Pergear 35mm f/1.6

Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Forumsregeln
Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1537
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von OlyPan » Sonntag 12. September 2021, 12:38

Einfach die mm einstellen, die auch auf dem Objektiv stehen. In diesem Fall 35mm. Das Objektiv hat ja immer nur 35mm egal was der Sensor daraus macht.
Adobe LR/PS, LRTimelapse, Vegas Image, Vegas Pro, Vegas Effects, Zerenestacker, Topaz Sharpen AI

ruedi01
Beiträge: 456
Registriert: Donnerstag 6. August 2020, 16:07

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von ruedi01 » Sonntag 12. September 2021, 13:11

ollieh hat geschrieben:
Sonntag 12. September 2021, 10:59
Wenn du mir gesagt hättest das ich 35 oder 70 mm einstellen soll, das hätte ich verstanden, aber die physikalische Brennweite sagt mir nichts.
Trotzten danke für deine Antwort.
Ich hätte im Traum nicht daran gedacht das tatsächlich auch erklären zu müssen. :o

Die physikalische (oder tatsächliche) Brennweite ist die, die auf dem Objektiv steht. Also 35 mm. Die Crop-Brennweite, also bezogen auf das Kleinbildformat (35 mm Filmäquivalent), ist genau das Doppelte, also 70 mm.

Gruß

RD
GX80, G91, E-M10 II, Lumix 12 - 60 f3.5 - 5.6, Zuiko 40 - 150 F4 - 5.6, Zuiko 9 - 18 f4.0 - 5.6, lumix 25 f1.7, Lumix 100 - 300 II f4.0 - 5.6, Zuiko 30 mm f3.5 Makro, Leica DG Summilux 15 mm F1.7, 7Artisans 7,5 f2.8, Mecablitz 44 AF-2

Benutzeravatar
ollieh
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2013, 09:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von ollieh » Sonntag 12. September 2021, 14:17

Da kannst du mal sehen, da hast du mit meiner Hilfe wieder was dazu gelernt. Es kommt halt ab und an anders als man denkt.

ruedi01
Beiträge: 456
Registriert: Donnerstag 6. August 2020, 16:07

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von ruedi01 » Sonntag 12. September 2021, 14:21

Ja, Du warst sehr hilfreich. Aber wahrscheinlich anders als Du denkst. Egal..... :roll:

Gruß

RD
GX80, G91, E-M10 II, Lumix 12 - 60 f3.5 - 5.6, Zuiko 40 - 150 F4 - 5.6, Zuiko 9 - 18 f4.0 - 5.6, lumix 25 f1.7, Lumix 100 - 300 II f4.0 - 5.6, Zuiko 30 mm f3.5 Makro, Leica DG Summilux 15 mm F1.7, 7Artisans 7,5 f2.8, Mecablitz 44 AF-2

BerndP
Beiträge: 3954
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von BerndP » Montag 13. September 2021, 19:32

ruedi01 hat geschrieben:
Sonntag 12. September 2021, 14:21
... Aber wahrscheinlich anders als Du denkst. ...

Gruß

RD
Ein Satz, bei dem ich die Augen rolle :roll:
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

ruedi01
Beiträge: 456
Registriert: Donnerstag 6. August 2020, 16:07

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von ruedi01 » Dienstag 14. September 2021, 08:24

...ja ich auch...

https://www.bing.com/search?q=physikali ... C28CD8DAD6

Gruß

RD
GX80, G91, E-M10 II, Lumix 12 - 60 f3.5 - 5.6, Zuiko 40 - 150 F4 - 5.6, Zuiko 9 - 18 f4.0 - 5.6, lumix 25 f1.7, Lumix 100 - 300 II f4.0 - 5.6, Zuiko 30 mm f3.5 Makro, Leica DG Summilux 15 mm F1.7, 7Artisans 7,5 f2.8, Mecablitz 44 AF-2

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7481
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von wozim » Dienstag 12. Oktober 2021, 19:33

Hab's mal wieder im Einsatz gehabt:

Bild
Herten leuchtet - Herten illuminates by Wolfgang Zimelka, auf Flickr
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 2946
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 12. Oktober 2021, 19:44

Starke Aufnahme und das Licht wird sehr klar wiedergegeben. ;)
Beste Grüße von Roland

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 11375
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 13. Oktober 2021, 11:52

Gamma-Ray hat geschrieben:
Dienstag 12. Oktober 2021, 19:44
Starke Aufnahme und das Licht wird sehr klar wiedergegeben. ;)
Dem ist nichts hinzuzufügen 👍
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30469
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von lomix » Mittwoch 13. Oktober 2021, 13:51

schöne Aufnahme😀
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1537
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von OlyPan » Mittwoch 13. Oktober 2021, 14:53

Das Bild wirkt, als hätte man das Gebäude mit UV Farbe beschmiert und dann entsprechend beleuchtet.
Adobe LR/PS, LRTimelapse, Vegas Image, Vegas Pro, Vegas Effects, Zerenestacker, Topaz Sharpen AI

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7481
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Pergear 35mm f/1.6

Beitrag von wozim » Mittwoch 13. Oktober 2021, 18:52

Sind aber nur starke blaue Scheinwerfer. 8-)
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Antworten

Zurück zu „Low cost lenses from China“