„Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

„Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von HelmutS » Montag 11. Februar 2019, 17:18

Hallo zusammen,
ich nutze an meiner GH5 recht häufig ein 400-mm-Nikon-Objektiv, das mit einfachem Metabones „Blechring“ befestigt ist.
Beim Anschalten der GH5 bekomme ich immer einen Spruch „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“ angezeigt.
Kann ich diese Einblendung total eliminieren – sehe nämlich keinen Sinn darin?
Herzlichen Dank für Euren Tipp.
Beste Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Hirsch
Beiträge: 696
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 14:56

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von Hirsch » Montag 11. Februar 2019, 17:24

Die hat schon Sinn: Sie stellt den kamera-internen Bildstabilisator auf die von Dir gewählte Brennweite ein. Bei manuellen Objektiven muss man das ja selbst machen, und bei einem 400mm-Objektiv sollte das schon von Nutzen sein. Wenn du den Bildstabi abstellst, verschwindet diese Anzeige.
Viele Grüße
Harry
GX80, GX8, GX9 und vor allem alte und neue Festbrennweiten

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von HelmutS » Montag 11. Februar 2019, 17:33

Aah – besten Dank Harry. Wenn ich dann aber ausschließlich vom Stativ filme, sollte die Stabilisierung doch ausgeschaltet sein – oder?

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von Berniyh » Montag 11. Februar 2019, 18:45

HelmutS hat geschrieben:
Montag 11. Februar 2019, 17:33
Aah – besten Dank Harry. Wenn ich dann aber ausschließlich vom Stativ filme, sollte die Stabilisierung doch ausgeschaltet sein – oder?
Ja, dann kannst du das ausschalten und dann kommt auch keine Nachfrage mehr.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von HelmutS » Montag 11. Februar 2019, 18:56

Super - ganz herzlichen Dank !!
Schönen Abend noch.

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7543
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von Der GImperator » Montag 11. Februar 2019, 19:09

PS: ich schalte den Stabi beim Filmen übrigens NICHT (ganz) aus; sondern nur halb (-> "Vertikalschwenk-Bewegung").
Oder machst du NULL Panning ? Dann kann das Ding der Einfachheit halber auch komplett deaktiviert sein.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von HelmutS » Montag 11. Februar 2019, 19:41

Ja sicher - interessanter Aspekt! Aber bei mir geht nur ON oder OFF :-(

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von Berniyh » Montag 11. Februar 2019, 20:08

HelmutS hat geschrieben:
Montag 11. Februar 2019, 19:41
Ja sicher - interessanter Aspekt! Aber bei mir geht nur ON oder OFF :-(
Du meinst sicher einen Schalter am Objektiv, oder?

Geh mal ins Menü, dann auf das Videosymbol und dann scroll durch bis Stabilisator. Dort kann man im ersten Punkt den Modus auswählen und zwar Vollbetrieb, nur vertikale Stabilisierung und Off.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von HelmutS » Montag 11. Februar 2019, 20:49

Danke. Scheint aber mit Fremdobjektiv nicht zu gehen. Da gibt´s nur Betriebsmodus ON bzw. OFF :-(

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von Berniyh » Montag 11. Februar 2019, 21:10

Doch, geht auch mit Fremdobjektiv, vorhin erst mit dem Voigtländer 25mm getestet. ;)

Edit: grad noch mal nachgeschaut, ist tatsächlich nur bei Foto verfügbar. Bei Video wechselt die Kamera automatisch in den vollen Modus, auch wenn nur vertikal (im Fotobetrieb) ausgewählt wurde.
War mir jetzt auch neu.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8878
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von Jock-l » Montag 11. Februar 2019, 22:51

HelmutS hat geschrieben:
Montag 11. Februar 2019, 17:18
Beim Anschalten der GH5 bekomme ich immer einen Spruch „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“ angezeigt.
Kann ich diese Einblendung total eliminieren – sehe nämlich keinen Sinn darin?
Neben dem Aspekt des Stabis gibt es einen Wunsch eine weitere Funktion hinzuzufügen/mitzuerledigen- wenn man mehrere manuelle (Alt)Objektive benutzt wäre die Abfrage des Brennweitenbereiches nützlich in die Exifs eingetragen zu werden- man hat zwar keine Übertragung der Blendenwerte, könnte aber später immer zuordnen welches der Altobjektive an dem Tag/Bildergebnis beteiltigt war ...

Bei Pana warte ich noch, Olympus ist da schon weiter...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: „Aktuelle Brennweiteneinstellung ändern?“

Beitrag von HelmutS » Dienstag 12. Februar 2019, 14:59

Besten Dank für eure Hilfe !

Antworten