HSS Blitzen mit der G9?

Fragen, Antworten und Infos rund um das Zubehör für G-, GH-, GF- und GX-Modelle: Von der Speicherkarte bis zum Akku, vom Systemblitz bis zum Stativ - von Panasonic und allen anderen Anbietern.
poppie
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 19. Mai 2018, 17:46

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von poppie » Dienstag 13. November 2018, 10:52

Hab mal den Godox tt685o bestellt. Erfahrungsbericht folgt am Wochenende :) !
Lumix G9 | 12-35mm F2.8 | 40-150 F4-F5.6 Oly | 7,5mm Laowa | 100-400 Pana Leica | flickr: _nicography

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 547
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 13. November 2018, 11:06

Denke einmal über Blitzkabel für TTL nach:

Zur Suche eingeben:
TTL Blitzkabel für Olympus und Panasonic Kameras
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

idefixbt
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Dienstag 13. November 2018, 12:04

Hallo,
hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit Nissin Geräten gesammelt?
Wenn ja welche?

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

HelmutV
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 16:03

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von HelmutV » Dienstag 13. November 2018, 17:55

Hallo,
ich habe auf der G9 den Nissin i60A und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Er ist klein, lichtstark und einfach in der Bedienung. Korrekturwerte lassen sich schnell per Rad einstellen und er kann alles , was man so braucht. Ich nutze ihn ausschließlich indirekt, mit oder ohne Streuscheibe (je nach Brennweite), bei Pressekonferenzen oder ähnlichen Terminen. Grund zur Klage: die Gummikappe auf dem Anschluß für ein externes Batteriepack sitz nicht wirklich fest, ist aber gesichert.
Herzliche Grüße aus Ostfriesland,
Helmut

idefixbt
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Dienstag 13. November 2018, 22:22

Hallo Helmut,
danke für Deinen Bericht.

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

idefixbt
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Dienstag 13. November 2018, 22:30

Hallo,
ich habe noch einmal eine Zusatzfrage:

Ich möchte neben dem Nissin i60a auch noch den Metz Blitz 64 AF-1 in Verbindung mit dem
Nissin Air10s an der G9 verwenden.
Ist jemand bekannt, ob dies ohne Probleme geht? Und hat Erfahrungen damit gesammelt?

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

idefixbt
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Freitag 16. November 2018, 13:52

Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem Nissin i60a und HSS Blitzen bezüglich der Blitzleistung sammeln können?
Von Interesse sind Verschlusszeiten zwischen 1/500 bis 1/1000 Sek.
Oder sollte man in so einem Anwendungsfall besser auf das Modell MG10 wechseln?

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

caprinz
Beiträge: 877
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von caprinz » Samstag 17. November 2018, 07:11

Hallo,

wie ich bereits weiter oben schrieb,kannst du dir die Blitzleistung ausrechnen.
Mit jeder Stufe unterhalb der Synchronzeit halbiert sich die Leistung.
Die G9 hat eine Synchronzeit von 1/250s,wo der Blitz volle Leistung bringt.
Mit 1/500s hast du noch halbe Leistung,mit 1/1000s 1/4 Leistung.
Gruß Carsten

idefixbt
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Samstag 17. November 2018, 10:29

Hallo Carsten,
danke für Deine Erklärung.

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Vladislav Ihl
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2015, 14:18
Wohnort: Aachen

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Vladislav Ihl » Donnerstag 3. Januar 2019, 09:57

poppie hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 10:52
Hab mal den Godox tt685o bestellt. Erfahrungsbericht folgt am Wochenende :) !
Also, würden Sie den tt685o für die G9 weiterempfehlen? HSS sollte funktionieren, oder?...
Ich habe aber mal gelesen, der AF-Hilfslicht in dunkler Umgebung funktioniert mit Lumix leider nicht...

Benutzeravatar
Jokomen
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 10:35
Wohnort: Leverkusen

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Jokomen » Freitag 11. Januar 2019, 08:34

Habe mal eine grundsätzliche Frage zum HSS Biltzen mit der G9. In der Bedienungsanleitung und im Buch vom Frank wird da nur sehr spärlich darauf eingegangen.
Gibt es eine Einstellung, die ich an der Kamera oder im Blitz verändern muss, um HSS nutzen zu können ? Hintergrund der Frage ist, da ich jetzt einen neuen Yongnou YN 968N gekauft habe, der HSS kann, möchte ich das auch mal damit ausprobieren. Wenn ich die Zeiten an der Kamera >1/250 stelle, blitzt es zwar, ab 1/640 sieht man aber einen schwarzen Balken unten in den Fotos, der sich dann auch vergrößert, wenn man die Auslösezeiten weiter verkleinert....

Also welche Einstellungen muss ich wo vornehmen, damit ich hier HSS vernünftig nutzen kann. Kennt sich da einer aus ? :?:
TZ1, TZ7, TZ10, FZ18, FZ150, LX7, GH2, GH3, G81
LX100, G9
Pana 15/1.7, Pana 7-14, Pana 12-35/2.8, Pana 35-100/2.8, Pana100-400, Oly 45/1.8, Oly 8/1.7, Oly 60 Makro/2.8, Oly 12-100/4, Sigma 60/2.8

caprinz
Beiträge: 877
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von caprinz » Freitag 11. Januar 2019, 09:18

Jokomen hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 08:34
Also welche Einstellungen muss ich wo vornehmen, damit ich hier HSS vernünftig nutzen kann. Kennt sich da einer aus ? :?:
Hallo,

die HSS Einstellung musst du am Blitz vornehmen ---> Bedienungsanleitung.
Gruß Carsten

idefixbt
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Freitag 11. Januar 2019, 10:10

caprinz hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 09:18
Jokomen hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 08:34
Also welche Einstellungen muss ich wo vornehmen, damit ich hier HSS vernünftig nutzen kann. Kennt sich da einer aus ? :?:
Hallo,

die HSS Einstellung musst du am Blitz vornehmen ---> Bedienungsanleitung.
Hallo caprinz,
hier einmal ein paar Anregungen:

Wie ich blitze 15/31 - Highspeed Sync & Graufilter für Offenblende
https://www.youtube.com/watch?v=WuZblAj ... 9__wjEQwYs

Wie ich blitze 7/31 – Blitzsynchronzeit
https://www.youtube.com/watch?v=Tvbr9UiDggQ

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

caprinz
Beiträge: 877
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von caprinz » Freitag 11. Januar 2019, 10:24

idefixbt hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 10:10


Hallo caprinz,
hier einmal ein paar Anregungen:

Viele Grüße Gerhard
Hallo Gerhard,
danke für die Links,die Techniken sind mir bekannt,ich mache das schon 20 Jahre... ;)
Gruß Carsten

Benutzeravatar
berlin
Beiträge: 1077
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von berlin » Freitag 11. Januar 2019, 10:43

Jokomen hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 08:34

Gibt es eine Einstellung, die ich an der Kamera oder im Blitz verändern muss, um HSS nutzen zu können ? Hintergrund der Frage ist, da ich jetzt einen neuen Yongnou YN 968N gekauft habe, der HSS kann, möchte ich das auch mal damit ausprobieren. Wenn ich die Zeiten an der Kamera >1/250 stelle, blitzt es zwar, ab 1/640 sieht man aber einen schwarzen Balken unten in den Fotos, der sich dann auch vergrößert, wenn man die Auslösezeiten weiter verkleinert....
Der Yongnou YN 968N ist für Nikon, der "spricht" nicht mit Lumix und Olympus.
Bei Nikon Kameras wird der FP-Flash Modus automatisch ausgehandelt,
wenn die Zeit der Kamera kürzer als Synchro-Zeit ist.
Solltest du wider erwarten doch eine Nikon haben, mußt du in der Kamera
unter "flash sync speed" "auto FP" einstellen.
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard

Antworten