Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
6Dirk
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 09:20

Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von 6Dirk » Dienstag 2. Januar 2018, 19:50

Da ich hier neu bin, werfe ich erstmal ein freundliches "HALLO" in die Runde :D

Leider hat mir die Suchfunktion bei meinem Problem nicht helfen können, und hoffe nun, dass ihr mir einen Tip geben könnt.

Zum Problem...
...ich habe aus meinen Canon-DSLR-Zeiten noch 2 YONGNUO YN-560III Blitzgeräte, welche ich mit dem YONGNUO RF-600TX auf Blitzschuh der 6D ausgelöst habe.
Nun will aber genau dieser Auslöser (RF-600TX) nicht auf den Blitzschuh der FZ 1000 passen :(

Verständlicherweise möchte ich die Blitzgeräte auch weiterhin nutzen und suche nun nach einer Möglichkeit diese per Funk-Fernauslöser zu betreiben.
Kennt einer von euch einen Funk-Fernauslöser der sowohl auf die FZ1000 passt als auch die YONGNUO's auslöst?

Vielen Dank & viele Grüße
Dirk

Benutzeravatar
Icebear
Beiträge: 877
Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Re: Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von Icebear » Montag 8. Januar 2018, 13:21

Ich benutze an meiner FZ1000 und mittlerweile drei YN-560III dafür den Yongnuo 560 TX.
Erst schießen, dann fragen!

6Dirk
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 09:20

Re: Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von 6Dirk » Montag 8. Januar 2018, 16:48

Und der 560-TX passt problemlos auf den Blitzschuh?

Frage nur nochmal nach, da die Blitze direkt auf der Kamera montiert werden können, nur der 600-TX nicht.

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4164
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von jessig1 » Montag 8. Januar 2018, 19:13

Hallo,

hat der RF-600TX einen Sicherungspin wie Blitzgeräte und läßt sich dieser, falls vorhanden leicht bewegen?
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

6Dirk
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 09:20

Re: Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von 6Dirk » Montag 8. Januar 2018, 19:35

Hallo Jürgen,

der 600-TX hat keinen Sicherungspin.
Er ist einfach ein paar Millimeter zu breit für die FZ 1000 (dabei dachte ich immer, dass die Blitzschuhe genormt und bei allen Herstellern gleich sind).

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4164
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von jessig1 » Montag 8. Januar 2018, 20:08

Hallo,

die sollten auch passen, aber.... :(

Schau doch mal wo es hakt. Eventuell kannst du da etwas abfeilen.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

6Dirk
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 09:20

Re: Alternative zu RF-600TX an FZ1000

Beitrag von 6Dirk » Montag 8. Januar 2018, 21:13

Ich befürchte wenn ich da was abfeile, dass das Teil nicht mehr auf die Canon passt :?

Habe aber nun eine "Notlösung" gefunden:
Ein altes Canon Blitzkabel, welches ich auf dem Blitzschuh montiere und am anderen Ende kommt halt der Fernauslöser.
Nicht schön...aber...es funktioniert ;)

Danke für eure Anregungen und allzeit "Gut LIcht"
Dirk

Zurück zu „Zubehör für die Lumix Kompaktkameras“