Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Fragen, Antworten und Infos rund um das Zubehör für G-, GH-, GF- und GX-Modelle: Von der Speicherkarte bis zum Akku, vom Systemblitz bis zum Stativ - von Panasonic und allen anderen Anbietern.
Antworten
Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von herbert41 » Mittwoch 21. Februar 2018, 13:08

Ich möchte Nahaufnahmen mit einem Repro-Gerät und der GX8 machen, die Kamera also per Maus und dem Monitor des PC steuern.
Verbindung Kamera - PC mit Kabel.
Welches Kabel und welche Software benötige ich hierzu? Ich habe etwas von Theter-Software (bzw. Tethering-Software) gehört. Gibt es die auch für die G-Serie? Und wo?

Benutzeravatar
Lenno
Beiträge: 15031
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von Lenno » Mittwoch 21. Februar 2018, 13:53

Vermutlich mit der GX8 nicht möglich, da diese nicht aufgeführt wird.
Hier gibt es das Panasonic Programm zum herunterladen: http://av.jpn.support.panasonic.com/sup ... ether.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Kompatibel sind: GH5, G9 und GH5S

Eine Alternative wäre das über einen Umweg zu machen.
Das ist zwar kein echtes Tethered Shooting aber man bekommt sofort am PC die Bilder angezeigt.
Dazu brauchst du Lightroom dort stellst du einen überwachten Ordner ein.
Dann musst du die Kamera per Wifi mit dem Computer verbinden.
Immer wenn du nun ein Bild schießt, wird dieses per Funk an den Computer gesendet, LR überwacht
diesen Ordner und zeigt dir das gemachte Bild sofort an.

Ich hatte da einmal ein Video dazu gemacht, ich hatte die G6 mit der ich das so gemach habe.
https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... &start=225" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von herbert41 » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:49

Hallo Lenno, danke für die Tipps!
Die Panasonic-Software funktioniert in der Tat nur für die G9, die GH5 und seit Jan. 2018 auch für die GH5S.
Ich habe versucht, die Software runterzuladen; hierzu muss die Seriennummer der Kamera eingegeben werden, und da war dann Schluss; also nix GX8 :(
Über Wifi geht es auch nicht, da mein PC hierfür nicht ausgestattet ist.

Wer weiß, ob es andere kommerzielle Software gibt?

Liebe Grüße, Herbert

rmdd53
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 23:12

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von rmdd53 » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:57

Es gibt WiFi USB Sticks.
Damit könntest du deinen Rechner ausstatten.

https://geizhals.de/?cat=wlanx" onclick="window.open(this.href);return false;

cbweb
Beiträge: 275
Registriert: Montag 16. November 2015, 12:08

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von cbweb » Sonntag 11. März 2018, 22:27

Es gibt eine Zusatzsoftware Tether for Lumix, die auch GX8 und GH4 mit Lightroom verbinden sollte:
https://www.tethertools.com/product/usb ... for-lumix/" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß, Christian
FZ 200 ; GX 80 und G70 mit Laowa 7.5, 12-32, 35-100, 14-140 II, 100-300 und 42,5
Licht: 2* Metz 48-AF1, 1* 52 AF-1, 1* YN 560 III, Studioblitze. Soft: Windows 7, PSE 14, LR 5.7
http://portfolio.fotocommunity.de/cbartsch" onclick="window.open(this.href);return false;

cbweb
Beiträge: 275
Registriert: Montag 16. November 2015, 12:08

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von cbweb » Sonntag 11. März 2018, 22:34

Lenno hat geschrieben: Ich hatte da einmal ein Video dazu gemacht, ich hatte die G6 mit der ich das so gemach habe.
https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... &start=225" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Bei mir in Safari sind da zwar Überschriften und darunter Leerraum, aber keine Videos?
Gruß, Christian
FZ 200 ; GX 80 und G70 mit Laowa 7.5, 12-32, 35-100, 14-140 II, 100-300 und 42,5
Licht: 2* Metz 48-AF1, 1* 52 AF-1, 1* YN 560 III, Studioblitze. Soft: Windows 7, PSE 14, LR 5.7
http://portfolio.fotocommunity.de/cbartsch" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 3911
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von HUH » Sonntag 11. März 2018, 23:01

Am Ende von Davids Beitrag steht 2x Video untereinander.
Dadrauf geklickt, Video gesehen. Firefox, Win 10.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Lenno
Beiträge: 15031
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von Lenno » Montag 12. März 2018, 12:32

Bei den meisten Browsern werden solche INhalte geblockt, wie man dann in der Browserzeile oben sehen kann,
wenn man diese Blockierung aufhebt und die Seite neu lädt, kann man auch die Videos sehen, oder du klickst
direkt auf Video, wie schon HUH geschrieben hat.
Bildschirmfoto 2018-03-12 um 12.30.58.jpg
Bildschirmfoto 2018-03-12 um 12.30.58.jpg (18.28 KiB) 433 mal betrachtet

DarkWe
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 08:35

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von DarkWe » Dienstag 13. März 2018, 09:27

GH5 denke ich.

Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Re: Fotos mit der GX8, mit Hilfe von PC-Maus und PC-Monitor

Beitrag von herbert41 » Dienstag 13. März 2018, 10:38

cbweb hat geschrieben:Es gibt eine Zusatzsoftware Tether for Lumix, die auch GX8 und GH4 mit Lightroom verbinden sollte:
https://www.tethertools.com/product/usb ... for-lumix/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Hallo Christian,
danke für den Tipp! Kamera-Steuerung vom PC aus; Lightroom ist nicht erforderlich. Die Software ist angeblich in Zusammenarbeit mit Panasonic entwickelt worden und kostet 49 US-Dollar.
Ich werde dann später mal einen Erfahrungsbericht einstellen.
Gruß Herbert

Antworten