Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Fragen, Antworten und Infos rund um das Zubehör für G-, GH-, GF- und GX-Modelle: Von der Speicherkarte bis zum Akku, vom Systemblitz bis zum Stativ - von Panasonic und allen anderen Anbietern.
Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Mittwoch 21. Februar 2018, 17:35

Hallo

Ich teste aktuell entfesselt blitzen mit der GH5 , ich benutze die Softbox von SMDV und den Panasonic Blitz DMW FL 580L dafür .
Was ich aber vergeblich suche , ist ein Funkauslöser für den Blitz ( TTL oder A , kein M ) .
Das Blitzkabel erfüllt zwar seinen Zweck , aber auf Dauer ist das für mich keine Lösung .
Ich möchte auch mit dem Tele aus weiter Entfernung fotografieren , und trotzdem mein Blitz nah am Objekt platzieren .. das geht mit dem Kabel natürlich nicht .
Kennt jemand einen TTL-Funkauslöser der problemlos auf der GH5 funktioniert ?
Panasonic hat schon mit der GH3 und der GH4 Spitzenkameras auf dem Markt gehabt , und Olympus ebenfalls .. warum gibt es da nicht schon längst einen Funkauslöser von Panasonic oder Olympus ?

Ich danke schonmal für Antworten und verbleibe mit freundlichen Grüßen

-Seb
Dateianhänge
softbox.JPG
softbox.JPG (113.98 KiB) 1274 mal betrachtet

rmdd53
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 23:12

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von rmdd53 » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:51

Bin überrascht, das du keine findest.
Auf die schnelle:

https://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Z ... gIk6fD_BwE" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.voelkner.de/products/981661 ... gJP0PD_BwE" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.haehnel-foto.de/fernausloeser/71-captur" onclick="window.open(this.href);return false;

von Haehnel gibt es auch noch Vorgänger Funkauslöser.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15987
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Lenno » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:53

Leider sind die TTL Systeme die ich kenne wiederum nicht mit deinem Blitz vereinbar.

Hätte es damals als ich Yongnuo Blitze kaufte diese hier schon gegeben,
dann würde ich wohl ganz auf Godox setzen. Da gibt es Blitze und Steuergerät aus einer Hand.

kleiner Blitz: http://www.godox.com/EN/Products_Mini_C ... T350o.html" onclick="window.open(this.href);return false;
großer Blitz: http://www.godox.com/EN/Products_Camera ... T685o.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Steuereinheit: http://www.godox.com/EN/Products_Remote ... igger.html" onclick="window.open(this.href);return false;
und neu, Steuereinheit: http://www.godox.com/EN/Products_Remote ... igger.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Die deutschen Übersetzungen für Blitze etc. findest du hier: http://blog.fotichaestli.ch/kategorie/anleitungen/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:59

@rmdd53 Das ging jetzt aber flott , ich danke dir für die Links .
Ich fange gerade erst an mit entfesselt blitzen , daher ist das Überangebot an Zubehör oft etwas verwirrend und man sieht vor lauter Wald die Bäume kaum < nochmal danke !
Hast du persönlich einen Favorit ? bzw nutzt du einen der Funkauslöser selbst ?

rmdd53
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 23:12

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von rmdd53 » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:16

Ja, benutze das Capture Basismodul von Haehnel an einer Lumix G5
Das hat aber in dem Fall leider kein TTL.

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:43

rmdd53 hat geschrieben:Ja, benutze das Capture Basismodul von Haehnel an einer Lumix G5
Das hat aber in dem Fall leider kein TTL.
Der Funkauslöser von JJC ( dein 1. Link ) auch nicht ..

"Der Funkauslöser überträgt keine TTL-Daten. Die Blitzbelichtung muss manuell am Blitzgerät eingestellt werden.

Achten Sie darauf, dass am Sender und am Empfänger der gleiche Kanal eingestellt ist. "

Ich suche defintiv einen Funkauslöser mit TTL, und will mein Panasonic blitz natürlich behalten und mir keinen neuen Blitz kaufen .

cbweb
Beiträge: 284
Registriert: Montag 16. November 2015, 12:08

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von cbweb » Montag 5. März 2018, 17:47

Seb hat geschrieben:Ich suche defintiv einen Funkauslöser mit TTL, und will mein Panasonic blitz natürlich behalten und mir keinen neuen Blitz kaufen .
Unvereinbarer Zielkonflikt, würde ich sagen.

Wenn Du Dir noch einen masterfähigen Blitz auf die Kamera steckst kannst Du TTL mit dem optischen TTL Wireless, aber dann nur bei Sichtverbindung zum Blitz und nicht zu heller Umgebung. Und dann das Geld nur für den Steuerblitz ausgeben?

Cactus V6 kann zwar ggf. den Blitz anlernen, aber macht meines Wissens (die Produktinfos sind für mich sehr verwirrend) kein echtes TTL, sondern nutzt das nur zur Leistungsregelung zwischen Funkdsender und -empfänger? Das könntest Du nochmal recherchieren.

