Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Hier könnt ihr die Seele baumeln lassen und euch über alles unterhalten, was euch bewegt.
Ausgenommen sind Politik, Religion und Verschwörungstheorien.
Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 3115
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von ChristinaM » Samstag 5. Juni 2021, 18:55

zenker_bln hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 17:28
Der GImperator hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 14:46
Elvira B. hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 13:00
....die anderen machen das schon seit nen Jahr so, außer Amazon, die tragen es auch in die dritte Etage.
Ich hab mal erlebt, wie Amazon es in die zweite Etage (Balkon) geworfen haben :shock: :twisted: :roll:
War das nicht das Video von Hermes? --> https://www.youtube.com/watch?v=u1X3q9Hc1x4
:lol:
LG
Christina
FZ300, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7363
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von wozim » Samstag 5. Juni 2021, 19:44

Sorry, aber der Titel des Thread ist völlig daneben.
Das sind schon alternative Fakten. :x
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von zenker_bln » Samstag 5. Juni 2021, 20:01

wozim hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 19:44
Sorry, aber der Titel des Thread ist völlig daneben.
Das sind schon alternative Fakten. :x
Also Golem.de ist nun keine Seite, die "alternative Fakten" verbreitet...
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7363
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von wozim » Samstag 5. Juni 2021, 20:04

Aber du. Wenn ich eine Ablage buche, dann ist das wie ein Vertrag.
Ich gebe einen Ablageort an, und DHL liefert dahin.

Also ist dein ganzer Beitrag nicht zu verstehen.

Also lass bitte in Zukunft solche Beiträge. :evil:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von zenker_bln » Samstag 5. Juni 2021, 20:09

wozim hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 20:04
Also lass bitte in Zukunft solche Beiträge. :evil:
Mein Güte, das ist ein Hinweis - an alle sich, die vielleicht mit DHL bestellen - sich diesen Artikel mal durchzulesen! Sei bitte nicht so angpe*sst! :roll:
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 3115
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von ChristinaM » Sonntag 6. Juni 2021, 12:23

zenker_bln hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 20:09
wozim hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 20:04
Also lass bitte in Zukunft solche Beiträge. :evil:
Mein Güte, das ist ein Hinweis - an alle sich, die vielleicht mit DHL bestellen - sich diesen Artikel mal durchzulesen! Sei bitte nicht so angpe*sst! :roll:
Aber du hast für diesen Hinweis einen bewusst irreführenden, dramatischen Titel gewählt, also das, was man neudeutsch Clickbaiting nennt. Und das kommt halt nicht so gut an. ;)
LG
Christina
FZ300, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von zenker_bln » Sonntag 6. Juni 2021, 15:00

ChristinaM hat geschrieben:
Sonntag 6. Juni 2021, 12:23
zenker_bln hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 20:09
wozim hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 20:04
Also lass bitte in Zukunft solche Beiträge. :evil:
Mein Güte, das ist ein Hinweis - an alle sich, die vielleicht mit DHL bestellen - sich diesen Artikel mal durchzulesen! Sei bitte nicht so angpe*sst! :roll:
Aber du hast für diesen Hinweis einen bewusst irreführenden, dramatischen Titel gewählt, also das, was man neudeutsch Clickbaiting nennt. Und das kommt halt nicht so gut an. ;)
Dramatischer Titel? Boaah, bekommt euch mal alle wieder ein!
Dramatischer Titel wäre: "Fotoobjektive geklaut - Besteller erleidet Schaden im 4 stelligen Eurobereich, weil DHL seine Lieferbedinguneg ändert!"

"Vorsicht" heißt einfach nur Vorsicht. Seit froh, das ich euch die Info zur Verfügung gestellt habe.
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 309
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 18:51
Wohnort: Tübingen

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von mbf » Sonntag 6. Juni 2021, 16:12

Ein Hinweis, ja, gerne, Danke dafür. Aber mit angemessenem Rahmen, bitte.

Kritisieren darf man diese Überschrift durchaus. Die pauschale Aussage "Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst" bezieht sich auf DHL als Lieferdienst als solchen. Das ist aber gar nicht das Thema. Es betrifft nur Kunden, die eine Ablagegenehmigung erteilt haben. Das hat nichts mit "Einkriegen" zu tun, sondern der Text ist so gesehen schlicht falsch.

Wenn der Ablageort nicht so sicher ist, dass die Zeit zwischen Ablage und Erhalt der Bestätigung per Push/E-Mail nicht ausreicht, ist ohnehin was falsch gelaufen.
Grüße, Matthias

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von Prosecutor » Sonntag 6. Juni 2021, 16:15

zenker_bln hat geschrieben:
Sonntag 6. Juni 2021, 15:00
Seit froh, das ich euch die Info zur Verfügung gestellt habe.
Seid. :)
Du wirst es nicht für möglich halten, aber mir war das bereits bekannt. :P

Es ist m.E. Sache der Moderation, eine irreführende Überschrift zu entschärfen.
Niels´Kameras: S5 |G9 | G110
Erfahrungen mit FZ30, FZ1000, G1, G2, G3, G6, G70, G81, GF1, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX9, GX80, GX800
flickr

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von zenker_bln » Sonntag 6. Juni 2021, 18:47

Prosecutor hat geschrieben:
Sonntag 6. Juni 2021, 16:15
Seid. :)
Stimmt!
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Cydracor
Beiträge: 111
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 16:46
Wohnort: Berlin

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von Cydracor » Montag 7. Juni 2021, 16:15

zenker_bln hat geschrieben:
Sonntag 6. Juni 2021, 15:00
… Seit froh, das ich euch die Info zur Verfügung gestellt habe.
Da bin ick aber froh!
DMC TZ 71; DC G9 mit PL 12-60; P 100-300 II; 7Artisans 25mm F1,8; PSE 2020
https://www.flickr.com/photos/138459774@N07/

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8417
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von Der GImperator » Montag 7. Juni 2021, 16:54

Still alive !??!??!? :o

Ihr Lieben........ was macht ihr denn, wenn`s echte Sommerloch offiziell vor der Haustür steht ?? (und man verzweifelt Themen sucht, mit denen man so etwas wie nen 'Gesprächsfaden' hinbekommt, auf dem man ne Weile rumreiten kann) :o :shock: :twisted: ;)

Jetzt lasst doch endlich mal die arme Thread die verdiente ewige Ruhe finden :twisted: :P
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 3115
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von ChristinaM » Montag 7. Juni 2021, 17:26

Dann macht doch ein dekoratives Vorhängeschloss dran. :mrgreen:
LG
Christina
FZ300, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von Prosecutor » Montag 7. Juni 2021, 17:35

ChristinaM hat geschrieben:
Samstag 5. Juni 2021, 18:55
https://www.youtube.com/watch?v=u1X3q9Hc1x4
Das Video allein war den Thread schon wert. Und dann heißt es wieder: Objektiv dezentriert. Mängel in der Produktkontrolle. :mrgreen:
Niels´Kameras: S5 |G9 | G110
Erfahrungen mit FZ30, FZ1000, G1, G2, G3, G6, G70, G81, GF1, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX9, GX80, GX800
flickr

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3824
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Vorsicht bei Bestellungen mit DHL als Lieferdienst

Beitrag von winterhexe » Montag 7. Juni 2021, 17:52

habe am samstag ein paket durch dhl erhalten. ich hatte als ablageort ein gartenhäuschen angegeben.

der dhl-paketbote legte das paket brav dort ab und klingelte dann bei mir.

noch fragen?

Antworten

Zurück zu „Lumix-Lounge (offen für alle, aber ohne Bilder)“