Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Fragen, Antworten und Infos rund um das Zubehör für G-, GH-, GF- und GX-Modelle: Von der Speicherkarte bis zum Akku, vom Systemblitz bis zum Stativ - von Panasonic und allen anderen Anbietern.
Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 120
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von PSG7 » Donnerstag 12. Juli 2018, 16:12

Hallo an alle Peak Design Anchors Benutzer,
die Dinger sind ja recht teuer, daher die Frage: lohnt sich die Anschaffung? Ich verwende bisher diese Schnellverschlüsse: OP/TECH Mini QD Loops.

Sind die Anchors stabiler / sicherer?
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
mikesch0815
Beiträge: 8184
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von mikesch0815 » Donnerstag 12. Juli 2018, 16:19

Hmm. Der Vorteil der Anchors in meinen Augen ist: Perfekt einhändig zu bedienen. Und wirklich sicher. Ob man die braucht? Geschmacksache.

so weit
Maico
Kameras, Objektive, Computer und tadam... viele Fotos auf meinem Flickr-Account...

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 262
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von BlueSun » Donnerstag 12. Juli 2018, 16:39

PSG7 hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 16:12
Hallo an alle Peak Design Anchors Benutzer,
die Dinger sind ja recht teuer, daher die Frage: lohnt sich die Anschaffung? Ich verwende bisher diese Schnellverschlüsse: OP/TECH Mini QD Loops.

Sind die Anchors stabiler / sicherer?
Also ich mag die Anchor, top Produkt. Und bestimmt sicherer, da diese geprüft sind und ein Anchor 90kg halten soll. Desweiteren sind sie sehr gut und schnell auch einhändig zu öffnen und zu schließen. Teuer ist jetzt relativ, kommt natürlich auf die angestrebten Trageoptionen an. Ich besitze das Leash and Cuff, wobei ich fast nur noch den Cuff nutze. Ich bin hoch zufrieden und würde es jederzeit wieder kaufen.
Bild Gott würfelt nicht (er shufflet…)
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus BCL 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 2984
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von Berniyh » Donnerstag 12. Juli 2018, 17:07

Einzeln wird die Anchors sicher niemand kaufen, da sind sie echt hoffnungslos überteuert.

Ob man die Produkte von PeakDesign mag ist natürlich Geschmackssache, ob man den Preis dafür zahlen will dann natürlich eine ganz andere Frage.
Aber im Endeffekt sehe ich das pragmatisch: ein PeakDesign Tragegurt hält sich bestimmt 5-10 Jahre (evtl. länger) und überlebt sehr wahrscheinlich mehrere Kameragenerationen.
Ich hab meine Clutch und Cuff vor 3.5 Jahren für 40€ und 20€ für die GM5 und G6 gekauft und nutze diese immer noch, jetzt halt an der G9.
Sind auch noch einwandfrei, kann keine Abnutzungsspuren feststellen.
Bei 5 Jahren wäre man dann bei 12€/Jahr, bei 10 Jahren bei 6€/Jahr. Das sind mir meine Kameras auf jeden Fall wert (ich mein … die G9 hat 2300€ gekostet …). :)

Ok, Anfang diesen Jahres sind noch eine zweite Cuff und ein Slide Light dazu gekommen, was die Bilanz wieder verschlechtert, aber ich sehe eigentlich keinen Grund, warum die nicht mindestens genauso lange halten sollten, insofern …
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 120
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von PSG7 » Freitag 13. Juli 2018, 10:50

Also ich mag die Anchor, top Produkt. Und bestimmt sicherer, da diese geprüft sind und ein Anchor 90kg halten soll. Desweiteren sind sie sehr gut und schnell auch einhändig zu öffnen und zu schließen. Teuer ist jetzt relativ, kommt natürlich auf die angestrebten Trageoptionen an. Ich besitze das Leash and Cuff, wobei ich fast nur noch den Cuff nutze. Ich bin hoch zufrieden und würde es jederzeit wieder kaufen.

Danke für die Antworten! Habe sie mir jetzt bestellt. Ich habe von Peak Design die Regenhülle und die ist schon klasse. Aber wie alles von PD ziemlich teuer.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1500
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von ifi1 » Freitag 13. Juli 2018, 11:40

Sinuett hat geschrieben:
Dienstag 3. Juli 2018, 08:09
Ich hatte schon den Seitenschneider bereit, um die Dreiangeln aufzuschneiden.
Mich stört das Klappern auch und es sieht auch nicht mehr "richtig" aus.
Na, ich warte mal ab, wie das mit der V4 aussieht.
Die Dreiecksangeln kannst du mittels Schraubendreher ausfädeln so wie beim Schlüsselring.
Brauchst keinen Seitenschneider! Das Klappern hat mich auch aufgeregt, besonders beim Filmen.

Ich hab mir meine Loops mittels geeigneter Reepschnur und den passenden Knoten selber gebaut ;)
Die halten seit 1 Jahr...
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris

Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Bamamike
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 20:19
Wohnort: 25377 Kollmar

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von Bamamike » Donnerstag 26. Juli 2018, 11:28

Bei der GX80 und GX9 kann man auch die neuen Schlaufen mit Hilfe einer Schlinge aus stabilem Garn durch die Ösen der Kameras ziehen, wenn diese dann dran sind, sitzen sie nicht zu stramm.
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1016
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von Sinuett » Donnerstag 26. Juli 2018, 11:57

Hat schon jemand die Ersatzteile bekommen?

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von Anspo » Donnerstag 2. August 2018, 17:58

Danke an den TO.
Habe mal das "Update" bestellt.
PSG7 hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 16:12
Hallo an alle Peak Design Anchors Benutzer,
die Dinger sind ja recht teuer, daher die Frage: lohnt sich die Anschaffung?
Nun, ob sich das lohnt gegenüber anderen Herstellern vermag ich nicht zu beantworten. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit.
Habe "Nackengurt" und "Handschlaufe" bestellt.
cuff_pd_01.png
cuff_pd_01.png (64.24 KiB) 522 mal betrachtet
leash_pd_01.png
leash_pd_01.png (50.32 KiB) 522 mal betrachtet
Die Handschlaufe nutze ich sehr gerne. Die schmiegt sich automatisch so eng um das Handgelenk, dass die G81 keine Chance hat herunter zu fallen. Fast schon so eng, dass man beim lösen der Schlaufe oft die zweite Hand benötigt. Damit kann ich aber sehr gut leben.
Zuletzt geändert von Anspo am Donnerstag 2. August 2018, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß vom Leo

______________________________________________________________________________________________________________
G81 mit 12-60mm Kit, Pana-Leica 15mm 1.7

Benutzeravatar
mikesch0815
Beiträge: 8184
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von mikesch0815 » Donnerstag 2. August 2018, 18:13

Updates sind hier heute angekommen. Inkl. kleiner Metallösen.

so weit
Maico
Kameras, Objektive, Computer und tadam... viele Fotos auf meinem Flickr-Account...

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1016
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von Sinuett » Freitag 3. August 2018, 16:00

Meine auch.
Top!

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Peak Design Befestigungsschlaufen (Anchors)

Beitrag von Anspo » Donnerstag 13. September 2018, 18:25

Meine auch. Machen einen sehr wertigen Eindruck. Toller Service.
Gruß vom Leo

______________________________________________________________________________________________________________
G81 mit 12-60mm Kit, Pana-Leica 15mm 1.7

Antworten