Kamlan 50mm f1.1 MK2

Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Forumsregeln
Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Binärius » Sonntag 9. Mai 2021, 15:53

Jo... manuelles Fokussieren ist mir ja nicht fremd.
In den 70'gern gab es nichts anderes. ;)
Ich habe noch zwei Pentaxe, die bei mir aber nicht mehr zum Einsatz kommen.
Gutes cooles Altglas gibt es natürlich, so mein Novlexar 5.6/400 mm.
Stativ ist aber Pflicht bei dem Ding und mir ist es schleierhaft, wie die damals freihand ohne Stabi irgendwas hinbekommen haben.

Aber wir sind beim Kamlan.
Peter hat eigentlich schon alles gesagt.
Natürlich kauft man einen solchen Lichtriesen um ihn dann auch offenblendig zu verwenden.
Sonst macht das keinen Sinn.
Ich habe ja auch das Sigma 2.8/60mm das liefert Abbildungsleistung schon offen, wo auch jeder Pixelpeeper ins Entzücken verfällt. :lol:
Allerdings schadet es nichts, wenn das Kamlan dann bei f/4.0 schon auf sehr hohem Niveau mitspielt und mir so auch hier gute Dienste leistet.
Denn die Wahrscheinlichkeit, dass ich beide in meiner Fototasche dabei hätte geht eher gegen null.
Ich bin gerne mit leichtem Gepäck unterwegs, daher ist mFT für mich einfach ideal.
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 2425
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 9. Mai 2021, 16:44

Deine Beispielbilder gefallen mir auch Jens und ja, der Graufilter sollte immer dazu gepackt werden in der Tasche.
Hatte ich auch schon beim lichtstarken Pergear gemerkt, dass man sonst mit den Verschlusszeiten in Konflikt gerät.
Beste Grüße von Roland

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Binärius » Sonntag 9. Mai 2021, 17:51

Und noch eins bei Offenblende .. Suche den Käfer! :)

Bild
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10924
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von oberbayer » Sonntag 9. Mai 2021, 19:24

Binärius hat geschrieben:
Sonntag 9. Mai 2021, 17:51
Und noch eins bei Offenblende .. Suche den Käfer! :)
Und ja... ich lade hier über einen Hoster. ;)
Das gefällt mir schon recht gut.
Ich hätte links ein wenig abgeschnitten das die Blüte nicht so mittig ist.
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13455
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Jock-l » Sonntag 9. Mai 2021, 19:27

... die Tulpe vor einem anderen homogeneren Hintergrund, man kann nicht alles haben... ;)
Im Augenblick schwelge ich noch im Gelb vor gelben Flächenmeer, das letzte Bild der Vorseite- einfach toll !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 29972
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von lomix » Sonntag 9. Mai 2021, 20:19

ich würde für den Käfer trotzdem ein Makroobjektiv oder nen Raynox nehmen :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10924
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von oberbayer » Sonntag 9. Mai 2021, 20:27

Habe mein Kamlan heute auch an die frische Luft gebracht. Alles Blende mit 2.

BildP1025732 by Herbert Hanika, auf Flickr

BildP1025728 by Herbert Hanika, auf Flickr

BildP1025722 by Herbert Hanika, auf Flickr
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7273
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von wozim » Montag 10. Mai 2021, 17:22

Das wäre sicher auch eine gute Portraitlinse.
Aber da steht mein Nikkor im Wege.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10924
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von oberbayer » Montag 10. Mai 2021, 18:15

wozim hat geschrieben:
Montag 10. Mai 2021, 17:22
Das wäre sicher auch eine gute Portraitlinse.
Aber da steht mein Nikkor im Wege.
Das könnte ich mir auch gut vorstellen.
Bei mir steht da das PL 42,5 im Wege ;)
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13455
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Jock-l » Montag 10. Mai 2021, 19:21

Das Schöne ist, ihr tastet euch langsam vor, mit guten Ergebnissen- so kann/darf Hobby Spaß machen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10924
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von oberbayer » Montag 10. Mai 2021, 20:24

Jock-l hat geschrieben:
Montag 10. Mai 2021, 19:21
Das Schöne ist, ihr tastet euch langsam vor, mit guten Ergebnissen- so kann/darf Hobby Spaß machen ;)
Wir geben unser bestes ;)
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Binärius » Dienstag 11. Mai 2021, 08:51

lomix hat geschrieben:
Sonntag 9. Mai 2021, 20:19
ich würde für den Käfer trotzdem ein Makroobjektiv oder nen Raynox nehmen :lol:
Ja! :lol:
wozim hat geschrieben:
Montag 10. Mai 2021, 17:22
Das wäre sicher auch eine gute Portraitlinse.
Aber da steht mein Nikkor im Wege.
Bei mir steht da nichts im Wege, also her mit den hübschen Mädels! :D :mrgreen: :lol:
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 424
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von ObjecTiv » Donnerstag 13. Mai 2021, 16:20

BildZ5133620 by Peter Eckoldt, auf Flickr

BildZ5133626 by Peter Eckoldt, auf Flickr

lg Peter

Willi52
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 17:04

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Willi52 » Sonntag 23. Mai 2021, 16:50

Am 22. April 2021 bestellt bei eGlobal Austria, am 20. Mai 2021 erhalten. Ein Hammer-Objektiv!

Grüße Willi

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 2425
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Kamlan 50mm f1.1 MK2

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 23. Mai 2021, 16:58

Gerade gelesen, dass die Naheinstellungsgrenze bei 40 cm liegt.

Hat schon mal jemand mit Zwischenringen oder Achromat getestet, wie da die Ergebnisse sind?
Beste Grüße von Roland

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Antworten

Zurück zu „Low cost lenses from China“