Beitrag Samstag 27. September 2014, 09:48

Kenko 1T ONE TOUCH-Polfilter für Kompaktkameras?

Wer hat schon Erfahrung gesammelt mit dem Kenko 1T-ONE TOUCH CPL-Filter für Kompaktkameras?

Gibt es für 32 und 37mm Objektive, gehalten wird der Polfilter an dem Objektiv durch Magnethaftung auf einem dünnen Metallring mit Selbstklebebeschichtung, der auf die Frontfläche des Objektivs aufgebracht wird. Der Metallring kann dort auch bleiben, wenn das Objektiv in seine Ruheposition zurückfährt und der Filter selbst wieder abgenommen ist. Kostenpunkt ca. 37,00 EUR. Ich denke da an einen Einsatz bei der LF1 oder anderen TZ-Modellen.

Bin für jeden Kommentar dankbar!
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LX100, Lumix LF1
Bearbeitung: Faststone, Photomatix Pro.