Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2855
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 23. Mai 2019, 21:19

Hallo Christoph,
ich habe da auch Urlaub, allerdings bin ich ab dem 17.7. ein paar Tage nicht in Berlin,
wie lange weiß ich noch nicht, aber es werden sicherlich nur ein paar Tage sein,
da findet sich sicher noch der eine oder andere Termin für ein Foto-Treffen :)
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Freitag 24. Mai 2019, 15:31

Christoph O. hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 21:05
...Ich hab die 29. und 30. Woche Urlaub und würde gerne wieder bei Euch vorbei schauen.
Du weißt doch, BER wird nur deshalb nicht fertig weil wir alles andere hinbekommen ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Samstag 25. Mai 2019, 11:35

Hallo Berlin,
Wir werden bestimmt wieder was zum losziehen finden! Näheres können wir ja besprechen, wenn es akut wird.

Jock-l,
gut das ich nicht mit dem Flieger komme. :lol:
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4042
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Wolfgang B. » Donnerstag 30. Mai 2019, 17:53

Kleiner Tipp für kulturhahe Berliner FotografInnen:

In der Liebermannvilla in Wannsee gibt es zurzeit eine Ausstellung der beiden großen Impressionisten Max Liebermann und Lesser Ury. Ich mag insbesondere Urys Nachtbilder, insbesondere Nollendorfplatz, Lützowplatz und Ku'damm.

Die schlechte Nachricht;
Man darf drinnen nicht fotografieren:

Deshalb ersatzweise ein Bild von Lesser Ury aus der Alten Nationalgalerie, dass auch am Wannsee zu sehen ist. In der Alten Nationalgalerie ist das fotzografieren erlaubt.
comp_Alte Nationalgalerie Lesser Ury Nollendorfplatz bei Nacht (1925) 01 (P1060683).jpg
comp_Alte Nationalgalerie Lesser Ury Nollendorfplatz bei Nacht (1925) 01 (P1060683).jpg (200.68 KiB) 660 mal betrachtet
Die gute Nachricht:
Im Garten der Liebermannvilla kann man sich fotografisch prima austoben:

comp_Liebermannvilla Garten 01 (P1060717).jpg
comp_Liebermannvilla Garten 01 (P1060717).jpg (153.75 KiB) 660 mal betrachtet
Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 30. Mai 2019, 18:04

Klasse Impressionen ;)

Berliner Freunde, wo steckt ihr ? Habe ja schon fast Entzugserscheinungen, solange sind die letzten gemeinsamen Aktivitäten her ... :lol:

Was ist mit diesem WE, wie wäre es mit einem gemeinsamen Umhergehen im Botanischen Garten, Wer will ab Öffnung, die anderen später dazustoßend ?

@Norbert: Micha (via DSLR-Forum) hatte heute bedauert daß Du nicht zum Stammtisch kommst bzw. kommen kannst. Meine Entgegnung, daß der Dienstplan dagegen stünde, sorgte nur für schmerzverzerrtes Gesicht ;)
Jedenfalls hat sich Micha in Sachen Macro auf Dich eingeschossen, wenn ich via SMS Bescheid gebe daß Du bei einer Tour dabei bist ... ... ich glaube dann schaut er wie er den Termin erreicht ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2855
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 30. Mai 2019, 19:18

Jock-l hat geschrieben:
Donnerstag 30. Mai 2019, 18:04
Berliner Freunde, wo steckt ihr ? Habe ja schon fast Entzugserscheinungen, solange sind die letzten gemeinsamen Aktivitäten her ... :lol:

Was ist mit diesem WE, wie wäre es mit einem gemeinsamen Umhergehen im Botanischen Garten, Wer will ab Öffnung, die anderen später dazustoßend ?
Hey, ich lebe noch :mrgreen:
Sonntag bin ich vermutlich schon verplant, aber für Samstag könnte ich mir den Botanischen Garten vorstellen.
Norbert, ich war übrigens heute mit Dari sehr spontan von Rudow über Großziethen und Kleinziethen unterwegs,
hätte mich gerne gemeldet, ob Du Zeit und Lust hast, mitzukommen, hatte aber Deine Handynummer nicht dabei :(

Ich habe gerade Karoline gesprochen - soll Euch von ihr grüßen - die ist bis ca. letze Juniwoche nicht da,
aber spätestens am 25.6. kann man wieder mit ihr rechnen.
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 30. Mai 2019, 19:50

Das ist ein Wort- ich hatte über ihren Mann Grüße ausgerichtet und daher wenig rumtelefoniert ;)

Samstag ? Ich bin variabel- mal sehen was von Willi oder Norbert kommt ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2855
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 30. Mai 2019, 20:35

Zeitlich bin ich auch flexibel, könnte mir auch ein frühes Auftauchen vorstellen.
Vielleicht kommt ein guter Freund von mir später noch dazu, aus dem Nikon-Lager und jetzt auch mit FZ1000 bewaffnet :lol:
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Freitag 31. Mai 2019, 14:08

Mittags schlug der Blitz ein, Kollegen offerierten mir Termine... damit ist der Samstag für mich verstellt, bliebe nur der Sonntag meinerseits und für den Fall daß Willi oder Norbert Lust hätten (oder sich für Samstag entscheiden oder enthalten ...) !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2855
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Freitag 31. Mai 2019, 16:20

Macht nüscht, ich geh notfalls auch allein los.
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 6. Juni 2019, 08:07

... nach dem verqueren vorigen WE, ich sehe heute daß es sonntagvormittag nicht zu warm und sonnig werden soll... mal sehen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2855
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 6. Juni 2019, 11:13

Ich bin übers lange Wochenende beim wgt in Leipzig 8-)
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 6. Juni 2019, 21:07

Viel Spaß und bring schöne Impressionen mit; das ist zugleich ein Tip, mal sehen ob das meine Nichte auch interessiert ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2855
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 6. Juni 2019, 21:17

Danke! :D Bilder werd ich auf jeden Fall machen, aber ich zeige sie lieber nur offline, wegen der blöden Datenschutz-Geschichte :roll:

Da gibt's so viel unterschiedliches Programm, da stehen die Chancen nicht schlecht, dass was für sie dabei sein könnte.
Konzerte von Darkrock/-Electro über Folk(rock), Mittelalterkram und Klassik, Ausstellungen, Lesungen, Theater, Oper, Kino...
Es gibt aber leider nur Gesamt- und keine Tageskarten. Oder einfach mal so zum Gucken hinfahren ;)

Hier ein paar Aufnahmen aus 2018, von einer größeren Picknick-Runde, bei der alle mit den für Gruftis/Gothics (früher) typischen spitzen Schuhen ("Pikes") am Ende einen Kreis bilden, der von Jahr zu Jahr größer wird. Diese Aufnahmen kann ich sicher zeigen, weil sie auch auf der Webseite der Initatoren online gestellt wurden und alle wussten, dass Fotos gemacht und einige davon veröffentlicht werden.
Und eine coole Tasche aus alten Schlager-Schallplatten hab ich auch noch fotografiert!
.
.
Schuh-Kreis.JPG
Schuh-Kreis.JPG (345.3 KiB) 435 mal betrachtet
.
.
spitzes Schuhwerk.JPG
spitzes Schuhwerk.JPG (143.81 KiB) 435 mal betrachtet
.
.
coole Tasche.JPG
coole Tasche.JPG (143.27 KiB) 435 mal betrachtet
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15795
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Sonntag 9. Juni 2019, 06:51

Hallo Caro,
das war bestimmt kein verlorenes Wochenende.
Der Kreis ist schon ein Hingucker.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten