Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Freitag 5. April 2019, 09:56

Ja, das Wetter im April macht was es will. :lol:
Es soll aber am frühen Nachmittag aufreißen und dann sonnig werden.
Wir werden das beobachten.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Freitag 5. April 2019, 20:15

... am frühen Abend sind wir mit der Absprache auseinandergegangen, Sonntag gegen 11 Uhr vor Ort (Treff für S-Bahn-Nutzer 10:30 Uhr am S-Bhf. Osdorfer Str.) die Naturstation zu besuchen, anschl. Überfall des leckeren Chinesen :D
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2812
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Freitag 5. April 2019, 21:34

Wo wart Ihr denn heute? Im Britzer Garten? Und wenn ja, lohnt es sich schon?
Ich würde morgen gerne mal wieder ein bisschen rausghehen, Sonne tanken,
und überlege, was ich ohne viel herumlaufen zu müssen machen könnte.
Schmerzen hab ich aktuell keine mehr, aber ich will auch nicht leichtsinnig sein ;)
Da es im Britzer Garten so viele lauschige Sitzeckchen gibt, wäre das eine Option.

Sonntag werde ich wohl nicht dabei sein, die Naturwacht reizt mich gerade nicht...
Und Essengehen kann ich auch gerade nicht.
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Freitag 5. April 2019, 22:45

Wir waren im Britzer Garten, Frühblüher die von allein auftauchen, wenig Ausgepflanztes/Umgetopftes, sage ich mal so... ;)
Wenn ich drüberschaue was ich ursprünglich fotografierte und aussortiert übrigblieb, sind das knappe 40 Motive... wir waren alle drei aber erst um 15 Uhr dort aufgeschlagen, ein früherer Start/anderes Licht hätte vielleicht mehr Motive befördert.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Samstag 6. April 2019, 00:34

Hallo Berlin,
Meine Blümchenbilder aus dem Britzer Garten konnten mich noch nicht so richtig überzeugen. Deshalb gibt es jetzt nur einen SW-Reiher und eine Schnute. ;)


B3AE6EDA-3D55-42BA-A46C-30698C8FB0E2.jpeg
B3AE6EDA-3D55-42BA-A46C-30698C8FB0E2.jpeg (293.37 KiB) 483 mal betrachtet
2A4EA036-2AF0-406B-8D13-8BCCC3011B8D.jpeg
2A4EA036-2AF0-406B-8D13-8BCCC3011B8D.jpeg (95.23 KiB) 483 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Samstag 6. April 2019, 09:06

Was war mit dem Bild, wo Du richtig in den geöffneten Schlund des Fisches reinschauen konntest- ich habe ja nur eine eher seitliche Aufnahme ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2812
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Samstag 6. April 2019, 10:29

Karoline und ich haben uns mal wieder absolut spontan für den Zoo verabredet,
ich denke dass ich ab ca. 12.30/13.00 Uhr dort bin und Karoline kommt etwas später nach.
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Samstag 6. April 2019, 14:02

Zu spät für mich, nach Ausdünnen der Ordner der letzten Tage geht es erstmal zum Ansitzen bei Buchfink und Co.- die müssen die aufgekehrten Körnerreste inspizieren und vertilgen :lol:
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15561
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Samstag 6. April 2019, 15:29

Hallo Christoph und Jürgen,
habe eben mal angefangen die Fotos von gestern zu editieren.
Ich finde das Freistellen geht auch ganz gut mit der FZ 1000
.
verkleinert .P1370452.jpg
verkleinert .P1370452.jpg (163.55 KiB) 408 mal betrachtet
.
verkleinert .P1370468.jpg
verkleinert .P1370468.jpg (140.93 KiB) 408 mal betrachtet
.
verkleinert .P1370456.jpg
verkleinert .P1370456.jpg (172.84 KiB) 408 mal betrachtet
.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15561
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Samstag 6. April 2019, 15:41

Noch einmal 3 Fotos vom Britzer Garten.
.
verkleinert .P1370486 x.jpg
verkleinert .P1370486 x.jpg (159.06 KiB) 404 mal betrachtet
.
verkleinert .P1370493.jpg
verkleinert .P1370493.jpg (170.27 KiB) 404 mal betrachtet
.
Bei der Brücke habe ich s/w probiert.
verkleinert .P1370515 x.jpg
verkleinert .P1370515 x.jpg (236.78 KiB) 404 mal betrachtet
.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Samstag 6. April 2019, 20:44

Aus der Perspektive gefällt mir die Brücke richtig gut !
Meine Reihe ist komplett mit dem PanaLeica 100-400mm entstanden, wieder mal den Rest nur umhergetragen statt auch mal einzusetzen ;)
Dateianhänge
britzer_garten_01.jpg
Baumblüten vor gelben Narzissen ...
britzer_garten_01.jpg (148.08 KiB) 369 mal betrachtet
britzer_garten_02.jpg
Ein Teil des Gartens ist mit ausschließlich weißblühenden Pflanzen bestückt, vielleicht für feierliche Gesellschaften ?
britzer_garten_02.jpg (226.72 KiB) 369 mal betrachtet
britzer_garten_03.jpg
britzer_garten_03.jpg (190.28 KiB) 369 mal betrachtet
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Samstag 6. April 2019, 20:50

Teil Zwo ;)

Die Biene in der Blüte erinnert mich daran, wie Willi auf eine ebensolche anfliegend geduldig aber ergebnislos wartete. Als ich später das Tier entdeckte, sah ich einige Male wie das Tier richtig in die Blüten eintunkte und mir das hintere Körperteil zuwandte. Wir waren als auseinandergezogene Gruppe etwas weiter auseinanderstehend, als ich das Gesehene den anderen laut mitteilte "Ich sehe nur Hinterteile, diese Bienen".
Ein Herr der zwischen mir und den anderen den Weg entlangging war stehengeblieben und hörte unseren Dialog, um selbst ernst nachzusetzen "Das habe ich mir fast gedacht..." dabei war alles Willi und Christoph zugesprochen :lol:
Dateianhänge
britzer_garten_04.jpg
Ohne Vögelei geht es bei mir in diesem Frühjahr nicht ;)
britzer_garten_04.jpg (129.12 KiB) 366 mal betrachtet
britzer_garten_05.jpg
britzer_garten_05.jpg (178.15 KiB) 366 mal betrachtet
britzer_garten_06.jpg
britzer_garten_06.jpg (140.96 KiB) 366 mal betrachtet
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Samstag 6. April 2019, 21:13

Hallo Berlin,
tolle Bilder von der Rund durch den Britzer Garten.
Willi,
Die Brücke in SW gefällt mir besonders.

Jock-l,
Die Baumblüte vor den Narzissen ist mein Favorit! Das Bokeh ist klasse.

Hier noch einmal Fisch, auf besonderen Wunsch.


F5F273EA-B274-45B2-A25D-FB0EAA6C71CE.jpeg
F5F273EA-B274-45B2-A25D-FB0EAA6C71CE.jpeg (113.9 KiB) 360 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Samstag 6. April 2019, 22:01

Ich wußte, da war noch was ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15561
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Samstag 6. April 2019, 23:43

Bild
der Besuch im Britzer Garten war kein verlorener Nachmittag.
Freue mich schon auf das Treffen heute.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten