Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9002
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Binärius » Dienstag 27. Dezember 2016, 07:22

Ein Tutorienbereich könnte man sicher anlegen.
Den "sauber" zu halten würde ich dann schon gerne übernehmen.
Diesen müsste aber einer der Admins anlegen, wenn sie denn damit einverstanden sind.
z.Z. sind wir aber etwas im "Ruhemodus", muss auch mal sein. ;)
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3503
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von mopswerk » Dienstag 27. Dezember 2016, 09:46

Valentino hat geschrieben:Wir investieren in der Gesamtheit so viel Zeit in dieses Forum. Da dürfte doch sicher ein kleines Kontingent zur Pflege eines Tutorienbereichs abzuzweigen sein. Ich finde es schade dass so etwas so schwer umzusetzen ist.
Das halte ich für unrealistisch. Wer jemals die Pflege für eine gemeinsame elektronische Dokumentablage übernommen hat, weiß, dass man mit kleinen Kontingenten nicht weiterkommt, und ohne extra Regeln erst recht nicht. Ich glaube nicht, dass, wenn ich Admin wäre, das zusätzlich machen würde.
Auch ist die Form eines Forums meiner Meinung nach nicht geeignet, Wissen zu pflegen: Man kann einen Post absetzen, und danach nur Antworten einstellen. Aber man kann keinen Post wieder ändern. Ein Wiki wäre für eine solche Aufgabe viel geeigneter, da kann man an einem Artikel immer wieder dran arbeiten, auch gemeinschaftlich. Auch das scheitert an Rahmenbedingungen für Infrastruktur und Arbeitsaufwand.

Das einfachste wäre: Eine Seite bereit stellen, die nichts anderes als eine Linkliste mit "sprechenden Zusatzkommentar" auf bereits bestehende Forenbeiträge mit Tutorials bereit stellt (in der Form <Thema> : <Link> ).
STRG+F im Browser drücken (Suche auf der WebSeite), geeignetes Stichwort (zb nach <Thema>) eingeben, und man findet den entsprechenden Link (<Link>) auf der Seite => schon hat man den Link. Rahmenbedigung dafür: Seite ist anpassbar, Seite wird nach vorgegebener Regel gepflegt.

Ansonsten nehmt die Variante, die es heute schon gibt: Setzt Euch in Eurem persönlichen Bereich Lesezeichen / Benachrichtigungen ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
UweS
Beiträge: 2052
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49
Wohnort: Erzgebirge

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von UweS » Dienstag 27. Dezember 2016, 10:02

Binärius hat geschrieben:Ein Tutorienbereich könnte man sicher anlegen.
Den "sauber" zu halten würde ich dann schon gerne übernehmen.
Diesen müsste aber einer der Admins anlegen, wenn sie denn damit einverstanden sind.
z.Z. sind wir aber etwas im "Ruhemodus", muss auch mal sein. ;)
Das klingt doch prima Jens.
Wenn Du auch noch den Saubermann machst?

Und um Dir die Arbeit etwas zu erleichtern, könnte ja jeder etwas mitarbeiten und die Beiträge die da nicht hingehören, melden.
Du entscheidest dann ob sie verschoben werden oder nicht.

Wie ich bereits vorgeschlagen habe, keine Diskussionen in die Tutorien Beiträge sondern Extra Beiträge mit Verweis auf das entsprechende Thema.
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 3964
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Karoline » Dienstag 27. Dezember 2016, 14:14

Meine Gedanken zum Vorschlag:

1. Grundsätzlich finde ich das eine gute Idee. Die Suchfunktion hilft oft nicht weiter, weil man vielleicht nicht den richtigen Begriff verwendet oder weil es Treffer ohne Ende gibt. Ich jedenfalls gebe dann schon mal auf, etwas im Forum zu suchen. Deshalb habe ich kürzlich diesen Thread aufgemacht: http://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... urn false; - "Nützliche Seiten im Netz". Falls der Thread mal größer werden sollte, kann zumindest innerhalb des Thread gesucht werden. Das macht die Sache übersichtlicher.

