PERGEAR 12mm F2

Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Forumsregeln
Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Antworten
Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1783
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

PERGEAR 12mm F2

Beitrag von Gamma-Ray » Mittwoch 13. Januar 2021, 17:49

Habe soeben gelesen, dass Pergear ein Weitwinkelobjektiv herausgebracht, immerhin in Lichtstärke F2 und u.a. für MFT, das wie gewohnt manuell scharf gestellt werden muss.
Derzeitiger Preis ist rund 200 Euro.

Nach einem Test der Webseite Nachbelichtet ist die Offenblende leicht soft, aber ab F2.8 wird es gut scharf.
Ich habe vorerst keine Kaufambitionen, aber vielleicht interessiert euch das Objektiv nach Informationen auf dieser Seite:

https://nachbelichtet.com/pergear-12mm- ... -getestet/
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 12942
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: PERGEAR 12mm F2

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 13. Januar 2021, 19:23

12mm sind anspruchsvoll, das habe ich mit dem AF von Pana (12mm/f1,4) im Elbsandsteingebirge erlebt.
Wenn man sich auf diese Brennweite einläßt, können besondere Bilder entstehen.

Hier beim Pergear wäre ich abwartend, wie verzerrt/korrigiert Landschaftsbilder ausfallen, wenn z.B. an Kontrastkanten (Zweige o.ä.) chrom. Abberationen auftreten ... einfach ein paar Motivstrecken zur Ansicht. Der Preis scheint mir jedenfalls sehr verlockend.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10206
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: PERGEAR 12mm F2

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 13. Januar 2021, 19:39

Ich habe auch das PanaLeica Pana 12mm/f1,4.
Da muss man schon aufpassen, dass es keine Verzerrungen gibt.
Wie das Pergear gelöst hat, werde ich verfolgen, aber nicht kaufen ;)
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1783
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: PERGEAR 12mm F2

Beitrag von Gamma-Ray » Mittwoch 13. Januar 2021, 20:14

Die chrom. Abberationen sollen nach dem Test wohl moderat sein bis sehr gering und per Software behebbar.
Man muss halt noch weitere Tester sich mal anschauen, wie deren Bewertung ist.

Edit:
Hier ist noch einer mit Bildern
https://www.pixelcatcher.de/artikel/pergear-12mm-f2/
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 12942
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: PERGEAR 12mm F2

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 13. Januar 2021, 21:27

Die Bilder sehe ich nicht (Sicherheitseinstellungen Browser/Netzwerk), nur daß es sich um kommerzielle Website handelt ...
Davon ab, wenn ich ein Objektiv auf f8 für genehme Bilder abblenden muß, siehe Websitetext, dann frage ich mich was offerierte Einstellungen unterhalb f8 taugen...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7382
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: PERGEAR 12mm F2

Beitrag von wozim » Mittwoch 13. Januar 2021, 22:17

Jock-l hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 21:27
Davon ab, wenn ich ein Objektiv auf f8 für genehme Bilder abblenden muß, siehe Websitetext, dann frage ich mich was offerierte Einstellungen unterhalb f8 taugen...
Wo steht das? der TO sprach von F2.8. Und das ist bei der Brennweite ok.
Und auf der Website, die er anführt, steht das auch so.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1783
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: PERGEAR 12mm F2

Beitrag von Gamma-Ray » Mittwoch 13. Januar 2021, 22:42

wozim hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:17
Jock-l hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 21:27
Davon ab, wenn ich ein Objektiv auf f8 für genehme Bilder abblenden muß, siehe Websitetext, dann frage ich mich was offerierte Einstellungen unterhalb f8 taugen...
Wo steht das? der TO sprach von F2.8. Und das ist bei der Brennweite ok.
Und auf der Website, die er anführt, steht das auch so.
Ja so ist es und ich habe bereits auch ein paar weitere Quellen auf Youtube gefunden, die das Objektiv für den Preis gut bewerten.
Bei der Brennweite gibt es nun mal auch wie bei anderen Anbietern CA, die aber ab F2.8 kaum noch wahrnehmbar sein sollen.
Wie bei den meisten Objektiven in dieser Preisklasse handelt es sich nicht um Spitzenobjektive, sondern um ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Das Objektiv soll mit dem Samyang 12mm F2 vergleichbar sein, ist aber eben ein Metallobjektiv und wertig verarbeitet, wie man es von den anderen Pergears kennt.
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Antworten