Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Montag 1. April 2019, 21:20

Hallo Berlin,
der Adler ist gelandet und gleich mal in den Botanischen Garten gelaufen...weil ja BVG-Streik. :roll:
Aber ick liebe Berlin!

Hunds-Zahnlilie
9AF864A0-D4D2-4510-91A5-521D0943E08C.jpeg
9AF864A0-D4D2-4510-91A5-521D0943E08C.jpeg (66.39 KiB) 641 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15586
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Montag 1. April 2019, 21:36

Hallo Christoph,

herzlich Bild in Berlin.

Frage, macht es Sinn zum Eisbärbaby ?
Das wissen bestimmt Caro und Karoline.

Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2813
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Montag 1. April 2019, 21:56

Ich war noch nicht beim Eisbär-Baby, wollte den ersten Ansturm erstmal abebben lassen...
Eine Kollegin berichtete von ewig langen Schlangen an den Tierpark-Kassen (1h anstehen).
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9312
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Dienstag 2. April 2019, 18:07

@Christoph: Do+Fr ist ab frühen Nachmittag frei (kann je nach Vorgabe auf Arbeit noch um eine kurze Zeit variieren) und wenn Willi grünes Licht gibt wäre die Naturstation am So vielleicht auch interessantes Ziel...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 2. April 2019, 18:29

Jock-l,
Das klingt doch gut. Ich stehe für Do, Fr und Sonntag in den Startlöchern.
Dann würde ich es vom Wetter abhängig machen, wo wir hingehen. Soll ja schlechter werden.
Was wären denn gute Indoor-Alternativen?
Technikmuseum?
Am Sonntag gehen wir hoffentlich wieder zu Willis spezial Asiaten. ;)
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9312
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Dienstag 2. April 2019, 19:10

Alternative wäre im Norden die ex-Meilenwerk-Oldtimerhallen, von da via Bus/U-Bahn wäre ein Sprung zu Ku'damm und ein bisschen Street auch denkbar (hatte ich neulich mit DSLR-Bekannten so gemacht, ab Adenauerplatz bis Zoo, Du erinnerst Dich an das Pinkelmännchen im Spot der Autoscheinwerfer ? ;)).
Das wäre was für Freitag- der schlechtere Tag laut Dahlemer Wetterprognose, Donnerstag soll Sonne und lockere Bewölkung vorhalten. Könnte man Technikmuseum und anschl. um die Ecke den Park mitnehmen (Skaterbahn, Graffiti... wäre denkbar). Vor zwei Jahren mit einem anderen Forum (Altglastruppe) dort umhergegangen hatte sich Niemand an uns Fotografen gestört...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 2. April 2019, 19:38

Dann würde ich den Donnerstag so anvisieren. Technikmuseum war ich schon lange nicht mehr. Meilenwerk kenne ich auch nur vom vorbeifahren.

Wenn es Donnerstag nur leicht bewölkt und aber auch Sonne gibt, könnte man auch die Gärten der Welt besuchen. Oder lohnt das noch nicht?
Den Freitag können wir ja noch bereden.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15586
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Mittwoch 3. April 2019, 19:44

Hallo Fans wenn ihr wollt, ist es am Sonntag bei Weichun, Sichuan Gourmet, ok.
Könnten vorher auch zur Naturwachtstation. Ist noch nicht so viel los,
aber im Park wurde viel gearbeitet.
Dann kann ich auch sagen, warum es Do. und Fr. nicht mit mir ging.
Bitte nur über das Forum Termin vereinbaren. Meine e-mail Adressse funzt nicht.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15586
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Mittwoch 3. April 2019, 20:44

Hallo Fans,
mein Vorschlag für Sonntag:
Treffen um ca.11:00 Uhr am Eingang der Naturwachtstation.
Oder Treffpunkt am S-Bhf. Botanischer Garten um 10:30 Uhr und ich hole alle mit dem Auto ab.
Dann zur Naturwachtstation und um ca. 13:30 Uhr zum Sichuan Gourmet.
Heimfahrt mit der S-Bahn, da ich bestimmt ein Bier trinke. Ich kann nach Hause laufen.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9312
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 3. April 2019, 22:01

... meine wichtigste "Arbeit" war die Zeiträume die frei sind nicht schrumpfen zu lassen -im Augenblick gibt es einige die sich an Arme und Füße hängen und etwas wollen ... :lol:
@Christoph: Ich wurde umgelotst und dürfte Do ab 14 Uhr losziehen, komme von Pichelsberg (Olympiastadion/Spandau) zur Stadt rein, ich rufe vormittags durch !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Mittwoch 3. April 2019, 22:21

Hallo,
Jock-l,
ich hab das hier zu spät gelesen. Gut dann telefonieren wir morgen Vormittag und klären den morgigen Tag ab.
Willi,
Klingt gut. Wenn denn bei der Naturwacht schon etwas blüht, wäre das schön. Wenn wir uns beim Botanischen Garten treffen, wäre das ja vielleicht auch eine Option.
Wir werden sehen.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9312
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 4. April 2019, 20:34

Nach Tiergarten, Salzufer, ehemahlige Müllverladestation und Umrundung des Parks am Schloß Charlottenburg haben Christoph und ich uns den Britzer Garten für morgen nachmittag ausgeguckt, Wer Lust und Zeit hätte...
Ich komme via U6 aus dem Wedding runtergedüst und dann mit Bus 181 zum Eingang ;)
@Christoph: Du warst aus der Bahn raus, eine Station fuhr die S-Bahn noch und dann war Stau/Polizeieinsatz/... Also was ich glaubte zum umrunden holte mich auf dem Südring ein :D
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9312
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 4. April 2019, 21:51

Ups, eine kleine Auswahl vom heutigen Umhergehen... ;)
Dateianhänge
charlottenburg_01.jpg
charlottenburg_01.jpg (187.92 KiB) 409 mal betrachtet
charlottenburg_02.jpg
charlottenburg_02.jpg (163.24 KiB) 409 mal betrachtet
charlottenburg_03.jpg
charlottenburg_03.jpg (216.39 KiB) 409 mal betrachtet
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Donnerstag 4. April 2019, 22:13

Sehr chic Jock-l!
Die Enge des Raumes bei Bild 1. Oder auch Alptraum Balkonien! ;)
Bild 2 habe ich ähnlich gemacht.
Bild 3 wäre wieder was für die Sichtachsen-Diskussion.
Da ich ja hier kein W-lan habe und nur mit mein Handy die Bilder bearbeiten kann, kann ich jetzt nicht viele Bilder zeigen.
Das hatte ich gemacht bevor wir uns getroffen haben.

04CDE1EB-645A-447F-A49E-A3AFE6C01D06.jpeg
04CDE1EB-645A-447F-A49E-A3AFE6C01D06.jpeg (76.7 KiB) 405 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9312
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Freitag 5. April 2019, 09:00

Christoph O. hat geschrieben:
Donnerstag 4. April 2019, 22:13
Da ich ja hier kein W-lan habe und nur mit mein Handy die Bilder bearbeiten kann, kann ich jetzt nicht viele Bilder zeigen.
Genau deshalb meinerseits nur ein kurzes Statement, daß wir unterwegs waren- ich warte Deine Auswahl ab und schließe mich dann an ;)
"Albtraum Balkonien" trifft es, ich suchte gestern nach einen griffigen Titel, das wäre hiermit wohl erledigt, Danke Dir ;)

Siehst Du das Wetter, schon wieder ganz anders als gestern abend prognostiziert !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten