Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8810
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Samstag 3. August 2019, 09:03

DSC08573-2.jpg hat etwas Malerisches, könnte von mir aus auch etwas mehr Pepp in den Farben haben ;)

Für DSC08538-2.jpg darfst Du Dir gern vorstellen, alles in Rottöne einzutauchen- ein Bekannter hatte sich vor dem Standbild aufgestellt und von dort eine Aufnahme gemacht und das später in PS entspr. umgerfärbt, Kontraste bearbeitet etc.- das war wie ein Feuersturm !
Insgesamt eine krasse Bearbeitung, aber irgendwie auch mit Wow-Effekt, weil so noch nie gesehen- daran denke ich immer wenn ich dort davorstehe ;) (Bild/er sind leider nicht mehr online, da Website später überarbeitet wurde.)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Fritze
Beiträge: 2800
Registriert: Samstag 8. September 2012, 18:23
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Fritze » Samstag 3. August 2019, 19:38

Hallo Zusammen.
Ich suche noch im Berliner Umland ein
schönes Sonnenblumenfeld.
Hat jemand einen Tipp?

Gruß Fritze
    Gruss Fritze,
    FZ1000, GM 5, Stativ SIRUI T - 1004 X, Tischstativ SIRUI 3T - 35
    12-32mm, 35-100mm, 15mm, 25mm.

    Benutzeravatar
    Christoph O.
    Beiträge: 2620
    Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
    Wohnort: Kassel

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Christoph O. » Samstag 3. August 2019, 22:13

    Jock-l
    vielen Dank für deine Anregung. Bin ja nicht so firn in solchen Bildbearbeitungsgeschichten.
    Hier mal ein Versuch.


    DSC08538a.jpg
    DSC08538a.jpg (568.86 KiB) 185 mal betrachtet
    Grüße
    Christoph

    Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

    Sony A7II und einiges an Altglas

    Benutzeravatar
    Wolfgang B.
    Beiträge: 3941
    Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
    Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 3. August 2019, 22:26

    Hallo Christoph, rot passt ja eigentlich zur Roten Armee, ist aber trotzdem ausgesprochen gewöhnungsbedürftig.

    Beste Grüße, Wolfgang und danke für die Info.
    G70, G81

    Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

    http://ansichtssachen.bruchhagen.de
    Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Samstag 3. August 2019, 23:02

    Christoph O. hat geschrieben:
    Samstag 3. August 2019, 22:13
    Hier mal ein Versuch.
    Aus der Erinnerung heraus- spiegelbildlich umgesetzt. Aber, großen Dank für diese interpretation.

    Ich hatte mich nie wirklich daran versucht ;)
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Benutzeravatar
    Christoph O.
    Beiträge: 2620
    Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
    Wohnort: Kassel

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Christoph O. » Sonntag 4. August 2019, 09:01

    Gerne Jock-l!

    Und weiter geht es mit meiner Berlinreise.
    Am letzten Sonntag war ich mit Jock-l auf einer Abschlussrunde. Olympiastadion und Umgebung wurde es. War richtig gut und ich habe einige Dinge entdeckt, die ich von Berlin noch nicht kannte.





    DSC08660-2.jpg
    DSC08660-2.jpg (383.4 KiB) 139 mal betrachtet
    DSC08666-3.jpg
    DSC08666-3.jpg (543.39 KiB) 139 mal betrachtet
    DSC08680-Pano-Bearbeitet-3.jpg
    DSC08680-Pano-Bearbeitet-3.jpg (112.34 KiB) 129 mal betrachtet
    Dateianhänge
    DSC08680-Pano-Bearbeitet-2.jpg
    DSC08680-Pano-Bearbeitet-2.jpg (113.62 KiB) 139 mal betrachtet
    Zuletzt geändert von Christoph O. am Sonntag 4. August 2019, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.
    Grüße
    Christoph

    Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

    Sony A7II und einiges an Altglas

    Benutzeravatar
    Christoph O.
    Beiträge: 2620
    Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
    Wohnort: Kassel

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Christoph O. » Sonntag 4. August 2019, 09:02

