Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
Benutzeravatar
carphunter
Beiträge: 1447
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 06:51
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Beitrag von carphunter » Sonntag 18. Juni 2017, 16:35

Hallo Björn,

mal abseits von der Handschlaufe : warum NFC ?? Ich nutze an der FZ das WLAN und kann die Kamera über Handy oder Tablet durchaus aus ca. 6 - 8 Meter selbst durch ein Fenster hinweg steuern. Hierzu muss allerdings Handy/Tablet über die entsprechende App verfügen.
Zeit ist ein kostbares Gut, meist hat man zuwenig davon.
Jörg

FZ1000, G9, 12-60, 100-300ii, Oly 60mm, LR/PS, Affinity, Luminar4, Manfrotto MK055PR03-3W https://www.flickr.com/photos/carphunter1959/ https://500px.com/carphunter19591
Bild

Benutzeravatar
Gogol
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 7. April 2015, 12:13
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Beitrag von Gogol » Mittwoch 27. September 2017, 13:34

Hallo Jörg,

ich habe Deinen Beitrag gerade erst jetzt gelesen, also entschuldige bitte die späte Antwort. Hast recht, ich bin auch drauf gekommen, dass es mit WLAN und der App problemlos geht ;)

Danke nochmal für den Hinweis
Viele Grüße aus dem Ruhrpott
Björn

Lumix DMC-FZ1000 mit Kleinkram

Reisemobilist
Beiträge: 68
Registriert: Samstag 14. März 2015, 19:19
Wohnort: Berlin

Re: Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Beitrag von Reisemobilist » Dienstag 14. Januar 2020, 10:40

Habe an meiner FZ1000II eine Handschlaufe Spider Pro Handstrap: https://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Z ... :8233.html
Ich benutze das Miniconnect-System von Novoflex. Das elastische Ende wird dem Miniconnect-Adapter (lange Schraube!) am Stativgewinde befestigt. Eine minimale Drehung des Adapters reicht, um die flexible Lasche soweit zu verschieben, dass sich der Batteriefachdeckel öffnen lässt.
grüße
Christian

buebi
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 17. Januar 2020, 16:37
Wohnort: Kall

Re: Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Beitrag von buebi » Dienstag 25. Februar 2020, 12:58

Habe diese gefunden. Macht einen sehr guten Eindruck. Schnellwechselplatte mit Öse, an der man einen Schultergurt befestigen kann. Zugang zum Akkufach ist ganz einfach, Schraube Schnellwechselplatte etwas lösen. Dann kann man die Platte im Uhrzeigersinn drehen.
https://www.amazon.de/gp/product/B07RW9 ... UTF8&psc=1

buebi
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 17. Januar 2020, 16:37
Wohnort: Kall

Re: Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Beitrag von buebi » Dienstag 25. Februar 2020, 13:15

Gewindeloch für zB Einbeinstativ ist auch vorhanden

schwarzvogel
Beiträge: 782
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:33

Re: Geeignete Handschlaufe für FZ1000?

Beitrag von schwarzvogel » Dienstag 25. Februar 2020, 15:40

Apropos Handschlaufe:
Ich nutze diese hier:
https://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Z ... 13607.html
und habe auch den Original-Gurt entsprechend umgerüstet.
https://www.enjoyyourcamera.com/PEAK-DESIGN:.:178.html
mfG schwarzvogel

Antworten