Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
Eselhirte
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 10:24
Wohnort: Monchique
Kontaktdaten:

Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von Eselhirte » Mittwoch 5. Februar 2020, 10:41

Hallo Allerseits,

tolles Forum hier, danke sehr für alle Infos.

Ich suche seit zwei Tagen ob ich etwas in den Einstellungen verstellt habe und konnte bisher auch im Netzt nichts finden.

In allen Aufnahmemodi wird neuerdings der Ton erst 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen. Das ist äußerst übel, denn ich filme zumeist meine Esel und da kommt es auf jede Sekunde an.

Ich benutze sowohl das interne als auch ein externes Mikrofon, bei beidem das selbe.

Wie bekomme ich den Ton wieder direkt am Anfang einer Videoaufnahme aufgenommen.

Alles Gute :-)
Ein Deutscher mit spanischen Eseln in Portugal.
www.happy-donkeys.com

tura
Beiträge: 116
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2011, 10:56

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von tura » Mittwoch 5. Februar 2020, 11:34

Bei mir war das noch nie anders (meine ich zumindest) !
Gruß
Ralf

GH4 mit 14-140 und 100-300, FZ1000, LX100, FT5

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 16248
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von basaltfreund » Mittwoch 5. Februar 2020, 12:03

kann mich dran erinnern das das schon mal Thema war und es tatsächlich nicht abstellbar ist.
Man muss die Aufnahme früh genug starten
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Eselhirte
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 10:24
Wohnort: Monchique
Kontaktdaten:

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von Eselhirte » Mittwoch 5. Februar 2020, 12:06

Hallo Tura,

das war bis vor einer Woche, länger als ein Jahr nie der Fall!
Video und Audio starteten immer zum exakt dem selben Zeitpunkt.

Ich habe ganz vergessen zu erwähnen, es handelt sich um die GH5.

LG
Ein Deutscher mit spanischen Eseln in Portugal.
www.happy-donkeys.com

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 914
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von Anspo » Mittwoch 5. Februar 2020, 19:58

Eselhirte hat geschrieben:
Mittwoch 5. Februar 2020, 10:41
In allen Aufnahmemodi wird neuerdings der Ton erst 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen. Das ist äußerst übel, denn ich filme zumeist meine Esel und da kommt es auf jede Sekunde an.
Neuerdings?
Scheint mir evtl. ein alter "Pana-Effekt" zu sein. (den ich leider bisher nie hatte oder nachstellen konnte) Also alles Mutmaßung von mir. Sorry.
Ob es hilft...Schau evtl. mal hier: https://forum.edius.de/index.php?thread ... rsatz-gh5/
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8209
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 5. Februar 2020, 20:29

Ich formuliere mal vorsichtig.... damit ausschließlich FAKTEN hier stehen:
1. Als ich hier erstmals reinschnupperte, war das Thema bereits aktuell
2. Ich kanns an mehreren (ich MEINE, 2 G-Modelle, (mind.) 2 FZ-Modelle, (mind.) 1 TZ-Modell) Lumixen nachvollziehen- die ersten 1, 2 Sek. einer Videoaufnahme sind OHNE AUDIO.
3. Auch in den jüngeren vergangenen Jahren fragte immer mal wieder jemand nach- und der Tenor der Antworten war immer der Hinweis darauf, daß es sich eben genau so, wie du es jetzt auch mit deiner GH5 beschreibst, bei einer Lumix nun halt mal verhält (-> "ist n Feature, kein Bug!" ;) 8-) ).

Aber das Gute ist ja.... rein zufällig haben "wir alle" (liebes WinkeWinke an die Oly-Spalter und mFT-zumindest-noch-im-Herzen-Fraktion :P ;) ) hier ja ne Lumix, da könnte man theoretisch ein gigantisches Meinungsbild-Feedback einfangen ;) :mrgreen:

Da du mit Bestimmtheit schreibst, es ist erst neuerdings aufgetreten, verbleibe ich ansonsten mal schweigend und Stirn-runzelnd.
Denn ansonsten hätte ich gesagt, daß durch deine frühere Nichtachtsamkeit(snotwendigkeit) plus div. Umstände (z.B. "die ersten Sekunden deiner Videos waren bis dato zufällig immer irrelevant; wurden nicht beachtet" oder "Der vermeintliche Fehler wurde durch die techn. Ausführungsweise von dem benutzten Schnitt-Tool oder Videoplayer geschluckt"........) der Eindruck eben nie entstand; aber trotzdem bereits seit jeher da war.
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 914
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von Anspo » Mittwoch 5. Februar 2020, 21:10

Der GImperator hat geschrieben:
Mittwoch 5. Februar 2020, 20:29
der Eindruck eben nie entstand; aber trotzdem bereits seit jeher da war.
Abgekürzt... so isses ;)
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Eselhirte
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 10:24
Wohnort: Monchique
Kontaktdaten:

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von Eselhirte » Mittwoch 5. Februar 2020, 21:22

Guten Abend,

ich bitte um Verzeihung, es ist tatsächlich so dass es mir nie auffiel. Bisher hatte ich immer längere Sequenzen aufgenommen und daraus das beste herausgeschnitten. Jetzt habe ich eine neue Technik versucht und nur kurze Schnipsel aufgenommen, welche dann auch zu einem kürzeren Video verhelfen sollen. Dabei habe ich dann wohl zum ersten Mal die Anfänge des Footage benutzt.
Danke sehr für Euer Bemühen und bitte verzeiht dass ich etwas mit Bestimmtheit behauptete was nicht der Tatsache entspricht.
Sowas mag ich gar nicht.
LG
Ein Deutscher mit spanischen Eseln in Portugal.
www.happy-donkeys.com

Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 156
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von ObjecTiv » Samstag 18. Juli 2020, 14:13

Konnte das gar nicht glauben, und hab es mal mit der G9 getestet (GH5 hab ich leider nicht, sollte aber keinen Unterschied machern), Ton mit internem Mic. aufgenommen, externes nutze ich nicht. Also bei meinen Aufnahmen ist Audio immer sofort ab der ersten Millisekunde vorhanden, so ein Verhalten ist mir auch noch nie aufgefallen. Hab's gerade noch mal getestet, bei 1920@60P, 2160@60p,20160@60p 10bit, 2160@25p, 2160@30p 10bit.
Wiedergabe mit Windows-Medienwiedergabe, ACDSee VideoStudio4 oder Magix VideoDeluxePremium (aktuelle Version).
Immer sofort Ton da, bei jedem Clip...

Vielleicht doch irgend eine Einstellung ??

lg Peter

Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 156
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: Plötzlich wird bei Videoaufnahmen der Ton 1 oder 2 Sekunden später aufgenommen

Beitrag von ObjecTiv » Sonntag 19. Juli 2020, 09:13

Muss das noch mal etwas korrigieren, hab noch mal genauer geschaut und je nach Clip sind 4-8 Frames am Anfang ohne erkennbaren Ton, also je nach Framerate 0,1- max. 0,15sek. am Anfang des Clips. Auf 1 bis 2 Sek. komme ichn da aber nie.

lg Peter

Antworten