Vielleicht wäre das ein Lösung für das Anliegen, Anleitungen usw. schneller zu finden. Man verlinkt einfach Seiten innerhalb des Forums. Spontan denke ich, dass es dazu mehrere Threads geben sollte: Fotografieren, Technik, Bildbearbeitung (oder so ...). Die Verlinkung übernimmt der- oder diejenige, der/die eine Verlinkung für richtig hält. Diese Seite könnten vielleicht die Admins sauber halten, d.h. Links rausnehmen, die der Rede nicht wert sind. Allerdings könnten sich Leute, die einen Link gesetzt haben, dadurch verletzt fühlen. Variante: Wer meint, eine Anleitung soll in die Linkliste, schreibt einem Admin und der entscheidet "auf Antrag" ;) Dazu sollten Mindestanforderungen für einen Link vorher bestimmt werden.

2. In meiner Wahrnehmung gab bzw. gibt es kaum einen Thread, in dem jemand ein richtiges Tutorial bzw. Anleitung geschrieben hat. Es gibt nur immer wieder gute Tipps zum Fotografieren und zum Bearbeiten von Bildern. Anlass waren oft konkrete Fragen oder irgendein Gedanke an Unterstützung. Die daraus resultierenden Anleitungen/Hinweise waren dementsprechend übersichtlicher Natur. Die Frage wäre also auch, ob es überhaupt Leute gibt, die "richtige" Anleitungen schreiben wollen. Für meinen Teil kann ich nur sagen, dass ich für mich nicht in Anspruch nehmen könnte, richtige Anleitungen/Tutorials zu schreiben und dafür auch keine Zeit hätte.

3. Die Frage nach Trennung von Anleitung und Diskussion dazu finde ich auf der einen Seite naheliegend, wer "nur" für seine eigene Frage eine Antwort sucht, der will sich nicht seitenlang durch Anmerkungen usw. lesen. Es ist aber so, dass viele Wege nach Rom führen, was sich oft genug erst aus der Diskussion ergibt. Manchmal werden auch Ungenauigkeiten klargestellt oder hilfreiche Ergänzungen gemacht. Mich erst durch die Anleitung zu arbeiten und dann anschließend durch den Diskussionsthread, wo ich dann rausfinden muss, welche Anmerkung auf welchen Teil der Anleitung zielt und ob das für mich von Relevanz ist - mir wäre das zu kompliziert.

Ich bin gespannt, was aus der Idee wird!
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6543
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von wozim » Dienstag 27. Dezember 2016, 15:24

Bevor ihr jetzt schon in Gedanken weiter das Forum aufblast, denkt bitte einmal daran, was der Grundgedanke dieses Forums war und auch bleiben soll: technische Unterstützung zu Lumix-Kameras.
Hilfestellung bei Problemen die entweder nicht in Franks Büchern ausreichend behandelt werden konnten oder zu Kameras, für die es keine Bücher gibt.
Für Software gibt es im Netz jede Menge Tutorien, oft auch von den Herausgebern der Programme. Da muss sicher nicht hier eine Parallelwelt aufgemacht werden.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
UweS
Beiträge: 2052
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49
Wohnort: Erzgebirge

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von UweS » Dienstag 27. Dezember 2016, 17:29

wozim hat geschrieben:Bevor ihr jetzt schon in Gedanken weiter das Forum aufblast,.............
Für Software gibt es im Netz jede Menge Tutorien,
Aufblasen? Nein, ergänzen wäre die richtige Bezeichnung.

Jede Menge Tutorien? Ja und genau das ist das Problem, jede Menge.

