Akku — leer oder voll?

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
Antworten
Kuva
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 22. Juni 2021, 14:50

Akku — leer oder voll?

Beitrag von Kuva » Samstag 2. Oktober 2021, 17:21

Hallo zusammen.
Wie kennzeichnet ihr eure Akkus, dass ihr seht, ob sie geladen oder leider schon leer sind?
Bei meinem alten Kamera System hatte die Schutzkappe ein asymmetrisches Loch. Man konnte sie um 180 Grad versetzt anbringen und so sich sehr gut merken, ob der Akku voll oder leer ist.
Bei den Lumix Akkus passt die Schutzkappe nur in einer Position. Von daher kann man sich es mit dem „Trick“ nicht merken.
Wie macht ihr das? Einen kleinen Zettel bei legen mit einer beidseitigen Aufschrift Leer. bzw. Voll?
Das wäre ja Steinzeit.
Bis gespannt auf eure Ideen.
LG Kuva
Bis vor 3 Monaten noch mit Canon 5D III unterwegs. Zu viel teures Gewicht, daher die FZ 1000II mit iPhone 13— perfekter Umstieg, nicht bereut

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 11374
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von oberbayer » Samstag 2. Oktober 2021, 17:57

Ich mache das so: In meiner Fototasche ist ein Fach für Akkus, da sind die vollen drin.
Wenn einer leer kommt der in ein anderes Fach, wird zu Hause aufgeladen, wandert nach dem Aufladen wieder ins Fach mit den vollen.
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
UweFZ1000II
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 14:25
Wohnort: Arnsberg

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von UweFZ1000II » Samstag 2. Oktober 2021, 17:58

Ich habe nur zwei Akkus. Da stellt sich dieses Problem nicht.

Vielleicht könntest du kleine Post it’s nehmen, um volle beziehungsweise leere Akkus zu kennzeichnen
Viele Grüße
Uwe

Früher mit der Canon EOS 400D, ganz früher mit der FZ20.
Jetzt mit der Fz 1000II und dem Smartphone (immer dabei Kamera) unterwegs

Kuva
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 22. Juni 2021, 14:50

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von Kuva » Samstag 2. Oktober 2021, 19:40

oberbayer hat geschrieben:
Samstag 2. Oktober 2021, 17:57
Ich mache das so: In meiner Fototasche ist ein Fach für Akkus, da sind die vollen drin.
Wenn einer leer kommt der in ein anderes Fach, wird zu Hause aufgeladen, wandert nach dem Aufladen wieder ins Fach mit den vollen.
Danke. Gute Idee, aber für mich nicht praktisch genug
Bis vor 3 Monaten noch mit Canon 5D III unterwegs. Zu viel teures Gewicht, daher die FZ 1000II mit iPhone 13— perfekter Umstieg, nicht bereut

Kuva
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 22. Juni 2021, 14:50

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von Kuva » Samstag 2. Oktober 2021, 19:43

UweFZ1000II hat geschrieben:
Samstag 2. Oktober 2021, 17:58
Ich habe nur zwei Akkus. Da stellt sich dieses Problem nicht.

Vielleicht könntest du kleine Post it’s nehmen, um volle beziehungsweise leere Akkus zu kennzeichnen
Danke für deinen Tipp. 2 Akkus wären mir zu wenig, bei dem Stromfresser.
Bis vor 3 Monaten noch mit Canon 5D III unterwegs. Zu viel teures Gewicht, daher die FZ 1000II mit iPhone 13— perfekter Umstieg, nicht bereut

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 5198
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von jessig1 » Samstag 2. Oktober 2021, 20:21

Hallo,

ich habe mir mit dem 3d-Drucker eine Schale für drei Akkus gedruckt.
Eine Seite ist mit V und eine mit L bedruckt.
An den Akkus habe ich eine Markierung mit einem Edding angebracht.
Die Akkus werden dann entsprechend eingesteckt.
Gruß Jürgen

Alle wußten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 622
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von zenker_bln » Samstag 2. Oktober 2021, 21:34

z.B. vier Akkus
Von "1" bis "4" durchnummerieren/beschriften (mit kleinen Aufklebern oder Edding).
Alle Akkus sind voll geladen.
Akku 3 ist z.B. in Gebrauch in der Kamera.
Jetzt wird immer der folgende Akku genommen, wenn der in der Kamera alle ist: 3 -> 4 -> 1 ->2
Meist braucht man nicht alle Akkus pro Tag, man weiß aber nach dem Tag, welche Akkus benutzt (leer) sind.
Diese werden gleich wieder geladen.
Und das Spiel geht von vorne los...
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Kuva
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 22. Juni 2021, 14:50

Re: Akku — leer oder voll?

Beitrag von Kuva » Sonntag 3. Oktober 2021, 08:06

zenker_bln hat geschrieben:
Samstag 2. Oktober 2021, 21:34
z.B. vier Akkus
Von "1" bis "4" durchnummerieren/beschriften (mit kleinen Aufklebern oder Edding).
Alle Akkus sind voll geladen.
Akku 3 ist z.B. in Gebrauch in der Kamera.
Jetzt wird immer der folgende Akku genommen, wenn der in der Kamera alle ist: 3 -> 4 -> 1 ->2
Meist braucht man nicht alle Akkus pro Tag, man weiß aber nach dem Tag, welche Akkus benutzt (leer) sind.
Diese werden gleich wieder geladen.
Und das Spiel geht von vorne los...
Sehr gute Idee, Klaus. Vielen Dank dafür. Das gefällt mir. Hauptsache kein Zettelgedöhns.
Ich habe die Möglichkeit kleine —sogar in allen Farben—Aufkleber zu drucken.
Tolle Idee, wieso eigentlich ist mir das nicht eingefallen.
Bis vor 3 Monaten noch mit Canon 5D III unterwegs. Zu viel teures Gewicht, daher die FZ 1000II mit iPhone 13— perfekter Umstieg, nicht bereut

Antworten

Zurück zu „Zubehör für die Lumix Kompaktkameras“