lumix s1 akku problem

Antworten
mark1958
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 12. April 2020, 14:17

lumix s1 akku problem

Beitrag von mark1958 » Sonntag 12. April 2020, 14:30

guten morgen
ich hoffe man kann mir helfen
ich hatte wo die lumic s1 raus kam mir eine ausgeliehen um sie auszuprobieren und war guter dinge
ich konnte mich eine woche mit ihr beschäftigen und hatte allerdings ein großes problem
die bilder waren super daran gibt es nichts auszusetzen allerdings war der akku nach 80 bildern schon auf 38% runter. habe auch einen zweiten akku ausprobiert gleiche ergebnis.
hatte jemand vieleicht das gleiche problem gehabt . panasonic konnte mir nicht weiterhelfen kannten das problem nicht. oder habe ich ein fehlerhaftes modell erwischt.
habe an der camera nichts verstellt gehabt und sie im auslieferungs zustand gelassen.
für hilfe danke im vorraus
mark1958

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 579
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von zenker_bln » Sonntag 12. April 2020, 22:12

mark1958 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 14:30
allerdings war der akku nach 80 bildern schon auf 38% runter. habe auch einen zweiten akku ausprobiert gleiche ergebnis.
hmm, mit der Information kann man wenig anfangen.
Eine DSLM wird - wenn man sie nicht zwischenzeitig ausschaltet - immer mit Strom betrieben.
Der Sensor brauch Strom, die Monitore (Okkular und Display) brauchen Strom, der IBIS brauch Strom.
Dauernutzung (ohne Fotos zu machen) kann schon das Phänomen auslösen, was Du beschreibst.
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20917
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von Guillaume » Montag 13. April 2020, 09:33

Da hat Klaus schon die richtigen Hinweise gegeben. So schalte ich z.B. nachdem ich ein Motiv "ausfotografiert" habe, immer die Kamera ab und schalte sie erst beim nächsten Motiv wieder an. So komme ich schon eine ganze Strecke weit mit einer Akkuladung. Trotzdem nehme ich immer mindestens einen weiteren Akku mit. Bei längeren Touren sind es zwei.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Schrippe
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 12. Juli 2019, 15:44

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von Schrippe » Montag 13. April 2020, 10:29

Also ich habe keine Probleme mit dem Akku in der S1.
Wenn ich zum Fotografieren losgehe, ist der Akku in der Kamera immer voll geladen.
Auch ich schalte zwischenzeitlich den Akku immer aus.
In der Regel reicht denn unterwegs auch immer ein Akku bei der S1.
Trotzdem habe ich immer einen Reserveakku dabei.

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 4283
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von Brassi01 » Montag 13. April 2020, 12:33

Da schließe ich mich Schrippe an: in Pausen Cam abschalten, ich habe auch nur den Sucher an und das Display nur zur Bildbetrachtung oder wenn ich groß was im Menü suche/ändere. Was ordentlich Akku frisst ist der Sucher mit 120 fps, meiner steht daher auf 60 fps.
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser, Sig. 150-600 mit MC21
G9, PL 12-60 f2,8-4,0, PL 100-400 f4,0-6,3 PL 8-18-f2,8-4,0

Benutzeravatar
Stevanski
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2020, 18:12

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von Stevanski » Donnerstag 16. April 2020, 16:57

Mein Trick um Strom zu sparen: Monitor ist ausgeschaltet und der EVF geht nur durch Augensensor an.
Funktioniert natürlich nur richtig, wenn die Cam in der Hand getragen wird und nicht am Gurt um den Hals/an der Schulter hängt...
Grüße Steffen

mark1958
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 12. April 2020, 14:17

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von mark1958 » Sonntag 19. April 2020, 10:14

danke für eure hilfe
habe eure ratschläge mal umgesetzt kamera aus wenn sie länger nicht genutzt wird sucher auf 60 fps runter gesetzt
und es funktioniert komme jetzt auf 300 bilder
ist ne ganze menge mehr
mein dank an alle
mfg mark 1958

Benutzeravatar
Leman
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 10:05
Wohnort: Schweiz

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von Leman » Sonntag 21. Juni 2020, 15:49

Ich habe die Diskussion über das Akku-Problem verfolgt. Seit Dezember 2019 habe ich eine Lumix S1R mit Vario S 24-105 mm Objektiv. Aus verschiedenen Gründen habe ich die Camera seither nicht sehr oft benutzt. Ich habe aber festgestellt, dass der Akku auch bei länger ausgeschalteter Camera verhältnismässig schnell an Ladung verliert.

Ich habe jetzt die Akkuladung ausgehend von 100% über drei Tage verfolgt. Im Menu "Batterieinformationen" kann man den Akkuzustand und die Akkuladung genau ablesen:
Beginn 100%, nach 24 Std 95%, nach 48 Std 91% und nach 72 Std 85%. In diesen drei Tagen ist die Camera vier Mal für jeweils etwa 5-8 Sekunden eingeschaltet worden, um die Batterieladung im Menu abzulesen. Man kann also schliessen, dass der Akku der ausgeschalteten Camera (inkl. Objektiv) pro Tag etwa 5% an Ladung verliert. Das heisst, dass man den Akku einer unbenutzten Camera spätestens nach 20 Tagen wieder aufladen sollte. Diese Zeitspanne entspricht auch meiner "gefühlten" Wahrnehmung des Ladungsverlustes des Akkus in den vergangenen Monaten.

Meine Frage ist, ob jemand etwas ähnliches mit der S1R beobachtet hat.

Danke im voraus!

frank.ho
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 16:10
Wohnort: Stuttgart

Re: lumix s1 akku problem

Beitrag von frank.ho » Montag 3. August 2020, 06:55

Leman hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 15:49
Meine Frage ist, ob jemand etwas ähnliches mit der S1R beobachtet hat.

Danke im voraus!
Hallo

In www.dpreview.com/forums/thread/4461103 wurde das auch diskutiert.
Manche vermuten das obere Statusdisplay, das immer an ist, als Übeltäter und machen darum den Akku bei längerem Nichtgebrauch raus.

Oder die Kamera an USB-C hängen und dann wird bei Bedarf Saft nachgeschoben.

Grüsse
Frank

Antworten

Zurück zu „Zubehör für die Lumix Vollformat-Systemkameras“