TV-Tipp

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1366
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: TV-Tipp

Beitrag von OlyPan » Montag 3. Februar 2020, 21:04

Leider schon vorbei, aber in der ARD Mediathek verfügbar und absolut sehenswert mit Gänsehautfeeling

Unsere Erde aus dem All

Teil 1: https://www.daserste.de/information/rep ... o-104.html

Teil 2: https://www.daserste.de/information/rep ... o-102.html

Teil 3 kommt am 17.02. um 20:15 auf ARD.
Oly 10 II, Oly 12-50mm 3.5-6.3, Oly 40-150 4-5.6 R, Pancolar 50mm 1.8

https://olypan.smugmug.com

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28792
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: TV-Tipp

Beitrag von lomix » Montag 3. Februar 2020, 22:52

habs gesehen, genial, was die alles von oben beobachten können! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von Jock-l » Sonntag 16. Februar 2020, 20:13

Am Dienstag auf WDR "Abenteuer Erde: Unsere Eichhörnchen" ab 20:15 Uhr ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von Jock-l » Montag 17. Februar 2020, 23:35

... und eine weitere Sendung (Wiederholung) über Eichhörnchen kommt auf ARTE, am Mittwoch 11:05 Uhr "Geheimnisvolle Eichhörnchen" ;)
Doku Österreich/Frankreich 2018.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1224
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: TV-Tipp

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 18. Februar 2020, 21:45

Noch bis zum 16.03.2020

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... r-100.html

Jürgen Becker erklärt kurzweilig die Kölner Tierwelt.
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
Bine2007
Beiträge: 2636
Registriert: Montag 16. April 2012, 21:51
Wohnort: Hessen

Re: TV-Tipp

Beitrag von Bine2007 » Dienstag 18. Februar 2020, 22:46

Ich habe heute die Sendung über die Eichhörnchen im WDR gesehen. War sehr interessant.
LG Christa


http://www.flickr.com/photos/99268694@N07/

TZ10, FZ150, GX7, GX8, G9, Vario 14-140 mm, Raynox150, Raynox250, CanonD500, Leica 100-400, Olympus 60 mm

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von Jock-l » Sonntag 1. März 2020, 08:54

Am späten Nachmittag folgt in der Reihe "Wildes Deutschland" ein Ausflug in die Schwäbische Alb.
Wiederholung 2.3. um 7:55 Uhr.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von Jock-l » Dienstag 3. März 2020, 19:39

Gestern hatte ich auch schon einige Minuten reingeschnuppert, heute den Anfang verpasst, aber jetzt sind die ersten Teile zur Aufnahme programmiert "Unsere Erde- der mysteriöse Planet" auf ARTE (siehe Screenshoot). In der Mediathek steht auch einiges Material bereit...

Bild

Verschiedene Regionen der Erde werden thematisch abgehandelt, mir gefiel bei den heute gesehenen Ausschnitt daß neben der Vorstellung der Tier-und Pflanzenwelt auch auf geologische Ereignisse Bezug genommen wurde, um die späteren evolutionären Entwicklungen zu beschreiben. Im Grunde geht es um die Kunst der Anpassung.;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28792
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: TV-Tipp

Beitrag von lomix » Dienstag 3. März 2020, 20:00

Was für ein tolles Programm :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28792
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: TV-Tipp

Beitrag von lomix » Samstag 4. April 2020, 21:42

Insektensterben eben auf ARTE
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28792
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: TV-Tipp

Beitrag von lomix » Montag 6. April 2020, 20:26

GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 15. April 2020, 19:28

Spät gelesen bzw. entdeckt aber anschl. hoffentlich noch auffindbar in Mediatheken- RBB heute abend 22:45 Uhr "Die wunderbare Welt der Enten" und danach ab 23:30 Uhr "Erlebnis Erde: Die Rückkehr der Biber".
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28792
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: TV-Tipp

Beitrag von lomix » Mittwoch 15. April 2020, 20:32

danke :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 22. April 2020, 19:07

Wenn der HR etwas über "Faszination Flughafen" in Frankfurt/M. und Spotter bringt, lohnt es sich bestimmt heute reinzuschauen- 21:15 Uhr ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8550
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 22. April 2020, 19:17

Danke für den Tipp!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Antworten