Wahl. Bin fast ohne Bedienungsanleitung ausgekommen, da selbsterklärend.

Ich meine auch, irgendwo gelesen zu haben, dass die Schnellwechselplatte verhindert, dass man die Akkus austauschen kann (bei der FZ1000). Das ist nicht der Fall, da 3 Langlöcher vorhanden sind. Man darf eben nicht das mittelste verwenden, sondern das rechte, dann funktioniert auch der Akkuwechsel.

Safra
Gruß Sabine

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Stativ??Welches

Beitrag von mopswerk » Montag 13. November 2017, 21:08

Safra hat geschrieben:SIRUI T-005KX/C-10S Traveler Ultralight
Sicherlich keine schlechte Wahl :) ! Trotz der kleinen Auszugslänge macht es dadurch den Vorteil wett, daß es so kompakt und leicht ist!
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5311
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Stativ??Welches

Beitrag von Jock-l » Montag 13. November 2017, 23:36

Denke ich auch ;)

Für später Nachlesende:
Bei mir ist es aufgrund eines schnellen Tips dieses hier aus Carbon geworden, das bot ein freundlicher Händler aus NL nur kurze Zeit (um 48 Stunden; als ich den Tip weitergeben wollte war das schon Geschichte, leider !) fast um die Hälfte des Preises an, ich verkaufte ein Vorhandenes und nahezu Gleichgroßes aus Aluminium für ein kleines Geld im Bekanntenkreis und konnte den Preis nochmals vermindern- Vorteile hier sind auch wieder geringeres Gewicht und Packmaß, aber auch Anwesenheit gewisser Vorteile wie Auszugshaken (an Mittelsäule) für ein Gewicht (z.B. der eigene Fotorucksack ;)) für einen festeren Stand und damit Stabilisierung...

Antworten