Hier sollten Beschreibungen eingebaut werden, die unsere Bedürfnisse abdecken, damit sind die Lumix Nutzer(oder auch, User) gemeint und dazu gehört auch passende Software.
Denn es passt nicht alles.
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6543
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von wozim » Dienstag 27. Dezember 2016, 18:22

Aber es ist nicht die Aufgabe dieses Forums.
Bildbearbeitung z.B. ist unabhängig von der Kamera. Ob Nikon, Canon, Olypus oder Lumix; das bleibt sich gleich.
Hier gab es in den letzten Jahren schon sehr viel Entgegenkommen, seien es die Bilderforen, die Spielereien und vieles mehr.
Der Ursprung sollte nicht vergessen werden, und Ergänzung könnte man letztendlich alles was einem einfällt nenne.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Valentino

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Valentino » Dienstag 27. Dezember 2016, 19:37

wozim hat geschrieben:Aber es ist nicht die Aufgabe dieses Forums.
Wenn es nur darum geht Bücher zu verkaufen bin ich hier raus. Ich dachte das sei ein Fotoforum bei dem sich Fotointeressierte rund um die Lumix Kameras austauschen können. Da deren Interessen so eng reglementiert werden ist das nicht mehr mein Forum. Schade, es sind so viele nette Leute hier.

Okay, es ist so wie es ist. Du bist der Boss, es ist Deine Entscheidung, Dein Forum.

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von diggi0311 » Dienstag 27. Dezember 2016, 19:40

Ich halte Karolines Idee einer link-Sammlung in ihrem thread für völlig ausreichend.
Gruß

Dirk

Valentino

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Valentino » Dienstag 27. Dezember 2016, 19:42

Offensichtlich hat die Forumsleitung daran aber kein Interesse. Bildbearbeitung ist nicht Lumix...

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von diggi0311 » Dienstag 27. Dezember 2016, 19:47

Wir möchten nur keinen neuen Bereich eröffnen, das ist alles. Und Wolfgang ist nicht die Forumsleitung. Frank ist der Betreiber, der das letzte Wort hat, es wird aber alles im Team abgestimmt.
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von diggi0311 » Dienstag 27. Dezember 2016, 19:51

Außerdem gibt es schon lange einen eigenen Bereich für Bildbearbeitung.
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1703
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Biggi 61 » Dienstag 27. Dezember 2016, 20:07

Klare Worte, die man akzeptieren muss.

Mein Vorschlag: Plan B = Dank Karoline haben wir unter "Allgemeine Fotografie-Diskussionen" den Thread: Nützliche Seiten im Netz.
Dank Wolfgang ist dieser auch angepinnt! (Vielen Dank noch einmal dafür)

Das bedeutet: Wenn wir hier interessante Threads finden, dass wir die unter "Nützliche Seiten im Netz" mit einer kurzen Beschreibung und Link setzen können. Die Beschreibung ist wichtig, damit auch verhindert wird, dass der selbe link mehrfach eingesetzt wird. Es ist etwas umständlicher, aber möglich. Somit wird die Arbeit nicht an die Admins und Moderatoren gegeben und wir haben alle die Verantwortung, dass dieser Thread sauber weitergeführt wird.

VG
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9087
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Jock-l » Dienstag 27. Dezember 2016, 23:37

Im Grunde kann der Thread "Nützliche Seiten..." ja weiterlaufen, nur oben als erstes Posting sozusagen der Link und kurzes Stichwort.
Das wäre die Summe aus allen Empfehlungen, die im Thread auflaufen...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7895
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Anregung für neuen Forumsbereich: Tutorien / Anleitungen

Beitrag von Horka » Mittwoch 28. Dezember 2016, 17:51

Wenn ich Unterstützung brauche, dann suche ich sie bei dem jeweiligen Stichwort (Stacken, Affinity-Software...) und finde meist etwas.

Ein Tutorial/Anleitungsthread übersichtlich zu halten, ist viel Arbeit und Verpflichtung, wenn man sich nicht zum Schänzchen suchen will. Ich würde es als Moderator nicht machen wollen.

Es gibt immer die Möglichkeit, hier nach speziellem Thema und Bedarf zu fragen. Der Affinity-Thread ist für mich beispielhaft.

Horst
Handliche Kameras

Gesperrt