    DSC08669-2.jpg
    DSC08669-2.jpg (552.67 KiB) 138 mal betrachtet
    DSC08672-2.jpg
    DSC08672-2.jpg (727.67 KiB) 127 mal betrachtet
    DSC08675-2.jpg
    DSC08675-2.jpg (686.42 KiB) 127 mal betrachtet
    Zuletzt geändert von Christoph O. am Sonntag 4. August 2019, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
    Grüße
    Christoph

    Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

    Sony A7II und einiges an Altglas

    Benutzeravatar
    Christoph O.
    Beiträge: 2620
    Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
    Wohnort: Kassel

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Christoph O. » Sonntag 4. August 2019, 09:03

    DSC08705-3.jpg
    DSC08705-3.jpg (452.08 KiB) 137 mal betrachtet
    DSC08715-3.jpg
    DSC08715-3.jpg (208.89 KiB) 137 mal betrachtet
    DSC08716-3.jpg
    DSC08716-3.jpg (318.52 KiB) 137 mal betrachtet
    Grüße
    Christoph

    Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

    Sony A7II und einiges an Altglas

    Benutzeravatar
    Christoph O.
    Beiträge: 2620
    Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
    Wohnort: Kassel

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Christoph O. » Sonntag 4. August 2019, 09:04

    Und dann das Corbusier-Haus


    DSC08729-2.jpg
    DSC08729-2.jpg (568.18 KiB) 134 mal betrachtet
    DSC08735-2.jpg
    DSC08735-2.jpg (472.57 KiB) 134 mal betrachtet
    DSC08743-2.jpg
    DSC08743-2.jpg (317.67 KiB) 134 mal betrachtet
    Grüße
    Christoph

    Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

    Sony A7II und einiges an Altglas

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 12:07

    Sehr interessante Bildreihe/Bearbeitungen- mein Konvolut schaue ich nachher durch (habe einfach gewartet daß Du überholst und nicht nur restliche Motive zeigen kannst ;))

    Ausschnitt aus dem gestrigen Tun- Beerensammeln, gestern abend stand die Beute bereits in Schnaps versenkt und mit Vanille angereichert in den Flaschen... ;)

    Bild

    So, dann werde ich mal durch den Ordner gehen und schauen was zeigenswert ist ;)
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 13:51

    Zurück zum Sonntag und Gang um Olympiagelände.

    Ich fange mit drei Motiven an, nicht so sehr weil sie zeigenswert denn mehr zum Vergleich geeignet sind.

    Bild
    Für einen Vergleich zum obigen Bild- meines ist mit der Festbrennweite PanaLeica 15mm/f1,7 entstanden.

    Bild
    Keine individuelle Bildbearbeitung und kein deckungsgleicher Blick rüber zu Bismarck/Grunewaldturm und Fernmeldeturm Schäferberg, es ging mir hier mehr um das Verstehen wie schnell sich Fernsichten im Blauanteil des Lichtes und Kontrast ändern können. Gut herauszulesen im Baumbestand im Vordergrund und rechts mittig das Ufer der Havel.

    Bild
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 14:16

    Weiter geht es mit einem Blick durch die Absperrgitter ;)

    Bild

    Bild
    Ein Blick von Drinnen nach Draußen, VIP-Bereich.

    Bild
    Nahe am Haus des deutschen Sports.
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 17:31

    Der nächste Schwung, am und um Haus des deutschen Sports ;)

    Bild

    Bild

    Bild
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 17:34

    Meine Variante der Statue bzw. Schatten, daneben ein Ausschnitt der Entensammlung auf dem Grabstein Loriots (da gibt es wohl hin und wieder wechselnde Sichten- die Friedhofsverwaltung sagt die Enten gehören da nicht hin, die Fangemeinde bejaht dies und kümmert sich um das Wiederauftauchen der Tiere...), der auf dem Waldfriedhof in der Nähe seine Ruhe gefunden hat.

    Bild

    Bild

    Bild
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Benutzeravatar
    Jock-l
    Beiträge: 8810
    Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
    Kontaktdaten:

    Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

    Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 17:37

    Letzter Teil, Blick aus dem Corbusier-Hochhaus rüber zum Olympiagelände und ein Blick auf das untere Geschoß einer Mehrzimmerwohnung (hier fehlt Bad/Küchenbereich; sieht man im letzten Bild rechts auf dem Wandbild ;)).

    Bild

    Bild

    Bild
    Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
    Mehr Lametta ist da nicht :lol:

    Antworten