Lumix-Lounge

Hier könnt ihr die Seele baumeln lassen und euch über alles unterhalten, was euch bewegt.
Ausgenommen sind Politik, Religion und Verschwörungstheorien.
Benutzeravatar
carphunter
Beiträge: 1574
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 06:51
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von carphunter » Samstag 1. Mai 2021, 15:12

Unter Testfotos, Fuhrparkerweiterung meine ersten Erfahrungen mit dem Oly 100-400 + 1.4 TC geschildert.
Die Linse macht Spaß, will aber beherrscht werden.

Gute Idee, so eine Klön-Ecke. Auf Bilder kann man im Text hinweisen, so kursieren sie nicht mehrfach herum.
Zeit ist ein kostbares Gut, meist hat man zuwenig davon.
Jörg

FZ1000, G9, 12-60, 45-150, 100-300ii, Oly 60mm, Sigma WW19mm 2,8, Oly 100-400 + TK1.4; LR/PS, https://www.flickr.com/photos/carphunter1959/ https://500px.com/carphunter19591

Cydracor
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 16:46
Wohnort: Berlin

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Cydracor » Samstag 1. Mai 2021, 17:03

Brassi01 hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 12:15
Ich verwende bei Astroaufnahmen eine Stirnleuchte mit Rotlicht. Erstmal hat man die Hände frei und das rote Licht schont die Augen weil sich die Augen nicht von neuem an die Dunkelheit gewöhnen müssen.
@ Bernd: Das mit dem Rotlicht ist eine gute Anregung! Hast Du eine Produkt- Empfehlung für mich? Besten Dank!
DMC TZ 71; DC G9 mit PL 12-60; P 100-300 II; 7Artisans 25mm F1,8; PSE 2020
https://www.flickr.com/photos/138459774@N07/

Cydracor
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 16:46
Wohnort: Berlin

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Cydracor » Samstag 1. Mai 2021, 17:13

carphunter hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 15:12
Unter Testfotos, Fuhrparkerweiterung meine ersten Erfahrungen mit dem Oly 100-400 + 1.4 TC geschildert.
Die Linse macht Spaß, will aber beherrscht werden.

Gute Idee, so eine Klön-Ecke. Auf Bilder kann man im Text hinweisen, so kursieren sie nicht mehrfach herum.
Danke für den Hinweis auf den Thread @Jörg, das ist ja quasi wie das Herumreichen eines Fotoalbums/ Bildbandes in einer echten Lounge ;)

Da hast Du ein schönes Stück Technik erworben, viel Freude damit - und uns beim Betrachten!
DMC TZ 71; DC G9 mit PL 12-60; P 100-300 II; 7Artisans 25mm F1,8; PSE 2020
https://www.flickr.com/photos/138459774@N07/

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Binärius » Samstag 1. Mai 2021, 17:24

lomix hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 15:09
...der Jens wieder😁
Ja... ja die Waschmaschine das hat sich eingeprägt.
Da machst du mal ein ernsthaftes Foto und schon gehst du in die Analen ein oder herein? :lol:
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 392
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von herbert41 » Samstag 1. Mai 2021, 17:41

Cydracor hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 09:41
... Eine kleine Taschenlampe hatte ich zum Glück mit - so konnte ich die Schalter AF/ MF und Stabi aus wegen Verunsicherung prüfen...
Für alle Aufnahmen in dunkler Nacht ist das Schulter-Display der G9 mit dem eingefärbten Licht einfach genial! Besonders häufig nutze ich bei Mondaufnahmen die Taste für die Belichtungkorrektur; gerade bei Mondaufnahmen kann die automatische Belichtung wegen der großen schwarzen Flächen neben dem sehr hellen Mond zu krassen Fehlbelichtungen führen. Das kann man blitzschnell und kontrolliert über das Schulterdisplay und das Einstellrad korrigieren.

Danke für den Tipp mit der Stirnlampe und dem Rotlicht (was in diesem Fall das hält, was es verspricht ;) !
Gruß Herbert

thom58
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 2. März 2021, 18:48

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von thom58 » Samstag 1. Mai 2021, 19:28

Cydracor hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 17:03
Brassi01 hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 12:15
Ich verwende bei Astroaufnahmen eine Stirnleuchte mit Rotlicht. Erstmal hat man die Hände frei und das rote Licht schont die Augen weil sich die Augen nicht von neuem an die Dunkelheit gewöhnen müssen.
@ Bernd: Das mit dem Rotlicht ist eine gute Anregung! Hast Du eine Produkt- Empfehlung für mich? Besten Dank!
Ich verwende schon viele Jahre die Vitchelo V800 (Weiß- und Rotlicht) IPX6 Dicht gegen starkes Strahlwasser usw. Die Stirnlampe ist TOP. https://vitchelostore.com/products/vitc ... 1148708632
Die Gehäusefarbe schwarz scheint derzeit nicht erhältlich zu sein. Der große Fluss hat derzeit 4 Farben zu Auswahl. Die Dinger werden von Amazon verkauft und aus den USA eingeflogen.
https://www.amazon.de/s?k=VitChelo+Stir ... nb_sb_noss

Eine kleine Taschenlampe nur für Rotlicht (zoombar) setze ich auch ein. Habe ich im Nachteinsatz mit einem Band um den Hals hängen. Baugleich:
https://www.amazon.de/s?k=B088K2SMK5&__ ... nb_sb_noss
https://www.amazon.de/s?k=B079DT818Z&__ ... nb_sb_noss
Gruß Thomas

S5, FZ1000, FZ300, LX100
Lumix S20-60

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13444
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Jock-l » Samstag 1. Mai 2021, 19:51

Danke für die Links... ;)

@Admins: Wäre es nicht besser die Lounge als Kapitel anzulegen ? Dann könnten innerhalb der Lounge versch. Themen nebeneinander laufen, nicht daß es unendlich über Kreuz geht... ach, ich sehe, das geht !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 2413
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Gamma-Ray » Samstag 1. Mai 2021, 20:11

Wer innerhalb der Lounge ein neues Thema aufmachen möchte, ja das geht. ;)
Beste Grüße von Roland

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 4273
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Brassi01 » Samstag 1. Mai 2021, 20:23

Cydracor hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 17:03
Brassi01 hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 12:15
Ich verwende bei Astroaufnahmen eine Stirnleuchte mit Rotlicht. Erstmal hat man die Hände frei und das rote Licht schont die Augen weil sich die Augen nicht von neuem an die Dunkelheit gewöhnen müssen.
@ Bernd: Das mit dem Rotlicht ist eine gute Anregung! Hast Du eine Produkt- Empfehlung für mich? Besten Dank!

Ich benutze die hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B07KS2 ... UTF8&psc=1

separat schaltbares Rotlicht ohne sich durch alle anderen Modi durchklicken zu müssen. Im Moment leider nicht verfügbar im großen Fluß :roll:
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser, Sig. 150-600 mit MC21
G9, PL 12-60 f2,8-4,0, PL 100-400 f4,0-6,3 PL 8-18-f2,8-4,0

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 4273
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Brassi01 » Samstag 1. Mai 2021, 20:25

Heute zum ersten mal seit gefühlten Jahren wieder gemeinsam mit einem befreundeten Paar auf der Terrasse gesessen und gegrillt :D ein bisschen kühl aber sehr schön :D
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser, Sig. 150-600 mit MC21
G9, PL 12-60 f2,8-4,0, PL 100-400 f4,0-6,3 PL 8-18-f2,8-4,0

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6388
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Dieter T. » Samstag 1. Mai 2021, 21:07

Der dümmste aller Anfängerfehler. Der erste schöne Tag nach langer Zeit, Utensilien eingepackt, raus ins Gelände - aber mit leeren Akkus :twisted: :twisted: :twisted:
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 4273
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Brassi01 » Samstag 1. Mai 2021, 21:10

Willkommen an Bord Dieter, das kenne ich auch.... :roll:
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser, Sig. 150-600 mit MC21
G9, PL 12-60 f2,8-4,0, PL 100-400 f4,0-6,3 PL 8-18-f2,8-4,0

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 2413
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Gamma-Ray » Samstag 1. Mai 2021, 21:11

Dieter T. hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 21:07
Der dümmste aller Anfängerfehler. Der erste schöne Tag nach langer Zeit, Utensilien eingepackt, raus ins Gelände - aber mit leeren Akkus :twisted: :twisted: :twisted:
Ach du Scheibe! :o :shock: :? Gerade dann laufen einem grundsätzlich immer die besten Motive über den Weg
und lächeln einen an...als würden sie das merken... :lol: :lol:
Beste Grüße von Roland

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6388
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von Dieter T. » Samstag 1. Mai 2021, 21:17

Bernd und Roland, Eure Worte sind Balsam auf die beschämte Seele :( ;)
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 29966
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Lumix-Lounge

Beitrag von lomix » Samstag 1. Mai 2021, 21:32

Hauptsache, du hattest was zu essen dabei! :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „Lumix-Lounge (offen für alle, aber ohne Bilder)“