Oder halt die hier schon genannten Godox Geräte, die scheinen momentan das rundeste System zu sein, aber zur Finanzierung müsstest Du dann den vorhandenen Blitz verkaufen?
Gruß, Christian
FZ 200 ; GX 80 und G70 mit Laowa 7.5, Pana 12-32, 35-100, 14-140 II, 100-300, 42.5, 25
Licht: Metz, Godox, Studioblitz. Soft: Windows 7, PSE 14, LR 5.7
http://portfolio.fotocommunity.de/cbartsch

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Dienstag 6. März 2018, 16:51

@cbweb

Ich habe mir , zum testen , den 30 Meter Funkauslöser von JJC gekauft .
Das klappt ganz gut , zwar ohne TTL , aber ich habe mich diesem Thema ein paar Tage gewidmet und kann jetzt den Blitz auch manuell so einstellen wie ich es gerne hätte .
Hier ein paar Beispiele von meiner ersten Session mit entfesseltem Blitz :
Dateianhänge
PANA7277.JPG
PANA7277.JPG (166.88 KiB) 1098 mal betrachtet
PANA4481.JPG
PANA4481.JPG (153.79 KiB) 1098 mal betrachtet

Markus_W

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Markus_W » Dienstag 6. März 2018, 17:34

Zunächst mal ist der DMW FL 580L meines Wissens nicht TTL-fähig.

Würde Softbox und Blitz mit einem Funkadapter wie dem Nissin Air 1 Commander ansteuern:

https://www.amazon.de/dp/B01LRKZ3DA/ref ... OHFG925IFZ" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Für den Blitz brauchst du dann entweder einen Nissin Blitz oder einen Nissin Receiver:

https://www.hapa-team.de/BLITZ-/DAUERLI ... 11744.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Damit machst du den Blitz dann auch TTL-fähig.

Das von David genannte Godox-System kommt wohl erst Ende März für MFT...

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Donnerstag 22. März 2018, 14:35

Lenno hat geschrieben:Leider sind die TTL Systeme die ich kenne wiederum nicht mit deinem Blitz vereinbar.

Hätte es damals als ich Yongnuo Blitze kaufte diese hier schon gegeben,
dann würde ich wohl ganz auf Godox setzen. Da gibt es Blitze und Steuergerät aus einer Hand.

kleiner Blitz: http://www.godox.com/EN/Products_Mini_C ... T350o.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
großer Blitz: http://www.godox.com/EN/Products_Camera ... T685o.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Steuereinheit: http://www.godox.com/EN/Products_Remote ... igger.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
und neu, Steuereinheit: http://www.godox.com/EN/Products_Remote ... igger.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Die deutschen Übersetzungen für Blitze etc. findest du hier: http://blog.fotichaestli.ch/kategorie/anleitungen/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
@Lenno
Hi , dein Beitrag ging irgendwie unter , habe den jetzt erst entdeckt .
Du hast Recht , ich werde , wenn es um entfesseltes TTL-fähiges Blitzen geht , wohl zu Godox wechseln .
Den Panasonic Blitz behalte ich trotzdem , da er im Makrobereich (Insekten) einen sehr guten Job macht und ich zufrieden bin .
Jetzt aber mal eine Frage zu den letzten 2 Links :

Den X1T-O TTL Wireless Flash Trigger gibt es für 44€ und den Xpro-O TTL Wireless Flash Trigger für 67€ , wo unterscheiden sich die beiden genau bzw. was für Funktionen bietet mir der für 67€ ?

Danke für die Links !

Grapher
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 07:59

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Grapher » Freitag 23. März 2018, 06:56

Der xpro ist übersichtlicher weil alle Gruppen gleichzeitig angezeigt werden, einfacher zu bedienen durch mehr Bedienelemente, kleiner und leichter. Beim x1t kann noch ein Blitz aufgesteckt werden, das geht beim xpro nicht. Einige fluchen über den xt1 wegen "fummeliger" Bedienung, ich habe kein Problem damit. Trotzdem würde ich heute zum xpro greifen.
GM5, E-M1, 6.5/2.0 Fisheye, 15/1.7, 20/1.7, 45/1.8, 75/1.8, 12-40/2.8, 14-140II, 100-300

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Samstag 24. März 2018, 12:29

Danke @ Grapher

Ich hab mir den Godox TT 685 bestellt , plus Trigger .
Frage :

Kann ich zusätzlich meinen Panasonic Blitz auf SL stellen , dass dieser dann auch mit auslöst ?
So könnte ich den Godox UND den Panasonic gleichzeitig benutzen , richtig ?

caprinz
Beiträge: 866
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von caprinz » Samstag 24. März 2018, 12:38

Seb hat geschrieben:
Kann ich zusätzlich meinen Panasonic Blitz auf SL stellen , dass dieser dann auch mit auslöst ?
So könnte ich den Godox UND den Panasonic gleichzeitig benutzen , richtig ?
Nö,du brauchst in dem Fall einen weiteren Empfänger.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15987
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Lenno » Samstag 24. März 2018, 12:42

Nicht wenn er ihn optisch als Slave mit auslösen lässt. Nur weiß ich nicht ob der Blitz
ein optisches Blitzen zum auslösen erfassen kann, weil ich den Blitz nicht kenne.

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 105
Registriert: Samstag 8. April 2017, 06:37

Re: Frage Lumix GH5 Blitz Funkauslöser TTL

Beitrag von Seb » Samstag 24. März 2018, 12:48

Lenno hat geschrieben:Nicht wenn er ihn optisch als Slave mit auslösen lässt. Nur weiß ich nicht ob der Blitz
ein optisches Blitzen zum auslösen erfassen kann, weil ich den Blitz nicht kenne.
Ganz genau so habe ich es mir auch gedacht , der Panasonic Blitz soll auf das Blitzlicht vom Godox reagieren und dabei mit auslösen .. wäre sehr interesant ob das funktioniert .

Antworten