Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
Antworten
Benutzeravatar
Onkel Lou
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 11:17
Wohnort: Stolberg bei Aachen

Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von Onkel Lou » Samstag 13. August 2016, 16:17

Mal Ne Frage.

Hat dies einer von euch...wenn ja..ist dies auch geeignet für Akkus der FZ 1000 bzw. der TZ 101.
http://www.preim.de/produkte/Energie-33 ... et-12274X/" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß Heiner

Konrad-99

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von Konrad-99 » Samstag 13. August 2016, 16:29

Ich verwende es für allerlei Akkus, Deine beiden Fotogeräte hab ich nicht.
Für DMW-BLC12E und DMW-BCM13E passt es. FZ200 und TZ61
Die beiden Kontakte auf das + und - einstellen. Wenn der Akku liegend zu kurz ist,
kann er auch stehend eingesetzt werden. Darum sind die Kontakte doppelt.

Benutzeravatar
Onkel Lou
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 11:17
Wohnort: Stolberg bei Aachen

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von Onkel Lou » Samstag 13. August 2016, 16:35

Danke für die Antwort Konrad.

Die FZ 1000 hat ja ein externes Ladegerät.....nur die TZ 101 nicht.

Zudem ist der Akku kleiner....den kann man zwar durch Hilfe von Papier in dem FZ 1000 Lader fixieren...nur dies ist mir zu heikel.

Nicht, dass der noch explodiert. :shock:

Konrad-99

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von Konrad-99 » Samstag 13. August 2016, 16:43

Onkel Lou hat geschrieben:Danke für die Antwort Konrad.
Die FZ 1000 hat ja ein externes Ladegerät.....nur die TZ 101 nicht.
Zudem ist der Akku kleiner....den kann man zwar durch Hilfe von Papier in dem FZ 1000 Lader fixieren...nur dies ist mir zu heikel.
Nicht, dass der noch explodiert. :shock:
Lou, kannst Du nicht mit der USB-Leitung der TZ101 den Akku laden?
Bei der TZ61 gehts!

Benutzeravatar
Onkel Lou
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 11:17
Wohnort: Stolberg bei Aachen

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von Onkel Lou » Samstag 13. August 2016, 16:51

Konrad-99 hat geschrieben:
Onkel Lou hat geschrieben:Danke für die Antwort Konrad.
Die FZ 1000 hat ja ein externes Ladegerät.....nur die TZ 101 nicht.
Zudem ist der Akku kleiner....den kann man zwar durch Hilfe von Papier in dem FZ 1000 Lader fixieren...nur dies ist mir zu heikel.
Nicht, dass der noch explodiert. :shock:
Lou, kannst Du nicht mit der USB-Leitung der TZ101 den Akku laden?
Bei der TZ61 gehts!
Ja...aber nur über die Kamera.

Dies ist mehr als nervig.

Dies haben die NIKON Teile mittlerweile auch...die COLLPIX P 90 hatte noch ein externes Ladegerät

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4164
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von jessig1 » Samstag 13. August 2016, 17:55

Hallo,

ich habe diesen Universallader:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1844383767" onclick="window.open(this.href);return false;

Da brauchs kein Papier zur Größenanpassung ;),dafür hat das Gerät einen Klemmschieber.

Es lädt auch AA und AAA Akkus und kann mit einem eingelegten geladenen Akku auch als Powerbank für Handy oder Tablett genutztwerden.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Onkel Lou
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 11:17
Wohnort: Stolberg bei Aachen

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von Onkel Lou » Dienstag 16. August 2016, 20:34

jessig1 hat geschrieben:Hallo,

ich habe diesen Universallader:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1844383767" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Da brauchs kein Papier zur Größenanpassung ;),dafür hat das Gerät einen Klemmschieber.

Es lädt auch AA und AAA Akkus und kann mit einem eingelegten geladenen Akku auch als Powerbank für Handy oder Tablett genutztwerden.
Danke Jürgen,

schätze das Geld für sonen Lader kann ich mir sparen.

Der Lader von der FZ 1000 funzt wunderbar...der kleinere Akku der TZ 101 wird mit nem Korkenstück fixiert. :D

Wo ich noch schwach werden könnte...ein Doppellader wo zwei Akkus gleichzeitig geladen werden.

Gruß Heiner

rupipc

Re: Hähnel UniPal Plus Universal Ladegerät

Beitrag von rupipc » Montag 13. Februar 2017, 08:06

Guten Morgen!

Ich hab mir diesen "Doppeladler" (samt den 2 Akku's) zugelegt
https://www.amazon.de/gp/product/B01ITJ ... UTF8&psc=1" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Das Ladegerät wird mit "Ladeschalen" an den jeweiligen Akkutyp angepasst.

Allerdings haben die "Blumax-Nachbau-Akkus" nur 770 mAh während das Original über 1000 mAh hat.

lg

rupi

Antworten